Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 21:00

Glasscheibe zerbrechen in Cinema 4D

Hallo, ich habe mit Cinema 4D eine Glasscheibe an einem Haus zerbrechen lassen, wobei ich auf das Glasscheibenobjekt den Effekt Splittern angewendet habe.
Doch wie man bei den folgenden Bildern sehen kann, sind die Splitter viel zu groß. Wie kann ich das ändern?

[img]http://myshare-afspace.de/bilder/2025_Glas 1.jpg[/img]

[img]http://myshare-afspace.de/bilder/2025_Glas 2.jpg[/img]

[img]http://myshare-afspace.de/bilder/2025_Glas 3.jpg[/img]

Ach, und kann mir gleich noch jemand sagen, wie ich ein Loch in die Wand schneiden kann, damit hinter der Scheibe keine Wand mehr ist?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klettfilms« (18. Oktober 2007, 21:00)


Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 21:03

Probiers mal mit dem Explosions FX objekt oder so ähnlich. Da hast du viele einstellungsmöglichkeiten.
Ein loch kriegst du mit dem Bole objekt in ne Wand.
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 21:08

und wo finde ich dieses Bole objekt?

Und bei Explosion FX schaffe ich es gar nicht, die Scheibe zum explodieren zu bringen. Welche einstellung ist die, die bei Splittern "STärke" entspricht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klettfilms« (18. Oktober 2007, 21:12)


4

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 21:14

Objekte --->Modeling ---> Boole.
Aber wie wäre es wenn du langsam mal Eigeninitiative ergreifst und nicht wegen jeden Pups fragst so schwer ist das nun wirklich nicht und auf der Maxon Page findest du unter Dokumentation oder so auch das Handbuch zum Download wenns nicht schon dabei ist.

Edit: Musst beim Würfel im Objet-Teil die Segmente höher einstellen (wenn dus mit Splittern machst).

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Carli« (18. Oktober 2007, 21:25)


MichaMedia

unregistriert

5

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 21:20

Der Splitter Effekt ist abhängich von Anzahl der Polygone, da er diese aufsplittet, wenn du die scheibe aus einem Würfel machst, dann stell die Unterteilungen höhr, default ist 1, daher siehts so aus, stell auf 10 oder 20 überall.

BOOLE
Objekte-Modelling-Boole

in das Bool objekt deine Wand ziehen und ein Würfel, der so plaziert ist, das er das loch schneidet, sprich mittig im Fenster sitzt.

boole
|- Wand
|- Würfel Bohrer

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 21:38

Wo kann ich die 10 oder 20 einstellen?

ok, habs schon gefunden :)

Danke für alles!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klettfilms« (18. Oktober 2007, 21:46)


Social Bookmarks