Du bist nicht angemeldet.

Mace Windu

unregistriert

21

Donnerstag, 11. Januar 2007, 18:09

Das ist Hammer ich will das auch machen aber es geht viel einfacher den man kann ich mit dem Zeichen gerät makrieren und ihn besser immer bewegen aber es geht auch ganz anders aber weiss nicht mehr wie ;);) aber das andere geht viel schneller;):):bigsmile

Jiraya-sama

unregistriert

22

Mittwoch, 24. Januar 2007, 20:21

und was ist wenn ich jemanden in der luft bewegen will und er dan nicht nur die gleiche pose drauf hat

Stiffler

der ohne individuellen Benutzertitel

Beiträge: 635

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 24. Januar 2007, 20:25

Dann musst du die Maske für jeden Frame der Person
anpassen -->> Keyframes setzen

Jiraya-sama

unregistriert

24

Mittwoch, 24. Januar 2007, 20:46

hää ich meine wie soll das gehen meine person ist doch nicht dauernd in der luft sodass ich alle posen entnehmen kann

25

Donnerstag, 25. Januar 2007, 14:38

Also, wenn ich das richtig verstanden habe, willst du dass zB jemand in der Luft die Beine bewegt (wie Matrix-High-Kicks^^) Dann machst du es am besten so:
1. Video aufnehmen wie du auf dem Boden stehst und kickst.
2. Rin damit in Afx
3. Für jeden Frame die Person maskieren mit dem Zeichenstift
4. Jede Maske (in jedem Frame eine) etwas höher setzen und du stehst in der Luft^^

alles klar???

26

Donnerstag, 25. Januar 2007, 14:42

Allerdings würde ich schon springen und kicken sieht nachher einfach ralistischer aus, also nicht alles im Stand machen sondern schon soweit es geht versuchen die Bewegung so zu machen dss es nachher realistisch aussieht ;) .

27

Donnerstag, 25. Januar 2007, 14:47

Das habe ich vorrausgesetzt Carli ;) Aber wenn du zusehr noch mit den Armen ruderst, dann musst du schwierigere Masken erstellen. Wenn du allerdings dich kaum bewegst, dann siehts - wie Carli sagte - unrelaistisch aus. Du musst einfach den Durchschnitt finden, wo es akzeptabel ist...

Jiraya-sama

unregistriert

28

Donnerstag, 25. Januar 2007, 17:16

ähmmm ok danke und wie mache ich das jetzt ohne blue or greenscreen? also ich hätte ne idee das ich mich auf den rücken lege und was mache aber wie mache ich das ohne blue oder greenscreen da ich sowas nicht besitze

29

Donnerstag, 25. Januar 2007, 17:45

Zitat

Original von Jiraya-sama
ähmmm ok danke und wie mache ich das jetzt ohne blue or greenscreen? also ich hätte ne idee das ich mich auf den rücken lege und was mache aber wie mache ich das ohne blue oder greenscreen da ich sowas nicht besitze


Sag mal liest du eigentlich was man dir antwortet oder stellst du dich mit Absicht so...... ungeschickt an :rolleyes: ?

Zitat

Original von Stiffler
Dann musst du die Maske für jeden Frame der Person
anpassen -->> Keyframes setzen


Das ist die Antwort ;) und frag jetzt nicht was das mit den Masken auf sich hat, Handbuch oder das Lichtschwerttutorial von HeTh da wird alles nötige erklärt.

30

Donnerstag, 25. Januar 2007, 18:41

Der ganze Thread ist ohne Keying^^ Hier gehts um Maskieren - da brauchst du kein Greenscreen :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

MajinVegeta11

unregistriert

31

Mittwoch, 25. April 2007, 19:20

Echt gutes tut aber bei mir ist das sogar nch besser wenn man direkt das eine Video vom anfang nochmal rückwärts einbaut das er dann noch mal auf den boden kommt das sieht dann ziehmlich gut aus probiert es mal aus!!!!

32

Mittwoch, 25. April 2007, 20:18

WAS?

Meinst du, wenn man das Video rückwärts macht? ist doch blöd, häng lieber dein Originalvieo dahinter und schneid es zurecht.

MajinVegeta11

unregistriert

33

Mittwoch, 25. April 2007, 23:36

Ja meine ich ja wenn man jetzt zum beispiel ein videohat was nur zum test ist sollte man noch den rückwärst test machen sieht wirklich cool aus vielleicht hilft es eienm auch in seinem projekt!!!!!!!!!!

Social Bookmarks