Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jiraya-sama

unregistriert

61

Samstag, 13. Januar 2007, 22:02

mit photoshop wirdt es garantiert nicht klappen außer du machst nur einbild

Star Wars Freak

Registrierter Benutzer

  • »Star Wars Freak« ist männlich
  • »Star Wars Freak« wurde gesperrt

Beiträge: 654

Dabei seit: 7. Juni 2005

Wohnort: Rheinberg

  • Private Nachricht senden

62

Sonntag, 14. Januar 2007, 12:35

Doch, könnte sehr wohl klappen!
Musst nur vieeeeeeel Ausdauer haben ,um für eine 5 Minutenfrequenz mindestens 500 Bilder in Photoshop zu bearbeiten.
Müssteste dann nur als Tif rausgeben und hinterher zusammenschneiden ;)
Mfg. Pascal



Peter-Peta

Registrierter Benutzer

Beiträge: 70

Dabei seit: 24. Oktober 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

63

Freitag, 19. Januar 2007, 15:28

...oder einfach im Filmstreifenformat.....dann kannst du das ganze in Photoshop wie ein Bild einziges großes Bild bearbeiten. Prinzipiell gesehen mit den selben Schritten.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks