Du bist nicht angemeldet.

Rainer Wolf

Registrierter Benutzer

  • »Rainer Wolf« ist männlich
  • »Rainer Wolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 7. April 2019

Wohnort: Rosendahl

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 17. Juni 2019, 11:05

So dreht man einen packenden Imagefilm.

Für einen Catering-Service durfte ich für einen Imagefilm hinter den Kulissen eines Groß-Events filmen. Dabei ist dieses kleine Video-Tutorial entstanden mit einigen Tipps & Tricks rund um das Thema "Wie dreht man einen packenden Imagefilm". Gute Unterhaltung!


Thoma

immer auf der Suche....

  • »Thoma« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 6. Januar 2017

Wohnort: Vohenstrauß

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Juni 2019, 00:05

Schöne Bilder, passende Musik, gut erklärt. Mir gefällt`s! :)

Lieben Gruß
Thomas

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Rainer Wolf

ToXic pictures

TeeTrinker

  • »ToXic pictures« ist männlich

Beiträge: 387

Dabei seit: 4. April 2013

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 152

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 21. Juni 2019, 11:25

... vielleicht mal ein kleiner Gegenentwurf zu einem emotionalen Imagevideo...


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Rainer Wolf

Thoma

immer auf der Suche....

  • »Thoma« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 6. Januar 2017

Wohnort: Vohenstrauß

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 21. Juni 2019, 13:33

Also ersteinmal ziehe ich vor euch beiden meinen Hut. Auch bei ToXic superschöne Bilder. Ich finde, und ich kann das nur subjektiv beurteilen, eben wie es auf mich persönlich unmittelbar wirkt, ihr bewegt euch beide auf einem sehr hohen Niveau. Bonus bei Rainer: Die vielen Tempowechsel machen das ganze spannender, Slomo allein den ganzen Film durch ermüdet mich beim längeren Zusehen. Für mich müssen da Tempowechsel her, die bei Rainer teils sogar noch ins doppelte Tempo fließen. Und bei Rainer ist die Kameraführung bewegter, trotzdem nicht unruhig. Gefällt mir auch sehr gut. Wobei das mit den Tempos (oder Tempi) ja auch eine Postproduktionsgeschichte ist.
Gratulation euch beiden!
Lieben Gruß
Thomas

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Rainer Wolf

ToXic pictures

TeeTrinker

  • »ToXic pictures« ist männlich

Beiträge: 387

Dabei seit: 4. April 2013

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 152

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Juni 2019, 11:50

Also ersteinmal ziehe ich vor euch beiden meinen Hut. Auch bei ToXic superschöne [...] Slomo allein den ganzen Film durch ermüdet mich beim längeren Zusehen.
Vielen Dank erstmal für das Lob an dieser Stelle...

Zu den Slomo's - da würde mich interessieren, ob du mit oder ohne Ton geschaut hast. Denn ich empfinde es so, dass die wesentlichste Info bei diesem Film in den Kommentaren der Köche liegt und das Bild die Ganze Sache "nur" untermalt. Ein Tempowechsel würde mich da sehr stören und würde dem Bild eine zu große Dominanz geben.

Grundlegend muss man - vermutlich - unterscheiden welchen Zweck die Videos erfüllen sollen und sicherlich auch, mit welchem finanziellen Background sie entstanden sind. Aber meiner Meinung nach in besonderem Maße auch, wieviel Konzept hinter einem Film steht und da wage ich zu mutmaßen, dass da der wesentliche Unterschied verborgen liegt.

Verwendete Tags

Imagefilm, Imagevideo

Social Bookmarks