Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LunaticEYE

unregistriert

21

Dienstag, 1. Januar 2008, 15:33

Wünsche allen AmteurfilmerInnen ein frohes neues Jahr und hoffe, Ihr seid alle gut reingerutscht!

Und nun gibts mal wieder ein Update:

Ich bin mittlerweile recht weit vorangekommen. 98% des Bildes, der Effekte und der Musik sind soweit fertig. Jetzt gehts an die Vertonung (hab endlich mein neues Mikro bekommen :thumbup: ), das wird vermutlich eine Weile dauern. Und dann werde ich voraussichtlich noch ein paar ältere Shots aus meiner Anfangszeit aufpolieren, damit der Unterschied zu den aktuellen Szenen nicht ganz so krass ausfällt.

Einen dritten und finalen Trailer gibts im Laufe des Nachmittags (bzw. frühen Abends), bin noch am Komprimieren.

Hier noch ein paar neue Bilder:















Also dann, hoffentlich bis später!

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 830

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 1. Januar 2008, 15:42

Wow, da sind echt coole Bilder bei. Die Stormtrooper gefallen mir auch sehr gut. Schön schmutzig :) Das mag ich!

23

Dienstag, 1. Januar 2008, 18:10

Find ich auch sehr hübsch. Was mir gefällt ist, dass du anscheinend dem ganzen Film einen bestimmten Look gibst, nicht alles anders. Das find ich gut ;).

LunaticEYE

unregistriert

24

Montag, 14. April 2008, 23:08

Soooo...damit niemand auf die Idee kommt, dass mein Langzeitprojekt eingeschlafen sein könnte (der letzte Trailer ist ja schon wieder 3,5 Monate alt - wie die Zeit vergeht!), hier ein paar neue und halbneue Screenshots aus meinem Projekt.

Über den Bearbeitungsstatus lasss ich mich mal lieber nicht so ausführlich aus. Nur soviel: Eigentlich bin ich mit der Bildbearbeitung durch. Aber, ich hab mir vorgenommen, auch um mein Wissen ein wenig zu erweitern, eine kurze Weltraumschlacht einzubauen. Daran arbeite ich gerade. Datum der Fertigstellung: Keine Ahnung 8-) Es werden aber ein paar Leute aus dem Forum hier als Darsteller beteiligt sein, dafür schonmal vorab vielen Dank.

Der Rest hängt nur noch davon ab, wie lange ich für die Vertonung brauche. Aber vermutlich seeehr lange, weil ich davon noch keine Ahnung hab. Ein 4. Trailer ist auch schon in Arbeit, auch wenn der dritte eigentlich schon "Final Trailer" hieß. Dann heißt der vierte halt "Premieren-Trailer" oder "Release-Trailer" oder wie auch immer :P Den gibts aber erst, wenn alles soweit ist und der Termin für die Premiere (bei mir zu Hause) feststeht. Soviel von mir soweit. Keep on Rendering! 8o

[myshare]p43443193446[/myshare]

[myshare]p43444461787[/myshare]

[myshare]p43444466857[/myshare]

[myshare]p43444471100[/myshare]

[myshare]p43444473113[/myshare]

[myshare]p43444475379[/myshare]

[myshare]p43444478040[/myshare]

[myshare]p43444480700[/myshare]

[myshare]p43444482714[/myshare]

[myshare]p43444486561[/myshare]

[myshare]p43443273666[/myshare]

[myshare]p43444494076[/myshare]


Wer die Trailer noch nicht kennen sollte, schaue hier:

Trailer 1

Trailer 2


Mit freundlichen Grüßen

Darth Olaf :pinch:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LunaticEYE« (15. April 2008, 08:29)


25

Dienstag, 15. April 2008, 16:25

cool wann kommt der fertige film

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 830

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 15. April 2008, 17:04

Nette Bilder sind wieder dabei :) Gefallen mir!

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 873

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 44

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 15. April 2008, 18:21

cool wann kommt der fertige film
Wer lesen kann.. :rolleyes:
Datum der Fertigstellung: Keine Ahnung 8-)

Zu den Bildern:
Echt schick, bleib am Ball! :thumbsup:

28

Dienstag, 15. April 2008, 22:47

Am besten gefällen mir die Bilder mit den Sturmtruppen, Sturmtruppler in der Mitte, Leo mit R2D2 und dann das Bild mit dem Adler.
Mir gefällt dein unermütlicher Arbeitseifer. Da kann sich so mancher erfahrene Filmer ne Scheibe abschneiden.
Wieso sind deine Bilder immer so bräunlich. Haust du da ordentlich sepia Farbkorrektur rein?

LunaticEYE

unregistriert

29

Mittwoch, 16. April 2008, 13:43

Hallo!

Danke erstmal für die Rückmeldungen. Ich hab mir ein paar Presets für Farbkorrekturen erstellt, Sepia dominiert da tatsächlich. Ob der endgültige Film so einen Look bekommt, weiß ich noch nicht. Soll nur ordentlich Korrektur drauf, damit der Unterschied zwischen Real- und CGI-Hintergründen nicht ganz so krass heraussticht. Aber mal schauen. Noch hab ich mich nicht entschieden.

Datum der Fertigstellung: Irgendwann 2008 (vielleicht) 8-)

LunaticEYE

unregistriert

30

Montag, 1. September 2008, 08:25

So liebe Leute. Bin nervlich am Ende und es hat leider doch nicht mehr geklappt bis zur Awardshow. Schade, aber ich bin mit der Vertonung noch nicht zufrieden und auch nicht komplett durch. Wenn ich schon so viel grottiges Keying und 3D drin hab, dann soll wenigstens der Ton durchweg tipptopp sein (um davon abzulenken ^^ )

Tausend Dank an alle, die so fleissig synchrongesprochen haben, ich hab da wirklich hammergeile Sachen bekommen und freu mich schon auf die Fertigstellung. Also nicht enttäuscht sein. Wenn sich schon so viele Leute Mühe gegeben haben, soll auch das Ergebnis stimmen.

Statt Film gibts also nur ein paar Screenshots. Denn bis die Tage :thumbup:








31

Montag, 1. September 2008, 09:14

Tut mir Leid das du es nicht geschafft hast, aber Qualität geht natürlich vor und Sound macht immerhin 50% eines films aus :)
Man sieht schon innerhalb der Screenshots unterschiede zwischen der Keying Qualität (screenshot 3, Tobias und der kleine LeoWan, Tobias Umrisse kommen mir einen Tick schärfer vor als die von leo Wan), aber wenn der Film durch eine nette und gut erzählte geschichte überzeugen kann vergisst man sowas ja nebenher :)
Ich freu mich auf den fertigen Film und viel Glück noch beim Sound (Möge die Macht mit dir sein).
Mfg

Kajika

32

Montag, 1. September 2008, 12:00

Ich habe mitbekommen wie sehr du dich da reinhängst. Nach der langen Produktionszeit kannst du ja noch ein paar Tage/Wochen investieren. Ich denke, es ist auch wichtig, dass du halbwegs zufrieden bist, was du veröffentlichst. Die Screenshots sind verheissungsvoll. :) Ich bin gespannt, wie die Story rüberkommt.

WUSELmane

unregistriert

33

Montag, 1. September 2008, 18:26

Ich finde es gut, daß du ihn in Ruhe zu Ende machst. Es ist natürlich schade , daß die Zeit nicht gereicht hat um den Film bei der Awardshow zu präsentieren.
Vieleicht wird I2 ja erst Ende 2009 fertig, dann kannste bei der nächsten Show abräumen :thumbsup:

34

Montag, 1. September 2008, 21:22

NICHT SCHLECHT^^

Cooles Projekt ich fande ja die Bilder am coolsten.

Bin ein riesen Star Wars Fan aber es ist nicht gerade schlimm wenn der Film nicht kanonisch, macht ja niemand, aber ich bleibe dabei wenn es Neuigkeiten gibt

LunaticEYE

unregistriert

35

Mittwoch, 3. September 2008, 20:36

@Kajika: Gut gesehen, Adlerauge :) Die Aufnahmen mit Leo sind ca. 1 Jahr älter als die mit Alfanje (dessen Auftritt ja auch überhaupt nicht geplant war, kam dann später so :) ). Leo: 1ccd Cam, Zimmerbeleuchtung, Plastikfolie als Greenscreen. Alfanje: 3ccd, mit Baustrahler, Dittestoff als Greenscreen. Das macht echt was aus. Die Unterschiede findest du aber im ganzen Film.

@Renier: Die Story ist recht "dünn" und wurde erst nachträglich etwas ausgeweitet. Gut gegen Böse wirds halt, so wie üblich ^^

@Wusel: Danke. Ich bin mittlerweile so froh, dass Ding nicht im Postpro-Wahn doch noch angemeldet zu haben. Ich hab erst gestern z.B. gemerkt, dass ich in der Eile einige Soundeffekte auch noch verschoben habe, so dass die zu einem völlig falschen Zeitpunkt abspielen. Außerdem fehlen mir noch ein paar gute Ambience-Sounds. Hätte auch nicht gedacht, dass die soviel ausmachen. Im Moment ist der Sound in einigen Szenen dadurch richtig "dicht" geworden, in anderen, wo sie fehlen, leider recht dünn. Da will ich noch mehr Zeit investieren. Und es würde mich ärgern, wenn man Dialoge, die ohnehin recht knapp sind, nicht versteht, nur weil ich das nicht gut abgemischt habe.

@Zorgo: Danke für dein Interesse, aber was meinst du mit "kanonisch"? Dein Beitrag ist mir ein Rätsel :-)

Stiffler

unregistriert

36

Mittwoch, 3. September 2008, 20:47

Die Bilder gefallen mir schonmal, besonders das 1. würde ich gerne in
bewegten Bildern sehen. Also bleib dran, freu mich drauf (=

Alfanje

unregistriert

37

Donnerstag, 4. September 2008, 17:44

@ Stiffler, das erste ist bewegt ziemlich cool!

Der Junge hats meiner meinung schon richtig drauf. Auf diesen Film setz ich meine Hoffnung auf den besten Amateurfilm des Jahres = wenigstens in meinen Augen. Der Film würd ich mal schätzen ist eine art "Family Film" und einfach was ganz besonderes für sich!

23frames

unregistriert

38

Donnerstag, 4. September 2008, 22:21

Das letzte Bild, dieses rote, dass ist geil. Das sieht ja echt krass aus.

LunaticEYE

unregistriert

39

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 22:00

Soooo...nach gefühlten 137.489 Anfragen über ICQ hier mal wieder ein Update.

Einige haben ja schon erfahren, dass mir eine meiner externen Platten abgeraucht ist und ca. 30 % den Films, sowie sämtliche Audiofiles mit sich gerissen hat. Ich wäre fast verrückt geworden (Cannot access drive xyz, format noow? -> Ja klar...) und wollte schon alles hinschmeissen.

ABER: Dann hab ich mir das großartige Programm (Schleichwerbung) Stellar NFTS Data Recovery zugelegt und das konnte doch tatsächlich auf die kaputte Platte noch zugreifen und hat mir trotz des Absturzes alle Files sichern können. Das hat mich dann gerettet. Nur ein einziger Clip war tatsächlich danach noch defekt und hat wieder und wieder mein Premiereprojekt zum Absturz gebracht. Aber nach viel Sucherei hab ich den Blödmann gefunden (war zum Glück nur ein Stück Text aus dem Abspann) und eliminiert. Gestern Abend konnte ich mir dann zum ersten Mal nach einer gefühlten Ewigkeit wieder alles problemlos am Stück anschauen.

Da mich diese ganze Aktion drei Wochen gekostet hat und ich nächste Woche auf Fortbildung bin, verzögert sich die Premiere also noch geringfügig. Ich verspreche hoch und heilig, dass es 2008 noch was wird ^^. Ton ist ja nu auch fertig, fehlt nur noch die Farbkorrektur. Mein Plan ist, im November eine kleine Homepremiere bei mir zu veranstalten und dann den Film im Amateurfilm TV zu bringen.

Achso: Seit diesem Vorfall bin ich ein neuer, glühender Verfechter regelmäßiger Backups. Vorher dachte ich immer: Platzverschwendung, muss ich wieder ne Platte dazukaufen. Ist doch immer gutgegangen. Aber glaubt mir Leute, dieses Gefühl das man hat, wenn man seinen Rechner anschmeisst und nicht mehr auf das eigene Projekt zugreifen kann, würd ich nicht meinen schlimmsten Feinden wünschen. Wenn ich das hier abgeschlossen hab, gibts noch ein letztes Backup und dann wird kräftig aufgeräumt, formatiert und sortiert. Dann gibts Backups im Fünf-Minuten-Takt. das will ich nie wieder erleben.

PS: Falls jemand ähnliche Probleme hat: Stellar Data Recovery Da gibts auch ne Trial von. Damit darf man sich die gefundenen Dateien anschauen, aber nicht wiederherstellen. Das Prog ist aber sein Geld wert. 100%

Als kleine Entschädigung für die Verzögerung hier noch drei neue Screenshots (völlig unbearbeitet, also ohne Farbkorrektur und 16:9 Balken)

Selbst nach Feierabend haben die armen Stormies keine Ruhe:
[myshare]p44017861003[/myshare]

Aber auch Leo-Wans gelehriger Schüler Al Fan-Jé hat im Kampf gegen das Böse allerhand zu tun:
[myshare]p44017866001[/myshare]

Und auch dem Imperium bereitet das beherzte Eingreifen des jungen Jedi-Meisters arge Kopfschmerzen:
[myshare]p44017870856[/myshare]

40

Freitag, 17. Oktober 2008, 12:50

Ich spreche aus eigener leidvoller Erfahrung. Man sollte immer ein Backup haben. Nachdem 2 Wochen Rotoarbeit futsch war, habe ich gelernt: In AE muss man das Backup erst aktivieren. Außerdem ist das Gefühl super klasse, wenn du dachtest fast alles ist verloren und dann hast du die Datei noch als Sicherheitskopie.

Die Bilder sind gut.
Mittlerweile hast du auch das Format 16:9 Problem gelöst.
Ich freue mich voll auf den "etwas anderen Familienfilm".

Ähnliche Themen

Social Bookmarks