Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

61

Sonntag, 19. August 2007, 09:05

Die Wiederholung der After Show Party im Amateurfilm-Radio findet heute um 17:00Uhr statt und geht ca. 2 1/2 Stunden dort hat Thomas alias Jumperman gestern Abend vielen Zuschauern ihre Fragen beantwortet.

ALSO EINSCHALTEN HEUTE 17:00UHR DIE WIEDERHOLUNG!!!

WO? NATÜRLICH IM AMATEURFILM-RADIO www.amateurfilm-radio.de

62

Sonntag, 19. August 2007, 11:29

Super Flori, dann kann ich das auch noch hören, war nach dem Film gestern raus.
Zum Film:
Wirklich ein Highlight des Jahres, da kann man echt nichts anderes sagen.
Die Ideen waren sehr gut, die Umsetzung noch besser, fast alle Gags waren perfekt platziert, teilweise konnte ich echt fast nicht mehr vor Lachen!
Auch die Musik war sehr stimmig, grosses Lob an Florian Linckus (schreibt man hoffentlich so), die Sound-Kulisse meistens auch sehr gut umgesetzt.
Also ein richtiger Kritikpunkt fällt mir echt nicht ein.

Ich würde den Film gerne noch meinem Bekanntenkreis zeigen, wird er heute noch wiederholt? Könnte man ja um 16:00 Uhr starten, damit es nochmals das volle Programm gibt, in Kombination mit dem AF-R!
Je nachdem ob das machbar ist und du Lust dazu hast, Micha ?

LunaticEYE

unregistriert

63

Sonntag, 19. August 2007, 12:19

@Flori

Die Idee mit der After-Show-PArty fand ich klasse. Habt ihr gut und unterhaltsam umgesetzt. Ich kannte das Amateurfilm-Radio bis dahin auch noch nicht. Konnte schön zwei Stunden am Rechner arbeiten und mich von Euch berieseln lassen. Dann war ich noch kurz im Chat, das war ja richtig stylisch. Auch wenn nicht so wahnsinnig viele User da waren, war es schon klasse, dem Thomas Fragen stellen zu können, die der dann ein paar Sekunden später übers Radio beantwortet. Echt beeindruckend. Danke für die viele Arbeit, die ihr in sowas steckt!

Jumperman

unregistriert

64

Sonntag, 19. August 2007, 15:10

Freut mich, dass der Film anscheinend Gefallen findet :)


Zitat

Original von TJK
Ich würde den Film gerne noch meinem Bekanntenkreis zeigen, wird er heute noch wiederholt?

Da musst du bis nächste Woche warten. Das war ja gestern "nur" die Premiere (+ Wiederholung). Wenn die dauernd laufen würde, dann wärs nichts besonderes mehr ;)

65

Sonntag, 19. August 2007, 15:18

Hy Thomas,
ein absolutes Highlight, war von der ersten bis zur letzten Minute amüsiert.
Geile Ideen, super Umsetzung.
Ich denke mal, den Award hast du so gut wie sicher.

Andy

66

Sonntag, 19. August 2007, 15:23

na glaube ich nicht Andreas. Fireproof agent haut auch ziemlich rein.

67

Sonntag, 19. August 2007, 15:26

zumindest einen der ersten Plätze ( neben EVOLUTION) :-))

68

Sonntag, 19. August 2007, 15:29

nee evolution ist kurzfilm ^^


aber ich freu mich trotzdem für alle die daran teilnehmen. Es macht spaß untereinander zu helfen. Auf Premieren rumzudüsen und einfach nur Spaß haben

69

Sonntag, 19. August 2007, 15:39

korrekt,
und ich hoffe es kommen noch viele events in der form von premieren.
Leider können nicht immer alle an allen veranstaltungen teilnehmen.
entfernungen lassen sich nicht so einfach überbrücken.
dennoch die 500 km zur Broken Mirror Premiere letzttes Jahr haben sich allemal gelohnt.
Und zu Thomas' Premiere von Rollygeddon wäre ich auch zu gern gegangen, war aber verhindert.

70

Sonntag, 19. August 2007, 15:44

Alsooooo...nach reichlicher überlegung muss ich sagen, das der Film "Rollygeddon" wohl zu den topfive der Fillme gehört!


BIS nächsten Samstag!!!!!!!!!!!!

Ich habe ja gestern Rollygeddon gesehen und danach FIREPROOF AGENT!!!!

Mein Fazit: Rolly = Rise of the Silversurfer
FPA = Transformers

Rolly hat sehr gute und lustige szenen wie mit bud spencer!
!!!!SEHR GEIL!!!!

Naja meine kritik fällt nicht so gut aus da der Bayrische dialekt gestern mir sowas von auf den sack gegangen ist, weil werder gegen die bayer 0:4 verloren hat!!!! Sorry jumperman!


Der Film war klasse aber wer ist der Typ mir den Star Trek puppen?? Egal!
Alles in allem sehr gelungen die Premiere.
Weiter so und alles gute Jumpy und Rolly und Tinky und Winky und Puppenstubentoni. Haut rein, alles top und nächste woche kommt Fireproof agnet und der zeigt wie man eine Premiere rockt. klingt komisch, ist aber so.

Bis denn euer Judge Schumacher

71

Sonntag, 19. August 2007, 16:08

Wollte nochmal kurz was richtigstellen:

Ich habe nichts gegen jumpy oder seinen Film Rollygeddon. Wollte mit meinem Kommentaren nur drauf aufmerksam machen das man sich auf award und co nicht festsetzen sollte da es noch viele andere Film alternativen geben wird.

Gruß Five

JK1980

Registrierter Benutzer

  • »JK1980« ist männlich

Beiträge: 316

Dabei seit: 28. Dezember 2006

Wohnort: Schwebheim

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

72

Sonntag, 19. August 2007, 17:00

Ich bin der mit dem Star Trek Actionfiguren. Es ist schön, dass du es dir gemerkt hast, nach so einer langen Nacht!!!
Noch was zu Rollygeddon Thomas hat das alles alleine gemacht nicht wie bei den anderen z.B. SW Produktion wo 20 und mehr Leute dahinter stehen. Also finde ich das schon eine Riesen Leistung.

Der Unaussprechliche

unregistriert

73

Sonntag, 19. August 2007, 17:29

Lol die Diskussion wer nun welche awards bekommt ist sinnlos, einfach mal abwarten (Vengeful Racketeers bekommt eh alle *ggg* ^^ ).

Wie Schumi, Rollygeddon ist Fanta 4 und FPA Transformers, also beides scheiße ?^^

Mir hat Rollygeddon auch extrem gut gefallen, einfach tolle Unterhaltung mit viel Liebe zum Detail, ne ausführliche Kritik geb ich aber erst wenn es den Film zum Download gibt, dann kann ich besser auf einzelne Dinge eingehen.

Meieger.Films- Toni

unregistriert

74

Sonntag, 19. August 2007, 17:48

Leider konnte ich gestern nicht da sein! :(

Werd ihn mir aber gleich ziehen wenn er online ist.
Bis dort hin fällt meine Kritik aus ;)

Zitat

Original von Schumi
Weiter so und alles gute Jumpy und Rolly und Tinky und Winky und Puppenstubentoni

Puppenstubentoni ?! ^^

lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Meieger.Films- Toni« (19. August 2007, 17:48)


HTS_HetH

unregistriert

75

Sonntag, 19. August 2007, 18:10

Gratulation zur gelungenen Online Premiere. Ich werde mir den Film erst noch mal runterladen, sobald er verfügbar ist und anschauen bevor ich dann mehr dazu schreibe. Habe gestern hier als Gastgeber der großen Runde den Film nur mehr so am Rande verfolgt und vieles nicht mitbekommen, um mir da jetzt ein vernünftiges Urteil bilden zu können. Aber auf jeden Fall schon mal Daumen hoch für den heftigen Aufwand, der in diesem Projekt steckt. Ich denke das sieht jeder so wie ich, auch wenn JK das hier meint verteidigen zu müssen. Der Aufwand ist in jeder einzeln Szene erkennbar und den wird dir hier sicherlich niemand absprechen wollen.

Nun muss ich ihn halt nur noch mal schauen um auch das Inhaltliche gänzlich zu erfassen und dann gibts auch ne umfassende Kritik von mir.

KingCerberus

unregistriert

76

Sonntag, 19. August 2007, 20:34

Was ich gestern so mitbekommen habe, war oder ist das Projekt ein voller Erfolg gewesen.

Die Animationen sind echt klasse und sehr schön animiert. Wäre toll, wenn du sowas weiter machen würdest und evtl. hast du ja mal drüber nachgedacht Rolly kommerziell zu verwenden. Für dich mit Sicherheit von Vorteil und Potential dafür ist definitiv vorhanden. Vieleicht helfen dir ja deine Kontakte zu Pro7 ja was. (K.A wie du das selber siehst, würde mich mal interessieren)

Die Story bzw. den Plot hab ich ehrlich gesagt nicht ganz mitverfolgt aufgrund von zuviel Alkohol der vernichtet werden musste und Leuten um mich herrum mit denen ich mich unterhielt. Werde aber dann auch später nach dem Download paar Zeilen dazu schreiben.

Der Humor ist ganz cool. Klar sowas ist immer eine schmale Gradwanderung und es ist schwer immer genau den Geschmack der Zuschauer zu treffen. Manche Stellen fand ich teilweise arg albern, ander hingegen echt geil.

Das Rahmenprogramm war auch ganz lustig. Bisschen zuviel und zu lange für meinen Geschmack und der Dialekt ist echt hardcore (fällt mir jetzt erstmal auf) aber sowas ist immer noch interessanter als wenn man nur plump den Film zeigt und fertig.
Allerdings wusste ich jetzt nichts mit deinem "Vorschau-Teaser" anzufangen. Die Sonne geht unter, Sternenhimmel zieht auf. Das war doch soweit schon alles oder hab ich was verpasst? War was das angeht schon sehr gespannt, wurde dan naber leider bitter enttäuscht.

Gesamtbetrachtet ein wirklich schöner Film und nettes Rahmenprogramm von dem ich leider fast nichts mitbekommen habe.

---
Was die DIskussion mit bester FIlm blabla angeht so soll das jeder für sich entscheiden. Man wird ja sehen wer dann später das Rennen macht, aber für mich ist "Fireproof Agent" einfach nur Action-Geilheit in vollendeter Form und mitunter das Beste was dieses Forum je gesehen hat. Von daher schaut euch am Smastag den Film an und urteilt dann selber. Vorallem da es sich um zwei komplett verschiedene Genres/Filme handelt ist ein Vergleich sinnlos.

Jumperman

unregistriert

77

Sonntag, 19. August 2007, 21:23

Mir wurde schon von mehreren Leuten gesagt, dass man den Film größer vermarkten sollte. Nur kann keiner leider wirklich sagen, wie.
Man hat ja auch schon gehört, dass sich Filmer mit Verleihen eingelassen haben, die dann wild mit den Rechten rumhantiert haben, so dass der Filmer letzlich finanziell und popularitäts-technisch nichts mehr davon hatte. Beim Film "Jenseits", sieht man, dass man dadurch auch geldlich ins Minus geraten kann, nur damit die DVD dann von irgendwelchen Kritikern müde belächelt wird.

Ich wäre schon sehr daran interessiert, aus dem Film das rauszuholen, was möglich ist (ich meine jetzt nicht Geld, aber dass er vielleicht eine größere Menschenmenge erreicht). Nur fehlt mir dazu 1. das Wissen, 2. die Kontakte und 3. ist es auch mit einem großen Risiko behaftet.
Hier im Internet hat man eben doch ne einigermasen gute Zuschauer-Anzahl für einen Film. Eine richtige kommerzielle DVD wird kaum einer kaufen, weil der Film und der Macher ja sehr unbekannt sind.

Dass der Dialekt im Film groß ist, hätte ich jetzt nicht erwartet. Zumal ja die Sprecher alle aus ganz Deutschland kommen und ich mich auch extra sehr bemüht habe, verständlich zu synchronisieren. Naja, das war dann wohl erfolglos^^

Der Vorschauteaser zeigt auch nicht viel. Nur ist dir anscheinend das wichtigste Detail am Nachhimmel entgangen ;)
Kannst du ja nächste Woche nochmal genau hinsehen.

Danke auf jedenfall an alle bisherigen für die überwiegend gute Kritik. Auch wenn einige wohl nicht alles mitgekriegt haben :D

78

Sonntag, 19. August 2007, 21:40

jumpy vielleicht einfahch mal pro7 und co anschreiben. Kostet ja nicht viel.

Jumperman

unregistriert

79

Sonntag, 19. August 2007, 23:40

Hab ich schonmal. Keine Antwort

LunaticEYE

unregistriert

80

Sonntag, 19. August 2007, 23:49

Wenn Du da bald direkt arbeitest, ist es doch bestimmt ein wenig leichter? Ich glaub, die werden schnell merken, was für ein Talent in dir steckt. Sollen die das halt probeweise nachts mal senden und dafür ein paar von den 0900er-Fickel-Spots (hab natürlich nur davon gehört) weglassen. Oder wenn Du sone Lost-Vorschau bearbeitest, schneidest du versehentlich ein paar Rollygeddon-Szenen rein. Wäre doch cool? Dann hättest Du zwar keinen Ausbildungsplatz mehr, aber Millionen hätten Rolly im TV gesehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LunaticEYE« (19. August 2007, 23:52)


Social Bookmarks