Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 492

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

81

Samstag, 12. Januar 2008, 19:33

was für geile Bilder.. ey das nachdrehen hat sich wohl 100% gelohnt.. freu mich schon voll auf den Film!!

Joshi

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

82

Donnerstag, 17. Januar 2008, 10:23

So, hört sich alles sehr interessant an und die ersten Bilder sehen ja auch schon sau geil aus. was mich interessiert: (vielleicht hab ich es auch einfach überlesen) Wann ist denn eigentlich mit der Veröffentlichung zu rechnen? Bin total drauf gespannt :thumbup:

mfg

83

Donnerstag, 17. Januar 2008, 12:30

So. Also erstmal vielen Dank für die tolle kritik! Da freu ich mich besonders das die bisherige arbeit gut angelegt war.

@Lichtner Filmproduktion:
Ja ich hatte mal eine veröffentlichung gegen Januar geplant. Jedoch wurde der Film ja jetzt fast vollständig neugedreht.
Also da ich mich mit Delta_07 jetzt jedes WE zu einem bearbeitungs, nacht durchmach WE treffe, wollen wir den Film zumindest fast vollständig bis Februar genauer gesagt bis zum 22. ferburar (weil mein Geburtstag an dem Tag ist;) )fertig haben, damit unser lieber komponist mit seiner arbeit beginnen kann. Danach steht es noch offen wann der film fertig wird.
Zumal wir den Film dann erstmal Freunden und beteiligtenm in einer internen Premiere zeigen wollen, und wir uns vermutlich danach
nochmal an ein paar noch zu verbessernen Szenen setzen.
Also rechne damit das er so gegen ende april/mitte mai im Internet steht ;)

Desweiteren planen wir jetzt durch dieses wöchentliche bearbeitungs Wochenende, jede woche ein update zu machen, was wir gerade bearbeiten, und in wie weit wir voran kommen.

Freue mich auf weiteres interresse.

mfg
Cody

84

Samstag, 26. Januar 2008, 19:00

Kleines Status-Update

Hallo zusammen!
Mal wieder ein kleiner statusbericht.
Wir arbeiten jetzt jedes WE am Film und ich muss sagen, wir kommen schneller voran als ich dachte.

Eine Szene ist komplett bearbeitet und desweiteren ist der Film nun zum Großteil geschnitten.
Das heißt wir können nun in ruhe jede Woche bearbeiten.
Zurzeit arbeiten wir gerade an den neugededrehten Tiefgaragen-Szenen.
Dort gibt es ein, zwei knifflige Takes aber wir kommen gut voran und sind kurz vor der Fertigstellung dieser Szene.

Hier mal ein Bild davon:
[myshare]p17913294990[/myshare]

Status ist somit:

Dreh: 100%
Schnitt: 75%
VFX : 25%
Sound: 15%

So dann freu ich mich auf weiter kommentare :D
Bleibt uns weiterhin treu ;)


mit freundlichen Grüßen
Cody

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »cody« (27. Januar 2008, 02:15)


Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

85

Sonntag, 27. Januar 2008, 00:06

filter sieht :thumbup: aus.
allerdings sind die gesichter etwas zu dunkel.(vll. absicht?)
Findet uns hier auf Youtube :)

86

Sonntag, 27. Januar 2008, 02:14

Neue_Charakter Biographie

[myshare]p17913678986[/myshare]

Drac Odin

Drac ist ein eher durchnittlicher Mensch. Er studiert Kunst und Geschichte an einer Hochschule in Rom. Als Nebenjob verdient er sich sein Geld als Kellner. Bis er auf einer Wohtätigkeits-Veranstaltung auf die Sons of Odin trifft. Als bewaffnete Männer den Raum stürmen kommt eine Wende in sein Leben....
Nun muss auch er sich in einer Welt voller Schrecken und Gefahren zurecht finden. Allerdings bedeutet sein Eintreten in die Geschichte auch ein Wendepunkt der Ereignisse.

Wir haben die Charackter Biographie auf Seite_4 geupdatet

@Darth Obi Wan Kenobi: Danke! Ja wir wollen das ganze da etwas ins geheimnisvolle ziehen. Deswegen sind die gesichter so dunkel. Außerdem kennt man die Gesichter an der Stelle im Film ja schon ;).

mfg Cody& Delta_07

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cody« (27. Januar 2008, 12:26)


Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

87

Sonntag, 27. Januar 2008, 19:09

Oii...

Wieder ein klarer, scharfer Still.
Gefällt mir gut, wie die Personen ausgearbeitet sind.

Nur mir ist es schleierhaft wie ihr Schule und wöchentliches Arbeiten an dem Film unter einen Hut bringt. :)

PS: Hast PN...

Delta_07

unregistriert

88

Sonntag, 27. Januar 2008, 21:29

ganz easy jeden samstag von mittag3-nachts um 4 dran arbeiten und fertig is die lauge

LunaticEYE

unregistriert

89

Sonntag, 27. Januar 2008, 21:49

Coole Sache, die Zeit vergeht so schnell, da dauert es ja nun auch nicht mehr so lange bis Mai. Bin gespannt wie ein Flitzebogen. Wehe, Ihr enttäuscht uns hier X( , denn gibts was auf die Löffel! :P Aber ne, nach allem, was Ihr so gezeigt habt, kann das eigentlich nur noch ein Hit werden. Wie lange wird denn der fertige Film so ca.?

90

Montag, 28. Januar 2008, 15:58

Danke, danke für die netten kommentare! Bin ja selber sehr gespannt wie der Film ankommen wird;) .

Der Film wird wohl eine länge von c.a 30-40 Minuten haben ist aber nur geschätzt kann auch mehr oder weniger sein.

mfg
Cody

Dani1202

unregistriert

91

Montag, 28. Januar 2008, 18:26

Na sowas, da fällt man mal ne Woche aus und schon gehts rund bei euch! ;)
Der Film hat wirklich Hitpotenzial, man merkt, dass ihr wirklich alle Charaktere und Details durchdacht habt, respekt für die ganze Arbeit, ich freu mich schon auf den Film! :)

Delta_07

unregistriert

92

Montag, 28. Januar 2008, 20:46

ich danke in meinem und sicher auch Cody´s(Seekuh muharhar kleiner Insider) für die Blumen hoffe aber auf weitere Kommentare, Meihnungnen und Fragen.

93

Freitag, 8. Februar 2008, 21:01

Status Update

So hallöchen mal wieder ein kleines Status update, denn:
Viel hat sich getan!
Zumindest was die Nachbearbeitung angeht, denn wir haben in der letzten Woche eine sehr kreative Phase gehabt und haben nun bis auf ein zwei übergangs Szenen und dem aufwändigen Finale den Film komplett fertig gestellt.
JUHU!!!!!!!!!!!
Vertont ist auch schon eine ganze Menge.

Geplant ist, dass der Film bis Ostern fertig wird, damit unser komponist endlich sein werk verrichten kann ;).
Das heißt Premiere ist irgentwann danach zu erwarten.

Status somit:

Dreh: 100%
VFX: 90%
Sound:90%
Spass: 80% (noch)
Nerven: 0% (tot)

Hier mal ein Bild aus dem Finale.

[myshare]p17930146140[/myshare]

So hoffe auf ein wenig Feedback, das uns den Anspurn´ gibt das Finale zu schaffen ;)

mfg
Cody

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cody« (17. Februar 2008, 13:34)


94

Freitag, 8. Februar 2008, 21:56

Man Niko,

das ist ja mal wieder ein geiles Szenebild,
jetzt werd ich aber langsam heiss.
Rück raus das Teil :-)

Andy

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

95

Freitag, 8. Februar 2008, 22:11

Mir passt der Typ mit dem weißen Hemd nicht so. Der wirkt etwas falsch beleuchtet. Aber sonst wieder ein schickes Bild :)

96

Freitag, 8. Februar 2008, 22:22

VIELEN DANK!
@Alex: Meinst du den Typen im weißen Hemd, und schwarz blauen Jacket? Der etwas pumlige? Das bin ICH! ;) Ja keine Ahnung woher das kommen mag, eigentlich habe ich da nix gemacht, und reingeschnitten bin ich auch nicht. Was stört denn genau.

Edit: Ach ok jetzt weiß ich was du meinst, vielleicht, weil das Licht bei den vorderen Characktern von links kommt und bei mir von rechts?
Ja das liegt daran, dass wir mehrere scheinwerfer von beiden seiten benutzt hatten. Ließ sich leider nicht anders bewerkstelligen. Ich hoffe die Szene kommt im Film trotzdem gut an da das mit dem Lich öffters vorkommt.



Aber danke! Freu mich auf mehr Feedback!

mfg
Cody

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cody« (8. Februar 2008, 22:31)


97

Sonntag, 17. Februar 2008, 13:51

Hallo nochmal.

Leider muss ich verkünden, dass sich die geplante fertigstellung bis Ostern doch nicht realisieren lässt.
Da leider ein kleiner Teil des Finales, nicht realisierbar ist, müssen wir diesen kleinen Teil kurz vor Ostern noch neudrehen, was bedeutet das die Bearbeitung dieser Pasage erst nach Ostern starten wird.

Dennoch werde ich versuchen bis kommenden Freitag den Rest des Finales fertig zu stellen, damit wir trotzdem an Ostern bis auf den noch neu zu drehenden Teil alles an unseren komponisten Andreas Max schicken können.
Ich denke der Release wird sich dadurch nur bedingt verschieben, jedoch dachte ich das ich euch mal auf dem Laufenden halte, falls ihr die nächsten Wochen bis Ostern nichts von uns hört.

Hier nochmal ein kleines Bild vom Finale:

ich weiß das Keying is net so doll aber ich gebe mir Mühe ;)

[myshare]p17941356567[/myshare]

mfg
Cody

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cody« (17. Februar 2008, 14:43)


Bri&DI Studios

unregistriert

98

Mittwoch, 20. Februar 2008, 20:03

Also ich find das keying doch ganz in ordnung, vielleicht ein bisschen zu scharfkantig aber...
Sieht echt alles nach Preisen aus die ihr absahnt ^^ . hammer arbeit. Nur bei dem einem Bild aus dem Finale hat der schnee finde ich noch nicht genug tiefe weil da auch die kleinen Schneeflocken (die ja anscheinend zum teil die weiter entfernten darstellen sollen) Nicht von Nebel oder dunst verdeckt weden. Zieh bei den Kleinen Schneeflocken die Deckkraft ein bisschen runter und Multipliziere mit dem Negativ ^^ das wär jez die lösung die mir da eingefallen ist.
Ich finde die schneeflocken an sich schon übelst geil. Ist das normaler CC Snow aus AFX? wenn ja schreib doch mal ein tut... :D

LunaticEYE

unregistriert

99

Mittwoch, 20. Februar 2008, 20:15

Find ich gut, dass Ihr Euch die Zeit nehmt Szenen neu zu drehen. Das spricht doch für Qualitätsbewusstsein. Und die Zeit vergeht ohnehin so rasend schnell, dass es auf ein paar Wochen oder Monate auch nicht mehr ankommt.

100

Donnerstag, 21. Februar 2008, 13:16

Danke schön für die Unterstützung! Freut mich das die Verzögerung doch nicht ganz so schlimm zu sein scheint. ;)

@Bri&DI Studios: Ja du hast recht die hinteren Flocken werd ich wohl nochmal überarbeiten.

Also bei den Flocken habe ich Particular von Trapcode benutzt. Im Grunde sind die Flocken ja einfach Kugeln mit bewegungsunschärfe.
CC Snow hab ich dafür nicht genommen, weil das da mit Wind Simulation etc. nicht so gut geklappt hat.
Bei Particular hat man einfach viel mehr Einstellung was das angeht.
CC Particle World könnte man mal versuchen aber da hab ichs noch nicht ausprobiert.

Wichtig beim Schnee ist nur das man verschiedene Ebenen hat, also eine für ganz nah an der Kamera eine für die ungefähr gleiche Entfernung wie die Darsteller. Und eine bzw zwei für den Hintegrund, ebenfalls in verschiedenen Entfernungen. Dabei sollte man die verschiedenen Ebenen unterschiedlich scharf, bzw. unscharf machen. Z.B die Flocken ganz nah an der Kamera so unscharf wie möglich machen. Damit hat man eigentlich ein sehr schönes Ergebnis.


Aber danke für die Kritik


mfg
Cody

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cody« (21. Februar 2008, 13:21)


Social Bookmarks