Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

markus2611

unregistriert

1

Samstag, 5. Mai 2007, 17:44

Free Willmy



Hi,

wie schon hier angedeutet, das neueste Projekt von uns das wir noch vor Rambo filmen werden. Rambo werden wir wahrscheinlich auf nächstes Jahr verlegen. Hier ein Überblick über die Story des Films. Es wird eine Parodie auf "Der weiße Hai"

Es herrscht Ruhe und Gelassenheit in dem kleinen Ort Bergrheinfeld. Der Sommer steht vor der Tür und das heißt natürlich das der Badesee wieder gut besucht sein wird. Der profitgierige Bürgermeister (noch kein Name ausgedacht) freut sich schon auf die Mehreinnahmen durch die Badegäste und die kommende Saison. Doch was alle nicht wissen: Ihnen droht etwas Furchtbares.

Eines Tages – kurz bevor die Badesaison offiziell eröffnet wird – wird ein nächtlicher Schwimmer brutal getötet. Für den Bürgermeister ist der Fall klar: Ein Unfall. Doch der örtliche Polizeichef ist misstrauisch. Er möchte den See sperren lassen. Dagegen hat jedoch der Bürgermeister etwas auszusetzen und lässt den See trotz mehrfacher Warnung trotzdem offen… bis das nächste Unglück passiert.

Bald liegen die Karten offen auf dem Tisch: Ein verfressener, dickbäuchiger Urlauber terrorisiert Bergrheinfeld und treibt im Badesee sein Unwesen. Eines morgens geht der Polizeichef am Strand spazieren und findet eine Portion Pommes – das Monster hat also immer noch Hunger und es frisst weiter und weiter.

Mit einem durchgeknallten Angler und einem Wissenschaftler will der Polizeichef die schwergewichtige Bedrohung erledigen… ob das gelingt?


Das ganze wird natürlich nicht mit Unterwasserkameras gefilmt (so viel Geld haben wir auch wieder nicht:-)) aber wir werden es eher wie Blair Witch Project aufziehen.

Freue mich über Kommentare.

Gruß

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »markus2611« (5. Mai 2007, 19:07)


2

Samstag, 5. Mai 2007, 17:59

Klingt abstrus und nach halt der weiße hei aber mhhh rambo wäre glaub besser. Es sei denn halbnackte schönheiten am strand

markus2611

unregistriert

3

Samstag, 5. Mai 2007, 18:21

Naja,

ist mal was Neues. Rambo hat eben wirklich eine sehr tiefsinnige Story und ich möchte lieber erst sicher sein, dass wir wirklich zu 100 % bereit dazu sind, den Film zu machen. Sprich, dass auch glaubwürdig rüberzubringen. Daher zieh ich eher Free Willmy vor. Nicht weil der Film philosophisch und tiefsinnig ist, sondern damit wir noch ein bißchen "Praxis" kriegen.

Gruß

Markus

markus2611

unregistriert

4

Samstag, 12. Mai 2007, 14:25

Erster Drehtag

So,

der erste Drehtag für Free Willmy ist abgeschlossen. Es war eine kleine Einstellung die im Polizeirevier spielt. Habe nun auch ein "Blog" eröffnet, in dem ich regelmäßig Bilder vom Set posten werde. Eines - aus der ersten Szene des Films - ist schon online. Unter http://freewillmy.blogspot.com/. Schon praktisch diese Blogs. Das ist besser als die News-Rubrik auf der Baakefilm Homepage mit Bildern vollzuquetschen ;) . Werde mich wieder melden, sobald es etwas neues gibt. Mit den Außenaufnahmen müssen wir noch warten, bis es wärmer wird. Vor allem mit den Wasseraufnahmen. Aber ich will noch nicht zu viel verraten.

Gruß

Markus

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 12. Mai 2007, 14:42

Spielt das wirklich in einem Polizeirevier? Die Stimmung kommt nämlich nicht so rüber. Tut mir leid. Aber macht was draus, ich bin gespannt.

markus2611

unregistriert

6

Samstag, 12. Mai 2007, 14:49

Leider hatten wir kein richtiges Polizeirevier zur Verfügung :D
Es soll einfach das Büro des Polizeichefs darstellen, nicht das komplette Revier.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 12. Mai 2007, 14:50

Hab noch nie einen Chef mit Fernseher im Büro gesehn :P :D

markus2611

unregistriert

8

Samstag, 12. Mai 2007, 14:51

Tja, ist es nicht toll der Chef zu sein :D . He! Damit hast Du mich auf einen Gag gebracht den ich im Film verwenden kann. Danke.

markus2611

unregistriert

9

Donnerstag, 17. Mai 2007, 14:55

Eine weitere, Kleinigkeit, das Teaser Poster.


MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Mai 2007, 16:26

Bild is futsch. Kannst dus nochmal hochladen?

markus2611

unregistriert

11

Donnerstag, 17. Mai 2007, 16:28

Hi,

komisch, bei mir funktionierts. Hier ist der Link. Damit müsste es klappen

http://bp3.blogger.com/_rKoerdarCLE/RkxP…collage+001.jpg

Gruß

Markus

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Mai 2007, 17:03

Also beim Plakat hät ich mir mehr Anpassung der Farbe, SAUBER ausschneiden und mach die Figur wieder sichtbar ;)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks