Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 21:04

El mexicano 2: feliz navidad (diesmal nicht so trashig) =)

Hallo ihrs!
Ob ihr glaubt oder nicht...wir haben uns entschieden wieder einen El mexicano Teil zu drehen.

Aber diesmal sind wir mehr auf den Inhalt und Texte eingegangen, als wie im ersten Teil das "Gelapp" :D

Diesmal hat der Film eine Story, die leicht indirekt (gibs das überhaupt) an El mexicano 1 anlehnt, aber eig. auch ein vollkommen anderes Thema hat. Wies der Name schon sagt "feliz navidad"= Frohe Weihnachten.

Inhalt des Filmes:
Nach ca. einem halben Jahr, wo El mexicano gegen Mr. Longdong gekämpft haben, wo sie überraschend Freunde geworden sind, steht nun Weihnachten vor der Tür.

Adolfo Musherco, jetzt ein dicker Freund vom Cowboy, besucht in fast jeden Tag….auch am 23. 12. Doch an diesem Tag wird noch etwas Schlimmes passieren.

Wie gewohnt, verabschiedet sich Adolfo nachmittags halb 5 vom Cowboy, um wieder heimzufahren mit seinem Fahrrad. Doch da passiert das Unglück. Als Adolfo die Einfahrt runterfahren will, überfährt er ausversehen den Weihnachtsmann.

Was nun ohne Weihnachtsmann? Ohne Weihnachten? Fällt dieses Jahr Weihnachten wirklich aus? Die Antwort: Nein, der Cowboy und Adolfo haben einen super Einfall. Dieses Jahr soll Adolfo Musherco den Weihnachtsmann spielen. Er schnappt sich schnell vom Weihnachtsmann die Klamotten und schafft sie in Dubbes Haus. Anschließend fährt er Heim.

Am nächsten Tag abends halb 6 erscheint der Mexikaner wieder bei Mr. Longdong.
Mr. Longdong hat seinen Freund eingeladen den er seit der 5. Klasse kennt, Hans Dieter sein Name, er war früher Kameramann, doch er wurde gefeuert, weil’s dem Publikum nicht gefallen hatte wie er mit dem Filmen umging.

Adolfo zieht sich im Bad vom Cowboy um, doch dann klingelt sein Telefon, er eilt schnell aus dem Bad, und wird vom Hans erschrocken.

Doch dann ist es soweit, das Weihnachtsfest mit Adolfo als Weihnachtsmann kann beginnen


Schauspieler:
Michael Junghanns (Adolfo Musherco aka El mexicano)
Tobias Röhner (Mr. Longdong aka Cowboy)
Phillip Lohse (Hans Dieter aka gefeuerter Kameramann)

In diesem Film seht ihr auch ein neues Gesicht, der "Engling" (Phillip Lohse) ist unser neuer Schauspieler


Hier schon mal Bilder aus dem Film:















Das Release des Filmes soll am 24.12.2006 sein, und bis jetzt sieht der Termin gut aus, weil schon viel gründlich bearbeitet wurde;)

Und nochmal, der Film soll nicht so trashig wirken wie Teil 1.

Das Genere wird diesmal eine Weihnachtskomödie.

Und im Film werden einige Themen angeschnitten und verarscht die vor kurzem im Forum hier Gesprächsthema war;)
....aber lass euch überraschen;)

2

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 21:10

na dann hoffen wir das es was Gutes wird,
und freuen uns schon auf Weihnachten ;)

mfg

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 21:12

Nachdem ich hier ja richtig ins Fettnäpfchen getreten bin, lass ich mich wirklich mal überraschen und freue mich um so mehr auf Weihnachten. :D Das hört sich zwar alles etwas durchgekaut an von der Story her, aber ich denke es wird trotzdem mal was ausführliches. Bin mal gespannt. :)

3Ghosts

unregistriert

4

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 21:46

nageh!
nicht soviel trash?
NAAAAAAAAAA!

nagut ich muss damit leben.
und lasst den ownoage threat hochleben!

Kartoffelkäfer

unregistriert

5

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 22:42

obwohl ich eigentlich grad heulen könnte, weil mein geliebtes FCB verloren hat (lacht mich wann anders aus ;) ) , werd ich trotzdem ne antwort posten:

Ich hoffe der Film wird toll ;)
Im ernst, ich weiss ihr habts drauf, macht was ordentliches, bis dahin warte ich gespannt auf den release :)
Viel glück und Erfolg wünsch ich euch!

6

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 14:33

Danke an euch:)

Jo, ich werd mein bestes noch geben beim bearbeiten, und hoffe das ich euch n schönes, lustiges weihnachtsgeschenk liefere ;)

7

Freitag, 22. Dezember 2006, 12:14

Sry wegen Doppelpost, aber ich wollte jetz nich noch n extra Thread dafür aufmachen.

Hier ist das nun aktuelle Cover vom Film:



:)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks