Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sanchez

unregistriert

1

Mittwoch, 20. September 2006, 20:31

Actionfilm vom Newsman-Team

Die Dreharbeiten zu unserem noch namenlosen Actionfilm haben begonnen. Der Actionheld "Jack Rooker" käpft gegen gnadenlose Terroristen und bekommt dabei eine ordentliche Packung Maschinengewährfeuer entgegen gesetzt, womit wir auch schon beim Thema wären...



Wir brauchen noch Hilfe bei den Mündungsfeuern der Maschinengewehre. Es sieht irgendwie immer unecht aus.. Also wenn jemand Lust hat bei unserem Film mitzumachen und/oder ne Ahnung von Mündungsfeuern hat, würde ich mich sehr über eine Antwort freuen!

Vielen Dank im vorraus!

Genesis

unregistriert

2

Mittwoch, 20. September 2006, 20:41

also das bild wirkt schon mal sehr sehr echt ^^
wo habt ihr das aufgenommen? auf nem schrottplatz?

Darth Gelli

unregistriert

3

Mittwoch, 20. September 2006, 21:18

Ich schätze es ist n Bild was bei Google gefunden wurde und man einfach ne Green aufnahme vom Polizisten gemacht hat und ihn dann da rein gesetzt hat.

Gruß

HTS_HetH

unregistriert

4

Mittwoch, 20. September 2006, 21:23

Und ich kenne Sanchez persönlich und sag euch die Karre ist echt ;)

Redskull

unregistriert

5

Mittwoch, 20. September 2006, 21:25

JAAA!!! SANCHEZ ICH LIEBE DICH!!

:D

Mach wieder so was geiles wie King Fu
und wieder Musik von X-Ray Dog!
Yeeaahh.!!

Ui da freu ich mich schon^^

Sanchez

unregistriert

6

Donnerstag, 21. September 2006, 10:23

Hallo, ihr vier!

Ja, die Karre ist echt. Die Einstellung kommt direkt, nachdem der Wagen dort hingecrashed ist. Vielen Dank auch für die netten Worte!

Mündungsfeuer? ;-)

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. September 2006, 10:33

Muzzle Flashes:

Detonation Films hat wieder was neues auf der Seite und zwar die "Best al purpose Muzzle Flashs".

http://www.detonationfilms.com/UnitK-4.html

Das sind zig echt sehr gute und realistische Flash aus allen Perspektiven inkl. Rauch bei.

Die ins Video. Ich persönlich erhelle das eine Frame des Schusses via Helligkeitsregler ein wenig, in dunklen Szenen kommt das viel realistischer.

Wenn du anderer Stock footage benutzen willst und die Kohle übrig hast: Klick MICH

Welche Technik hast du bis jetzt benutzt für die Flashs und warum siehts bei dir nicht gut aus?

Sanchez

unregistriert

8

Donnerstag, 21. September 2006, 10:57

Danke für den Tipp! Ich lad die grad mal runter. Ich hab die sonst meistens entweder reingemalt oder mit nem Bild von nem Mündungsfeuer rübergeblendet.

Ich muss ja auch gestehen, dass ich nicht so der After Effects Experte bin und deswegen es auch etwas rübergesetzt aussehen könnte..

Ich werds mal mit den Mündungsfeuern von Detonation Films probieren! Danke!

9

Donnerstag, 21. September 2006, 14:15

Goil! Da schlägt gleich das Amateurfilmer Herz ein wenig Höher. Was ist das für ne Karre, und wie habt ihr die da in der Lage hinbekommen? :)

Jo Muzlleflashes von Detonationfilms kann ich auch nur empfehlen (danke nochmal Marc für den Link, die neuen kannte ich noch gar net)

In dunkleren Szenen würd ich auch noch den Wirkungsradios des Muzzles bisschen erhellen, kommt geiler rüber! Also das die Umgebung Stellenweise erhellt wird! Aber auch nur so 3-5 Frames!

Der Unaussprechliche

unregistriert

10

Donnerstag, 21. September 2006, 14:42

Hi,
wenn du willst könnt ich euch da bischen in Sachen Mündungsfeuer helfen, du könntest mir nen Shot geben wo du's brauchst, dann probier ichs mal (musst mir aber etwas Zeit geben wegen schule usw). Ich könnte dir dann die AE Datei schicken, dass du weißt wie ichs gemacht hast und es im Rest des Films verwenden kannst, jedes Muzzle Flash im Film zu machen is mir dann doch zuviel Arbeit ;) Kannst mir ja ne Pn schreiben oder so.

Achja, wenn ihr ein neues Projekt anfangt, heißt das, dass Zombie Hunter fertig ist?

Sanchez

unregistriert

11

Donnerstag, 21. September 2006, 14:54

@Neo:

Der Wagen hat sich von selbst dorthin verfrachtet. In der Szene vorher fällt der dort hin. Wir haben für die Szene zwei Autos bekommen, die wir verschrotten konnten. Explosionen und Bagger erledigten den Rest! ;-)

@Der Unaussprechliche:
Zombie Warrior kriegt noch den letzten Schliff in der Nachbearbeitung verpasst. Sollte in ner knappen Woche fertig sein! Ich mach dir mal nen kurzen Clip vom Actionfilm bezüglich der Mündungsfeuer fertig und schick ihn dir. Danke für die Hilfe!

Und danke an alle für die Ratschläge!

12

Donnerstag, 21. September 2006, 15:42

Nochmal was zum Mündungsfeuer:

Das mit dem 5 Frames könnte man falsch verstehen, denn:

ich mach das eigentlich immer so, 3 Frames Mündungsfeuer (0% - 100% - 0%) und 1 Frame vor dem Mündungsfeuer lass ich dann die Umgebung heller werden (0% - 50% - 100% - 50% - 0%)

Das sieht dann so aus, das sich die Umgebung langsam mit dem Mündungsfeuer erhellt und dann auch wieder langsam runter geht. Evtl. kann man das auch variieren, und noch 1-2 Frames mehr oder weniger machen, muss man aber sehen wie es dann wirkt! Um dem ganzen noch das I-Tüpfelchen zu verpassen, kann man noch ne Rauch-Stockfootage von Detonation Films einfügen, so dass der Lauf der Waffe noch ein bisschen raucht ;)



Zum Auto: Wow, wie habt ihr das aber "ungefährlich" auf den Kopf gekriegt? So krass gefahren das es sich überschlägt is denk ich mal zu gefährlicch ^^ Oder habt ihr dazu den Bagger genommen?

Sanchez

unregistriert

13

Donnerstag, 21. September 2006, 16:55

@Neo:

Ok, danke. Das Aufhellen am Tag darf man aber echt nicht zu stark machen, sonst siehts irgendwie auch komisch aus. Aber danke für den Tipp! ...Ich möchte da Autotechnisch noch nicht zuviel verraten.. Lasst euch überraschen! Es wird auch en Making of geben..

Der Unaussprechliche

unregistriert

14

Donnerstag, 21. September 2006, 20:04

Jop das aufhellen würde ich auch nur in dunklen räumen machen, habs mir mal in paar Hollywoodfilmen angeschaut, da wirds bei normalem Tageslicht auch nicht heller.

15

Donnerstag, 21. September 2006, 20:24

es wäre echt super wenn man jemand das muzzleflashes_unitk4 bei rapid oder so uppen könnte... der speed is unter aller sau und dann hat dfas auch noch abgebrochen nach 20mb... (bei dem speed bruach ich dafür 33h)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »geirr« (21. September 2006, 20:25)


16

Donnerstag, 21. September 2006, 21:39

Ein Actionfilm vom Newsmanteam, das wird bestimmt was tolles werden. Nachdem ich Indie + King Fu gesehen habe bin ich gespannt wie ein Regenschirm - Das Bild kommt jedenfalls schon cool ;)

Viel Erfolg mit eurem Projekt !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thrawn« (21. September 2006, 21:40)


Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. September 2006, 22:57

genial, also da bin ich auch mal sehr gespannt. Sowas sieht man nicht oft ^^ ;)
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

Ähnliche Themen

Social Bookmarks