Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

81

Dienstag, 16. Januar 2007, 13:28

Ich kann den anderen nur zustimmen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »vlevo« (13. März 2007, 11:58)


Plastiklord

Alsterfilm GmbH

  • »Plastiklord« ist männlich

Beiträge: 129

Dabei seit: 30. August 2006

Wohnort: 25712 Burg

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

82

Dienstag, 16. Januar 2007, 14:25

Ich hab alle anderen Projekte avon airwolfnight auch verfolgt, und bis jetzt ist noch nirgendwo etwas Ordentliches bei rausgekommen. Hoffentlich wird sich das ändern.

Phantom Films

unregistriert

83

Donnerstag, 18. Januar 2007, 06:18

So, damit ich mich mal wieder melde:

Ich habe mich lange nicht gemeldet, da ich auch über ICQ keine anschreiben erhalten habe.

Da ich zur Zeit sehr viele Probleme in Schule, Freundeskreis und Familie habe, zog ich es vor mich für Monate aus dem Inet weitenteils zurückzuziehen.

Familiäre und Freundeskreis verluste lassen sich nicht soleicht überwinden, wie einige sicher wissen.
Ich hab mich weiterentwickelt weil ich Erfahrungen gemacht hab die ich nicht wieder haben möchte.

Schulische Probleme haben mich ans Heft gerufen um zu lernen und nicht an einer Szene die ich erhalten habe, monatelang zu arbeiten.

Auch hab ich dir gesagt das ich eine neue ICQ Nummer habe und du mich unter dieser Adden sollst, was du aber anscheinend nicht getan hast. Da ich auch keine Lust habe, mich täglich wieder unter meiner alten einzuloggen und mich vollspammen zu lassen, konnte ich auch nichts weiter für dich tun.

Ich denke mal ich hab mich gerechtfertigt und Fragen sind aus dem Weg geräumt. Wer dennoch Fragen hat, soll sich per PN melden.


EDIT: Auch wenn man Tausende Projekte anfängt, sollte man erst mal eins fertig stellen


LG
Phantom Films (Lulu)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phantom Films« (18. Januar 2007, 06:25)


MichaMedia

unregistriert

84

Donnerstag, 18. Januar 2007, 13:15

Warum sollte eine gute Community wie diese auf etwas verzichten, was zu Hofe der Kaiser und Könige gang und gebe ist....
.... Jede sollte ein Hofnarr haben ^^

Meine Meinung zur Projektpokerei von Airwolfnight habe ich bereits im Pegasus/BSG Thread vor einiger Zeit abgegeben, mich per PN mit ihm ausgetauscht etc. PP
Ich hatte damals schon die Meinung, das er "Zeigebedürftig" ist und da er selbst nichts Vorzeigen kann, drängt er die Helfer etwas "zum Zeigen" zu erstellen.

Vor einiger Zeit hat er sogar ein weiteres Projekt, einen Horrorfilm, angekündigt:
Das Haus der ruhelosen Seelen
Da keiner in diesem Thread sein Kommentar abgab, kann er sich selbst Ausmalen, wie wir über seine "Projekte" denken.

Definitive steht für mich und zahlreichen Anderen fest, das keins seiner Projekte Früchte tragen wird und ich sehe es als pure Zeitverschwendung ihm in irgendeiner Form zu Unterstützen oder was in CG zu erstellen.
Das einzige was mit erstellten Material passiert, ist, das er es in den Projektthreads presentiert, damit er was vorzeigen kann.
Bisher sah man in seinen Projekten nur die Resultate von Dritten.

Für mich ist das Projekt "Pegasus / BSG" gestorben, es kann nicht angehen das man meint viele weitere Projekte anzufangen, weil man auf Jacken wartet. Wird der Film nur aus der Jacke bestehen, oder wie?
Genau so sehe ich auch alle weiteren Projekte gescheitert, den mehr als auf was vorzeigbares von Dritten zu warten macht er nicht und wenn diese, aka Ingsten, Lulu und Co, nicht spurten, kommt wieder eine blöde ausrede, er muß ja auf andere warten oder sonst ein Kauderwelsch.

Ich bin der letzte der Irgendjemand seine Illusionen nehmen möchte, aber bei Airwolfnight steht klar fest, das diese Projekte nie was werden.
Mittlerweile fühlt man sich tierisch Verarscht, wenn man seine Projektthreads liest, wer ich Mod würde ich alle drei dicht machen mit der Erläuterung, das sein "leeres" gerede als Spam gild.

gruß Micha

Airwolfnight

unregistriert

85

Freitag, 19. Januar 2007, 16:46

Zu dem Projekt Das Haus der ruhelosen Seelen ist folgendes zu sagen und zwar drehe nicht ich den Film ich präsentier ihn nur ich kann nix dafür das ich für die ich nen Drehbuch schreibe nichts daran machen.

Zu Phantom Films ist folgendes zu sagen.Ich habe dich mehr als nur einmal im ICQ angeschrieben und bekam keine Antwort.Und du warst on ich habe dich nämlich geaddet falls du es vergessen haben solltest.

Tja und was Pegasus angeht. Ich kann nunmal das Geld nicht scheißen. Ich möchte es so original getreu wie möglich machen und das liegt sicher nicht nur an der Jacke.

Pegasus ist definitiv zu schwer für uns.Deswegen bereiten wir uns langsam vor.Am einfachsten wäre es den ganzen Mist einzustellen doch das werde ich bestimmt nicht tun.

Gut meine Glaubwürdigkeit hat gelieten und das nicht zu schwach.Aber zu behaupten was man nicht beweisen kann nur weil man letzten Jahr zu gar nichts kam(auf näheres gehe ich nit ein denn das geht euch nichts an).

Einen film habe ich raus gebracht wenn auch nicht perfekt.Doch hier habe ich manchmal das Gefühl solange man nicht auf dem Level von Hethfilms King Cerberus und was weiß ich nicht noch ist, kritisiert man es.Mein Team hat nunmal nciht die Möglichkeiten die die genannten Teams haben und dafür schäm ich mich kein bisschen denn es ist imme rnoch Amateurfilmerei.

Ich habe folgende Projekte die ich noch für andere beenden muss und das ist die SE von dem Cartoon Projekt, ein Schulprojekt übers rauchen muss ich noch fertig kriegen.

Wir konzentrieren uns ab sofort bzw. schon seid anfang des Jahres nur noch auf Machbare Projekte wo man nicht unbedingt Greenscreen und so nen Kram braucht.

Für Kotor haben wir alles zusammen brauchen nur noch zu drehen und Knight Rider wird in den Ferien angefangen dafür bekommen wir sogar hilfe von einem Replika Besitzer.Ob ihr es mir glaubt oder nicht bleib euch überlassen und es ist mir mittlerweile auch egal denn ich habe die Erfahrung gemacht um so rechte rdu es einem machen willst um so beschisener wird es.Deswegen ziehen wir nur noch unser Ding druch alles andere ist uns mittlerweile so ziemlich egal denn wir haben eh nichts mehr zu verlieren.

Wenn ihr meine Projektthreads dicht machen wollt weil es für euch Spam ist, dann tut es.Es ist mir so ziemlich egal.

Für kotor hatten wir übrigens schon was gedreht.Das kann Nihilus bestätidgen denn ihm habe ich die Dreharbeiten gezeigt.wir wollen diese Jahr von vorne anfangen deswegen werden KOTOR und eben das Knight Rider Projekt den Anfang machen.

Der einzige der mit mir vernünftig Rücksprache hält was die Projekte angeht ist Nihilus. Von Micha bekomme ich gar keine Antworten mehr und das nicht erst seid der Pegasussache mit Lulu hab ich es ja schon erwähnt.Sorry ich stecke bei Kritik gerne ein doch langsam reicht es.Denn es wiederholt sich.Wenn ihr nciht mehr zu sagen habt als das was ihr schon im Pegasusthread los geworden seid,dann haltet einfach den Mund wie bei dem Projekt Haus der ruhelosen Seelen.

wir kümmern uns nur noch um diese beiden Projekte KOTOR und KNIGHT RIDER. Denn wenn ich es mir so recht überlege habe ich auf PEgasus keine Lust mehr.Außerdem muss ich anz ehrlich sagen das MichaMedia ziemlich voreilig war das Projekt bei ColonalFleets vorzustellen.Man sollte nicht so voreilig sein wo du wusstest das s das Projekt noch nicht soweit war.Du hättest bei der Modellvorstellung dort raus lassen sollen das es für nen Fan Film ist das hat mich nämlich auch ziemlich aus der Bahn geworfen und dich ins fast lächerliche gezogen.

Mehr hab ich nit zu sagen und was meine HP angeht die ist eh nicht mehr aktuell.

Was ich mir persönlich fürs neue Jahr vorgenommen habe. Ein Projekt mal zuende führen war nicht auf Pegasus gemünzt sondern genrell auf ein Projekt.Pegasus ist ab sofort gestorben.

Haltet euch weiter an eure Lieblingsfilmer,denn hier bekommt man als Filmanfänger eh nur eine aufs Dach.Und da spreche ich eure argumente zu den anderen neuen Filmern an die ihr ersten Projekt machen wollen.

Man bekommt direkt von euch angezweifelt ob es nicht zu schwer wäre dies oder jenes zu machen.So nach dem Motto an Heth und Co. kommt ihr eh nicht dran,also gebt es gleich auf.

Eure Unterstützung gegenüber Neulingen lässt nämlich zu wünschen übrig.

Bei uns wird sich jetzt einiges ändern.Ich melde mich erst wieder zu den Projekten oder kündige neue an wenn ich was Handfestes vorzeigen kann.

Darum bitte ich die Mods oder den Admin alle Threads bis auf diesen hier dicht zu machen.Ich persönlich möchte an meine Glaubwürdigkeit wieder bekommen doch in einem Forum wo Amateure ihre Projekte vorstellen wollen und dies wird direkt angezweifelt ob es nicht zu schwer ist, ne danke da macht es keinen Spaß mehr was zu zeigen.

Gruss
Air

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Airwolfnight« (19. Januar 2007, 16:47)


HTS_HetH

unregistriert

86

Freitag, 19. Januar 2007, 17:17

Ich denke wir lassen diesen Tread mal noch offen, denn man sollte den leuten den du jetzt auf den Schlipps getreten hast die Möglichkeit zur Stellungnahme bieten, auch wenn es nicht mehr direkt mit diesem Projekt zu tun hat.

Da unser als auch KC-Films Name hier fällt möchte ich gleich mal den Anfang machen.

Wir haben uns das sicherlich nicht ausgesucht hier ständig von leider gerade den neueren Usern als Maß aller dinge bezeichnet zu werden, wir drehen auch nur Amateurfilme und haben genauso unsere Schwächen in jedem Film, ich weiß nicht warum die Leute uns immer mit solchen Kommentaren über alles andere stellen müssen.

Dennoch denke ih das deine Ausführung etws übertreibt, hier kommt keiner und sagt nem Anfänger er soll sein Projekt einstampen weil es nicht die Qualität eines unserer Projekte hat. Sicherlich werden wir wie oben geschrieben öfters als Referenz genannt, aber das darf für niemanden hier ein Grund sein sen Hobby an den Nagel zu hängen. Besonders krass ist es sicherlich bei den direkten SW Fan Film projekten da merkt man schon wie die leute oft gleich entmutigt werden. Ich selbst schreibe den leuten ja oft das sie nicht erwarten dürfen mit lob überschüttet zu werden wenn sie mit ihrem ersten film einen SW fan film wagen. Aber ich sage ihnen auch das wenn es das ist was sie machen wollen, dann sollen sie es auch durchziehen. Geld kriegt hier eh keiner für seine Filme also warum nicht das machen wozu man ammeisten Bock hat, das macht das Hobby doch erst so reizvoll. Wer lieber das macht was andere von einem erwarten der soll zur filmschule gehen und dann ins kommerzielle, dann wäre das nämlich vorerst gesichert.

Den leuten die hier die kritik geäußert haben und dazu zähle ich auch mich selbst geht es doch mehr darum das du soviele projekte gleichzeitig beginnst und alles sofort ankündigst hier, das du selbst eine erwartungshaltung schürst, die du gar nicht mehr erfüllen kannst. Wenn dir ein projekt am herzen liegst dann bleibst du bei dem projekt am ball und beginnst nicht sofort was neues nur weils in den vorbereitungen mal probleme und pausen gibt, da muss man durch damit kämpfen wir doch alle. was meinst du wearum Invasion 2 solange auf sich warten lässt? weil wir ständig irgendwas hatten was die sache aufhält, wir arbeiten auch nur in der frizeit daran, wir sind auf leute angewiesen die uns zuarbeiten nd die können auch nur in ihrer freizeit dran arbeiten, sowas schafft verzögerungen ohne ende, aber nur wenn man das durchsteht und dran bleibt kann man einen film auch erfolgreich zuende führen.

Ich kenne jetzt schon einige Filmprojekte die hinter verschlossenen türen geplant sind oder bereits gedreht werden, die macher halten sich aber hier lange darüber bedeckt um nicht zu früh mit der sache rauszukommen wenn noch zuviel zu tun ist. eine sache die ich mit Invasion 2 jetzt lieber auch so hätte machen sollen.

Also kehrebitte in dich und überlege noch mal wo genau das problem liegt und ob wirklich die user dieses forums dran schuld sind das du nicht nichts von deinen veröffentlichten projekten fertig hast oder ob der fehler nicht doch auch ein stück weit bei dir liegt und der tatsache das du zuviele projekte versucht zu stemmen wo jeder andere schon bei einem davon ins schwitzen kommen würde.

Airwolfnight

unregistriert

87

Freitag, 19. Januar 2007, 17:29

So war das nicht gemeint Heiko.Ich weiß es ist nicht eure Schuld darüber haben wir uns mal unterhalten.Und ich gebe keineswegs den Usern Schuld das ich so viel ankündige.doch imme rund immer wieder das selbe zu hören obwohl alles schon im Pegasus Thread geklärt worden ist finde ich etwas heftig.

Es ist auch meine Schuld das hatte ich im Pegasusthread schon mal gesagt doch das ich nur Schuld bin finde ich nicht gerade fair von denen die mitmachen und sich auf pn´s nie melden.Angeblich war die PEgasus fertig doch mal zeigte ein Bild einer Vorversion,was mich auch nciht gerade glauben ließ das man das Projekt ernst nahm.

Ich werde definitiv nur noch Projekte ankündigen wo man auch wirklich was sehen kann.

Ich habe viel Scheiße gebaut doch ich möchte das wieder in Ordnung bringen. Alles andere kommt denke ich mal von alleine.Sorry wenn ihr bestimmte Namen gefallen sind die gar nix damit zutun haben.Ich werde mich bessern mehr kann ich nicht tun.

Wünsche allen anderen viel glück bei ihrem Projekt. Und wnen ichw as in meinen Sätzen übertriben haben sollte entschuldige ich mich dafür.

Gruss
Air

EDIT:
Bilder vom Dreh




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Airwolfnight« (19. Januar 2007, 17:43)


HTS_HetH

unregistriert

88

Freitag, 19. Januar 2007, 17:39

Ist ja auch okay, ich denke nicht das dir hier irgendwer unnötig das Leben schwer machen will und sicherlich wird dich hier auch keiner abweisen wenn du dann mit nem Film wieder rauskommst. Die Hauptsache ist ja immer erstmal das man selbst einsieht warum es zu solchen Diskussionen kommt und wie man in Zukunft immer besser fahren kann mit seinen Vorhaben. Oft hilft es einfach zu schauen wie andere ihre Projekte stemmen, einfach mit Leuten im ICQ oder im Chat in den dialog treten und mal ein wenig höhren wie sie mit ihren Projekten vorankommen und wie sie das bewerkstelligen, das gibt einem oft die nötigen Denkanstöße wie man seine eigenen Projekte besser bewältigen kann.

Ich glaube nicht das dieses Forum hier so negativ und runtermachend ist wie einige Leute hier scheinbar in letzter Zeit glauben oder anderen Leuten glauben machen wollen. Der Umgangston ni anderen Foren scheint mir da bedeutend schlimer zu sein was man selbst liest oder von anderen so berichtet bekommt. Es gibt immer Reieberein und sie werden mit zunehmender Zahl der User eben auch vermehrt auftreten das bleibt nicht aus. Man muss es halt immer global betrachten und sich nicht an einzelnen Fällen hochziehen und daraus schließen das es hier oder woanders immer so läuft. Leider kommt allzu oft eine derartige Kritik gegenüber einzelnen Usern, den Moderatoren oder dem Forum generell von Leuten die sich kurz vorher über etwas geärgert haben, wo aber die Schuld ni derTat bei Ihnen lag, was nicht immer sehr angenehm für den jenigen ist, da wird dan halt mal Luft gemacht, aber sowas kann eben schnell auch mal negativer ausgelegt werden als nötig oder von demjenigen beabsichtig. Das war jetzt mal etwas allgemeinr auf´s Forum hier gemüntzt und nicht mehr speziell für dich Airwolfnight ;)

Airwolfnight

unregistriert

89

Freitag, 19. Januar 2007, 17:45

Keine Sorge hab ich auch nicht so aufgefasst hab übrgens nen paar Bilder vom Dreh gepostet.^^

MichaMedia

unregistriert

90

Freitag, 19. Januar 2007, 17:57

Fakt ist, und das ist es leider immer noch, das du nur "Fragst", du stellst keine Überlegungen parat, diskutirst keine Grundidee oder story, kein aktueller Status (bei Pegasus nur das du jetzt eine jacke hast, lol), nichts, rein gar nichts kommt von deiner Seite.
Deine PN´s bestehen nur aus: kann ich haben, kannst du mir geben, kannst du machen
Antwortet man nicht, erfolgt nach kurzer Zeit dein "Verschieb Posting" im jeweiligen Projekt-Thread
Antwortet man, oder giebt dir material, folgt dieses im entsprechenden Thread.

Deine Standartpostings sind (grob gefasst):
XYZ wird auf (nächst anliegende Ferien) Verschoben, zwischenzeitlich nutzen wir die zeit für Projekt1207,Projekt1208 und Projekt1209 ebenfalls werden wir Projekt1206 wieder Aufnehmen, etc. PP

Kim, bei soviel Schwachfug, hat man (ich) kein Bock mehr, was wohl vollkommen logisch ist, du verschiebst weil dir das Geld fehlt, man dann las es bei einem 0-Budget Film und nutze was da ist.
Du wartest immer auf X und willst dann los legen, zwischenzeitlich Y weiter machen, wobei auch bei Y sachen fehlen und verschoben wird etc., das ist ein Teufelskreis.

Ein Filmprojekt ist Umfangreicher, Planung, Drehbuch, Vorbereitung, darsteller etc.....
Ist von diesen wichtigen Kriterien irgendwas erledigt, fertig oder sonst was, welches in deinem Aufgabengebiet liegt?
Man verschiebt kein Projekt weil eine Kleinigkeit fehlt, man macht dann mit anderen Punkten weiter, würde die komplette Story stehen, das ganze drum herum und der Ablauf, dann könnten schon längst der Großteil der CG Szenen fertig sein und man kann auch schon Szenen drehen, wo das was man nicht hat auch nciht vorkommt.

Deine postings bestehen nur aus:
- neues Projekt
- in Planung
- verschoben
- genörgel, weil wieder was ist
- wieder aufgenommen
- verschoben (oh ich wiederhol mich schon)

Da verliert man tatsächlich die Lust und wenn man dann nur Fragen bekommt, wie:
kannst du mir dies und das geben etc.
Hat man defenitive keine Lust mehr.

Ich sag dir was, wenn du 100% drehbuch und Planung fertig hast, die Crew fest steht, diverse Szenen gedreht hast, dann kannste mich gerne Fragen ob ich CG szenen fertig mache, nur ich seh es nicht ein, meine zeit zu verschwenden und immer wieder nur "verschoben/schief gelaufen/etc. PP" zu lesen.
Und es geht auch nicht darum, was ich oder andere für dein Projekt machen/gemacht haben, sondern was du gemacht hast.
Es ist vollkommen egal, ob und in wie weit die Modelle stehen, den nicht ich leite das Projekt und es ist auch nicht von meinen Modellen abhängich, sondern DU mußt zeigen wie das Projekt voran kommt, aber genau das Gegenteil ist bei dir der Fall.

Denke mal drüber nach, du verlangst von den Leuten das diese was Vorweisen, aber du selbst nörgelst nur und bist am Verschieben, kein Geld u.s.w., Vorzeigen tust du gar nichts.
Ich hatte dir meine Hilfe angeboten, ich hatte mit meiner hilfe begonnen, ich habe zu meiner Hilfe was Vorzuweisen, so jetzt bist du drann.
Zeig deinen Mithelfern wie weit du beim jeweiligen projekt bist und wie der zukünftige Ablauf sein wird, denn du machst nunmal den Eindruck, das du kein Finger rührst für deine Projekte.

gruß Micha

Airwolfnight

unregistriert

91

Freitag, 19. Januar 2007, 18:08

Jep hast recht.Ich mache nur noch das was ich wirklich schaffe denn das habe ich in diesem jahr gelernt.Mache nur das was du wirklich schaffen kannst.

Nur was nützt das.Das Altantia Drehbuch war fertig und das habe ich dir Vorgezeigt gehabt.Ich bin mir echt am überlegen ob es so gut war auf Pegasus umzusteigen denn das Projekt war definitiv zu stark und zu schwer für mich.Naja da skst vergangenheit ich kümmer mich ab jetzt um das was ich schaffen kann ohne Großartig vorbereiten zu müssen.Denn auch einfache Projekte bringen es.

Ich halte mich jetzt nur noch an Kotor und Knight Rider.Beies ist machbar und deswegen kann ich selber sagen das es klappen wird.

Hier nochmal Danke an Nihilus der mich trotz des Ärgers den ich gemacht habe nicht hängen ließ wa sKotor angeht.Das Drehbuch ist ja sogut wie fertig es fehlen nur noch Kleinigkeiten.

Ich hoffe auf ein gutes 2007.Hab genug ärger gemacht wird Zeit das ich auch mal was tu.

Gruss
Air

MichaMedia

unregistriert

92

Freitag, 19. Januar 2007, 18:20

Konzentrier dich lieber nur auf Kotor, wenn das zu 99% fertig ist, kannst du auch neues beginnen da dann auch Luft dazu da ist, aber zwei Sachen pararell würde dich nur wieder zurück werfen und du verlierst die lust und Mutivation, sprich es folgt dann auch wieder nen ganz neues Projekt, so war es nun mal die ganze Zeit.
Du willst viel schaffen und nimmst dir zu viel vor, so schafst du dann gar nichts.
Nimm dir weniger vor und schaffe dies erst, dann kannst du an dich feilen, auch mehr zu schaffen.

HTS_HetH

unregistriert

93

Freitag, 19. Januar 2007, 19:22

Dem kann ich nur beipflichten, es wird für dich einfacher sei wenn du die Drehbücher dieser großen projekte einfach irgendwo sicherst und zur seite legt, aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Dann setzt du dich hin und nimmst dir ein einfach umzusetzendes kleines Kurzfilmchen von sagen wir 10 Minuten zur Aufgabe. Wenn du wllst bau zwei drei Effektshots ein aber mehr nicht. Konzentriere dich nur darauf und setze dies dann deinen Mitteln entsprechend um. Zeig es hier, lass dir sagen wo die Stärken und wo die Schwächen sind. Anschließend kannst du dir eni größeres Projekt vornehmen und die Tipps des letzten Projekts hier aus dem Forum mit einfließen lassen und schon wirst du merken das es bereits einfacher geht weil du selbst schon weißt was beim letzten mal nicht so lief und woran es gelegen hat. Du weisst weas bei den leuten ankam und was nicht und sofern du konstrutkives feedback erhalten hast, meistens auch genau warum und wie man es besser machen könnte. Das ist ein Lehrgeld das man nicht missen sollte und nur dadurch kommt man dann auch weiter. Keiner hier ist als Filmemacher geboren und kann es einfach, wir alle hier leben vmo Feedback der anderen, da gibt´s null Unterschied ob eni Kim oder eni Heiko nen Film veröffentlicht. Wenn man uns nicht sagt was wir gut und was wir schlecht gemacht haben, dann machen wir´s beim nächsten mal auch nicht besser.

Airwolfnight

unregistriert

94

Freitag, 19. Januar 2007, 20:16

Da pflichte ich euch bei.Kotor Drehbuch ist fertig und an die Darsteller heute verteilt worden.Wir drehen sobald alle bereit sind.Mehr sage ich erstmal nicht denn dann verrenne ich mich wieder.

Alles weitere wird geklärt.Die Szenen die wir bereits haben werden jetzt erstmal bearbeitet. Ich selber werde morgen meine Soloparts drehen,da ich das Drehbuch fasst auswenidg kenne.Alle weiteren Parts folgen dann im Laufe der Wochen,denke ich mal.Ich werde am Sonntag noch ein paar Bilder zu den Dreharbeiten die ich morgen mache hochladen und hier vorstellen damit die Leute wissen das es weitere geht.


Das sollte es fürs erste gewesen sein und hoffentlich etwas motiviation rein bringen bei den Leuten die uns hier unterstützen.

Gruss
Air

Huggy Bear

unregistriert

95

Freitag, 19. Januar 2007, 22:30

Heth, wenn man sich jetzt mal diese Seite in dem Thread anschaut, dann sieht man mal wieder, dass das doch ein gutes Forum ist, und behauptungen von wegen anfängerrauswurf usw. total unbegründet sind.

Feedback: perfekt, bessere Ratschläge kannst du ihm nicht geben, was der wolf falsch gemacht hat möge ihm verziehen werden.

Was ich noch hinzufügen würde wäre:

auch wenn das internet klasse sache ist, und es toll ist schnell mal nen grafiker gefunden zu haben, warte damit bis der dreh fertig ist, dann setzt sich der grafiker/vfxartist oder was auch immer hin, macht dir deinen effekt oder was du auch brauchst und allle sind glücklich weil was zusammengekommen ist, fürs nächste projekt ist dann referenz da, bzw jmd der evtl gerne mit dir zusammenarbeitet.

Was du auf keinen Fall machen solltest, wäre Leute für die Postproduktion zu suchen, während du noch in der Planung steckst, da das das ganze Projekt vermurksen kann, und wenn das dann mehrmals passiert, dann findest du vielleicht niemanden mehr.

ansonsten:
immer steigern, aber nicht zu schnell, sonst bauste nen unfall ;-)

MfG
Huggy

FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

96

Freitag, 19. Januar 2007, 23:38

Ich kann nur noch schmunzeln über deine aussagen. Ich weiss jetzt schon das du eh wieder nichts auf die Reihe kriegst. Deine Glaubwürdigkeit ist einfach bei mir unten durch. Ich geb dir einen Tip mach dein Projekt fertig und meld dich dann wieder und verbrauch nicht sinnlosen Foren Speicher mit deinen Spam

edit: wenn du nichts reichhaltiges zu dem Thema beizutragen hast, halt dich bedeckt.
Zudem erspar uns demnächst deine ironischen Bemerkungen.
MfG KingCerberus
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (20. Januar 2007, 10:51)


MichaMedia

unregistriert

97

Samstag, 20. Januar 2007, 01:50

Ähmm, Kim überlese einfach das was FPS-Films schrieb, auch wen ich kein Psychologe bin, weiß ich das dies wieder nur ein Anreitz für dich wird, zicht sachen zu machen und möglichst viel "Zeigematerial" auf zu treiben, mach deine Kotor geschichte erst mal und sehe dann weiter

Airwolfnight

unregistriert

98

Samstag, 20. Januar 2007, 13:33

Keine sorge über sowas stehe ich drüber.Wenn ihm die Drehabreitsbilder nicht reichen.also das man sehen kann das wir angefangen hatten ist das ehrlich gesagt nicht meine Sache *G*

Ich zieh mein Ding durch so wie ich es für richtig halte und solche Bemerkungen ziehen an mir vorbei wie Wind(Bitte nicht Kyrill als vergleich nehmen,den hatte ich schon hier *G*)

Ich hetze nicht.Hab mir allerdings nen Zeitraum gesetzt an den zumindestens die Drehabreiten fertig sein sollen.Jeder der im Film mitmacht hat das Drehbuch bekommen.Die szenen die schon gefilmt worden sind sind in der Bearbeitung.Morgen stelle ich Bilder von dem Dreh von heute rein,also meine Soloparts.Ich denke das sollte dann fürs erste reichen.

Sobald es dann wieder wirklich was neues gibt melde ich mich.

Gruss
Air

Lord of Hunger

unregistriert

99

Samstag, 20. Januar 2007, 14:01

Wow^^ mal en Knights of the old Republic Amateurfilm der nicht aus den USA kommt^^
Ich finds cool,bin auch großer Kotor fan.
Macht weiter so ;) das turnt mich an xD
spaß,haut rein^^

edit: Hi,ich wollte noch hinzufügen,falls ihr für euer Filmprojekt originale Knights of the old republic soundtracks (egal aus teil 1 oder II) würde ich euch welche zu verfügung stellen^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (26. Januar 2007, 17:38)


Airwolfnight

unregistriert

100

Samstag, 20. Januar 2007, 16:59

Danke für deine Hilfe.Würden wir gerne annehmen^^

Social Bookmarks