Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Quentara

unregistriert

21

Sonntag, 2. April 2006, 14:09

Wir beißen auch nicht, zur Not spendiere ich auch Knebelzeug für Ingo :D

Ach jo, bevor ichs vergesse: wir haben jetzt noch ein eigenes Forum für TheBride Films gestrickt, was zwar hauptsächlich dem Team als Infoaustauschquelle dienen soll, in dem es aber auch für alle Diskussionsrunden, neue infos und Bilder zu den Projekten geben soll. Forenmitglieder bekommen den kommenden Trailer sogar früher zu sehen als alle anderen, das vielleicht als kleiner Anreiz, damit sich der ein oder andere evtl. zum Forum bekehren lässt :D Zu finden ist das ganze HIÄÄÄÄA

Have fun :)

22

Mittwoch, 5. April 2006, 15:28

ich bin auch sehr gespannt auf euer Werk. Mal guggen wies mit der Vorpremiere aussieht ;)

Quentara

unregistriert

23

Montag, 17. April 2006, 23:44

Mit dem Film geht es weiter voran. Zur Zeit haben wir ca. 60-70% des Filmes fertig geschnitten, die Länge beläuft sich zum jetzigen Zeitpunkt auf 20 Minuten, voraussichtliche Endlänge des Filmes wird also dann ungefähr bei 30-35 Minuten liegen.

Der Trailer ist schon fertig geschnitten, nun geht es nur noch an die Nachbearbeitung der im Trailer vorkommenden CGI- und Bluescreen-Szenen, so wie an die Komponierung des Trailer-Scores. Voraussichtlicher Erscheinungstermin des Trailers ist somit Anfang Mai.

Was Neues zu sehen gibt es in Sachen Promo-Stuff. Habe zwei Charakterwallpaper unserer beiden Hauptdarsteller erstellt, die es auf unserer Seite ab Morgen zum Download geben wird. Biddeschön :)




Quentara

unregistriert

24

Samstag, 3. Juni 2006, 15:42

So, da es ja noch was dauert, bis es wieder was zu sehen gibt dachte ich ich poste mal kurz nen lustigen Clip, den Frankie und Tristan sich in der Drehpause ausgedacht haben :)

Download - BrideShop


KingCerberus

unregistriert

25

Samstag, 3. Juni 2006, 16:34

Hey, das ist unfair. ;)

Nachdem mir Frankie 10 Minuten vergeblich die Handgranate in die Hand drücken wollte, weil ich das nicht gepeilt habe, wurde einfach drauf losgefilmt. Ich hatte keine Ahnung was ich sagen sollte *ggg*

PS: Es sind noch 87 Handgraneten zu haben. Ruft besser schnell an, garantiert ohne Warteschleife.

HTS_HetH

unregistriert

26

Samstag, 3. Juni 2006, 18:41

Loool sehr geil ^^

"Diese Granate hat eine tolle Farbe (Gelächter im Hintergrund)"

Respekt da so trocken und ruhig zu bleiben wenn man so nen Blödsinn erzählen muss auf Kommando ^^ Frankie kann so fies sein *gg*

Quentara

unregistriert

27

Samstag, 3. Juni 2006, 19:49

Ich find dafür, dass du es auf Kommando und ganz spontan gemacht hast ist es sehr geil geworden :D Aber keine Angst, der Frankie bekommt im demnächst kommenden Outtake-Teaser auch noch sein Fett weg *gg*

28

Samstag, 3. Juni 2006, 22:27

QVC läßt grüßen.
Man das sieht ja aus, als hättet ihr richtig FUn gehabt beim Dreh.
Und ich sitzt immer einsam und verlassen in meinem Schnitt-WIntergarten.

Ich hoffe wir machen im Oktober in Wuppertal ein Megafaß auf.

PS: habe die Bestell-Hotline angerufen.
Ich komme nicht durch ;-))

Quentara

unregistriert

29

Sonntag, 4. Juni 2006, 13:05

Und was wir da für ein Fass aufmachen werden..wenns überhaupt bei einem bleiben wird :D
Da Andy ja hier auch das Making the Music gepostet hat, habe ich mir gedacht ich stell mal einenen neuen Movie-Still online, damit man sich besser vorstellen kann, wie die Viadukt-Szene, die in seinem "MtM" zu sehen ist fertig bearbeitet im Film asschauen wird. Damit das Foto hier net so allein steht gibts direkt noch zwei Neue dazu.






Der Unaussprechliche

unregistriert

30

Sonntag, 4. Juni 2006, 13:31

Hey sehr geile Bilder, das Keying sieht, soweit mans auf den Stills sagen kann, ja deutlich besser aus als noch im Trailer. Und Max Payne .. äähh Franky hat auch nen verdammt coolen Blink drauf bei Bild 2 :)

Quentara

unregistriert

31

Sonntag, 4. Juni 2006, 13:45

Danke sehr :)
Hab mich nach den vielen hilfreichen Tips zum Trailer noch einmal hingesetzt und mich mit dem Keying beschäftigt und dazu einige Methoden ausprobiert die ich noch net kannte (ist ja unser erster Film mit Bluescreen), denke das Ergebnis hat sich im Vergleich zum Trailer auf jeden Fall verbessert.
Und du hast recht, Max Payne hat mich beim schreiben/drehen am meisten inspiriert. Der Look sollte ja eigentlich dem der Max Payne-Spiele nahe kommen aber da hat uns Sin City ja nen Strich durch die Rechnung gemacht und war vor uns da :D

FrankieTheVoice

unregistriert

32

Sonntag, 4. Juni 2006, 16:21

na, das ja mal witzig....LOL

so ein quatsch. und ich strahle die ganze zeit wie auf drogen in die kamera.

LOL


jaja....das waren noch zeiten

33

Sonntag, 4. Juni 2006, 20:27

Die Bilder sind soweit sehr schön, aber beim ersten Bild ist mir etwas negatives aufgefallen. Ich finde den Shine-Effekt zu farbig. Wenn die Sonnenstrahlen wirklich so gelblich hell wären, müsste das Garagentor (oder was immer es ist) neben dem Darsteller auch sehr gelb sein.
Man kann beim Shine-Effekt die Farbe des Shines colorieren. Das würde ich vielleicht mal machen, und dann das Video kopieren und den normalen, nicht colorierten Shine-Effekt rüberlegen und die Deckkraft auf 40% legen.
Das sieht dann vielleicht besser aus.

Aber das ist nur mein Eindruck.

34

Sonntag, 4. Juni 2006, 22:03

Sehen sehr geil aus die Fotos. Vorallem der Regen kommt gut. Das mit dem Shine Effekt gefällt mir eigentlich ganz gut!
Auch im 2. Bild der Hintergrund sieht cool aus, und im 3. Bild diese Wolken... wow geil! Scheint wohl das Portal oder so zu sein?

Quentara

unregistriert

35

Montag, 5. Juni 2006, 02:44

@ MadLEy: Verstehe nicht ganz was du meinst. Wenn du genau auf das Bild achtest siehst du, dass nur durch Teile des Himmels der Shine-Effelt bricht. Diese beleuchten auch nur durch diesen Winkel das Bild, d.h. das Garagentor ist winkelmäßig nicht betroffen. Außerdem ist der Shine schon coloriert, daher verstehe ich deine Methode mit dem nicht colorierten Shine auch nicht. Der Shine-Effekt wurde auf das fertige Compositing angewandt. Er ist so gesetzt, dass winkel- und farbmäßig alles stimmt.

@ Neo: Danke für das Lob, freut mich persönlich, da ich bei den Hintergründen für Bild 2 und 3 selbst ran musste, da unsere CGI-ler viel um die Ohren haben :) Daher bin ich umso froher, dass es dir gefällt.

36

Montag, 5. Juni 2006, 14:09

@ Quentara: Ja, stimmt, umso länger ich es auf mich wirken lasse, habe ich das Gefühl, dass das Garagentor und die anderen Wände von dem Sonnenlicht nicht betroffen sind.
Und trotzdem finde ich, dass irgendwas da nicht so stimmt. Ich weiß auch nicht genau was. Vielleicht fällt mir einfach nur negativ auf, dass es regnet, aber die Sonne so gleißend hell scheint.

Aber wie gesagt, es ist ja nur mein Eindruck.
Und meine Methode mit dem Shine-Effekt... Vergiss die einfach! ;)
Ich habe keine Lust die nochmal richtig zu erklären, und die ist wahrscheinlich eh schwachsinnig.

Quentara

unregistriert

37

Montag, 5. Juni 2006, 14:23

Dass mit dem Regen und dem Sonnenschein, da hast du recht, wäre im Realen wahrscheinlich net so, vielleicht fällts dir daher wirklich negativ ins Auge :) Wurd hier auch als Stilmittel verwendet um, wie Andy es auch in seinem MtM sagt, eine düstere, melancholische Grundstimmung mit aufkeimender Hoffnung zu schaffen (auch wenn sich das anhört als wenn wir da hochphilosophisch rangegangen wären :D). In dieser Szene hört es am Ende auch auf zu regnen und die Sonne bricht durch.

Denke ich weiß in etwa was du mit deiner Methode meintest, nämlich nen inneren Kern für den Shine schaffen. Habs jetzt noch net getestet, aber vielleicht setz ich mich mal dran :)

Quentara

unregistriert

38

Mittwoch, 12. Juli 2006, 19:44

So, es gibt mal wieder einiges Neues zu berichten!
75% des Films sind nun schon fertig, der Rest beinhaltet jedoch noch einiges an CGI, heißt es wird noch ein hartes Stück arbeit, jedoch sollte das Ganze bis August/September gestemmt sein.
Zur Premiere gibt es noch nichts neues, so wie es jedoch aussieht werden wir zwei Veranstaltungen machen: eine offizielle Premiere unter der Woche in einem großen Kinosaal mit geladenem Publikum und eine Release-Party am Wochenende, zu der dann jeder kommen kann. Warum zwei Veranstaltungen? Nun, da die Premiere unter der Woche läuft, da wir nur dort den Kinosaal bekommen können, können viele zeitlich nicht kommen, entweder durch Verhinderung bzgl. der Arbeit oder eben durch die Entfernung. Daher wird es eine zweite Party geben, die dann am Wochenende allen die Zeit bietet, die kommen möchten.

Ansonsten geht es weiter gut voran. Die CGI-Modelle sind soweit fertig und werden nun in die Szenen integriert, Andy's Musik schlägt sich für jede Szene aufs neue selbst und bereitet uns momentan mit am Meisten freude. Dazu kommt die Tatsache, dass der Film nun schon im Endteil komplett fertig ist, heißt Finale Szene und Abspann machen schonmal Lust auf mehr, da es die Szenen waren, um die wir uns am Meisten sorgten. Dass diese absolut hammer geworden sind gibt uns Auftrieb für den kommenden Monat.

Hier mal zwei neue Screens für euch. Ein CGI-Model und seine fertige Implentierung in die Szene:





Der etwas unrealistische Schattenwurf wurde schon korrigiert :)

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 24. Juli 2006, 22:32

Wow. Ich freue mich schon auf den Flm. Die Story scheint sehr interessant zu sein. Besetzung ist auch top. Der Trailer ist wirklich gut und die Screenshots machen neugierig auf mehr.

*tumbs up*

Movie Vision

Quentara

unregistriert

40

Dienstag, 25. Juli 2006, 12:12

Vielen Dank!
Es gibt zudem wieder neue heiße Infos zum Film: so wird z.B. unser aller Lieblings-Cartoonist Thrawn die Visualisierung einer Flashback-Sequenz des Films übernehmen, worauf ich mich persönlich schon freue wie ein Baby unterm Weihnachtsbaum :)Seinen ganzen Arbeitsprozess wird es dann zudem als kleines Featurette auf der fertigen DVD zu sehen geben.
Weitere Infos zum Stand der Dinge folgen (evtl. schon mit neuen Stills) die kommenden Tage

Ähnliche Themen

Social Bookmarks