Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 31. März 2006, 11:02

Ja, die Rechtschreibfehler... irgendwie ist die Rechtschreibprüfung von Word nicht instaliert. Ich lass meine Freundin heut mal korektur lesen....
@ Donner: Ja, das Bild ist direkt aus dem Film!!

@ Purzel: Die Panzerfaust ist selbst gebaut.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 11. Mai 2006, 14:50

Die Cyborg Command Page erstrahlt nun in neuem Design, hab bisserl umgebaut. Der Mini Teaser ist ebenfalls draußen.

Cyborg Command Projekt Page

Gruß, Marc


Edit: UPS! Entschuldige mich hier für den Doppelpost. Habs übersehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mac Mave« (11. Mai 2006, 14:50)


Lord Sidious

unregistriert

23

Donnerstag, 11. Mai 2006, 15:05

sieht sehr gut aus und macht neugierig. Allerdings sehe ich den Screenshot mit dem Kerl der läuft und hinter ihm an der Wand was explodiert(oder was einschlägt). Mach die Explosion unscharf, am besten mit na Bewegungsunschärfe, damit es sich besser in das restlcihe Material eingliedert. Sonst sehr schön

Spielzwerg

unregistriert

24

Freitag, 12. Mai 2006, 15:05

Also das Poster ist wirklich sehr schick, toll hinbekommen. Auch das was ich sonst bis jetzt gesehen habe hat mir sehr gut gefallen. Nur du sagst, dass du die Verfolgungsszene anschließend am Computer wackelfrei bekommen wilst. Das kann ich nicht ganz verstehen normalerweise sind Actionszenen doch mit Handkamera oder zumindest mit Wacklern gefilmt?

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 12. Mai 2006, 17:33

Naja, wenns zu sehr zuckelt und ruckelt dann muss halt die Software ran. Man kann das auch wunderbar mit Schwenks und Zooms mache, Handkamera hab ich auch ein paar mal, aber die Wackler sahen nicht gerade gut aus. Jetzt gehts....

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 16. Juli 2006, 10:49

Ich entschuldige mich hier schon mal gleich für den Doppelpost ....aber bei uns gehts endlich weiter mit "Cyborg Command" und ich möchte euch das nicht vorenthalten.









Die Farbkorrektur ist noch nicht ganz final.

HTS_HetH

unregistriert

27

Sonntag, 16. Juli 2006, 11:38

Aaaah CG Doubles.... ^^

Toll hätt ich bloß nichts gesagt, jetzt hat alle Welt CG Doubles in ihren Filmen bevor wir sie in unserem haben hier im Forum *lol*

Schaut aber alles shcon mal sehr nice aus. Besonders das letzte Bild mit der Prothese.

28

Sonntag, 16. Juli 2006, 13:45

Wow coole Pics! Im ersten kann man echt denken, das der Panzer da in Wirklichkeit drin steht. Im 2. Bild eine echt schöne Explosion und das CG-Double :)
Das letze Bild sieht auch schick aus, zwar bissl flach und matt (Metall sollte ja glänzen *G*) aber kann man net meckern!

Vader`s Brother

unregistriert

29

Sonntag, 16. Juli 2006, 13:58

Sieht vielversprechend aus und geil aber ich persöhnlich finde also im Mini teaser dass der "Terminator" etwas sehr künstlich aussieht also vielleicht noch besser beleuchten und noch etwas dreck dran und die animation ist auch noch etwas eckig kurz bevor er denn Kiefer bewegt lehnt er nach vorne und dort hört dass lehen eckig auf aber sonst geil vorallem dass Flugobjekt dass über dass Auto fliegt sieht super realistisch aus und auch die Explosionen sind erste Sahne

Viel glück noch und möge es dir nicht verleiden

Quentara

unregistriert

30

Sonntag, 16. Juli 2006, 15:05

Wow @ Vaders Brother: ein kompleter Comment über 4 Zeilen ohne Punkt und Komma :D

Die Bilder sehen wirklich hammerst cool aus. Hab anfangs nicht wirklich so viel vom Projekt gehalten (aber eher desshalb, weil ich Terminator nicht so wirklich mag, lag also nicht an euch), die Bilder und das, was man auf eurer Website zu sehen und zu lesen bekommt find ich allerdings erste Sahne. Und mit Micha als Komponist kann in Sachen Musik ja auch nix mehr schiefgehen.
Bin mal gespannt wie sich das Ganze in bewegten Bildern präsentieren wird. Man darf gespannt sein :)

31

Sonntag, 16. Juli 2006, 15:36

Gefällt mir auch gut, besonders das letzte Bild.
Hast du schon ne ungefähre Länge oder nen Release?

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 16. Juli 2006, 16:00

Hey, vielen Dank für das nette Feedback!

Also ich rechne mit einer Länge von etwas über einer Stunde, ein Release stell ich mir spätestens Ende Herbst vor. Gerade weil es jetzt besser voran geht, wir viel dazugelernt haben, bessere Locations haben und alle mit Herzblut bei der Sache sind.

@Quentara: Bin sehr froh dich etwas überzeugt zu haben, gerade weil du dem Terminator nicht so zugetan bist.

Wegen weiteren bewegten Bildern: ich halte mich erstmal mit weiteren Teasern zurück um euch demnächst einen finalen Trailer präsentieren zu können. Bis jetzt ist das Material zu ähnlich um daraus einen Trailer zu machen.

Wegen der Beleuchtung der Terminatoren hab ich jetzt schon einen Monat probiert das Ganze realistischer zu machen. Das erste Beispiel wie es eigentlich werden sollte seht ihr auf dem ersten Bild mit dem Panzer. Da ich die C4D Dateien der Cyborgs aus dem Teaser noch habe werde ich sie mit neuer Beleuchtung nocheinmal rendern.

Also noch einmal vielen Dank! Freue mich über weitere Komentare!

Marc

Genesis

unregistriert

33

Sonntag, 16. Juli 2006, 17:35

das cg-double ist super, in dieser einstellung könnte mans für einen stuntman halten^^

ich find auch die maschine im ersten bild nice, ebenso die wunde. super arbeit.

ihr vermarktet den film, hab ich das richtig verstanden?

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 16. Juli 2006, 17:55

Danke! Ja, wird am Ende vermarktet. Ich weis dass solche Sachen hier immer in einer Diskussion ausarten, deshalb sei dazu gesagt, dass ich das den Film erst von einem Fachanwalt prüfen lassen werde.
Zumindest wird er für kleines Geld erhältlich sein, gerade soviel dass die DVD, Versand und der Aufwand ein wenig bezahlt ist.

Aber bis dato ist noch ein langer Weg und wie es am Ende aussieht, werden wir sehen.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 27. September 2006, 13:01

Hallo Leute!

Wir drehen fleißig weiter und ich möchte euch noch ein paar Bilder aus dem Film präsentierten.

Nachdem unser Online Rechner neu Aufgesetzt werden musste, ist auch unser Gästebuch "zerschossen" (über 10 Seiten nette Einträge sind einfach weg!) und ich würde mich freuen wenn ihr wieder was reinschreibt....









Viele Grüße!

Marc

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 27. September 2006, 15:28

nice nice ! Macht nen guten eindruck wie ich finde. Die Pumpgun sieht ja ma geil aus und die Werkzeuge und das Autowrack im Hintergrund passen auch schonmal sehr gut zu Terminator. Also ich bin auf euren Film gespannt. :)
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

37

Mittwoch, 27. September 2006, 17:26

Echt geile Bilder... Wann gibt es mal wieder einen Trailer ?

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 28. September 2006, 12:52

Danke!

Also, einen Trailer gibt es auf jeden Fall demnächst, aber einen genauen Termin zu sagen ist schier unmöglich. Wir werden den Film dieses Jahr noch abschließen, soviel ist mal sicher (wir drehen ja schon Stück für Stück seid Januar), einen Trailer gibt natürlich vorher.

Die Ursache warum es so lange dauert waren einige kleine und unbedeutende Probleme (Darsteller weggezogen, Szenen zu schlecht --> nachgedreht, Effekte Überarbeitet, Dolby Digital 5.1 Abmischung dauert ewig, in neues Schnittprogramm einarbeiten, Darsteller kaum Zeit, Fussball WM, PC zu langsam ---> neuer PC gekauft, 2 wichtige Szenen versehentlich gelöscht aber nach langer Suche auf einem Tape wiedergefunden, änderungen in der Story, Bau einer gescheiten Steady Cam vorrichtung und dann verwackelte Szenen nachgedreht und und und.....)

Da wir aber irgendwann auch wirklich zu einem Ende kommen müssen wird jetzt nix mehr neu verändert. Wir filmen mit dem was wir haben und bearbeiten mit dem, was wir haben. Was bei der Sichtung des Stoffes nicht gut kommt wird so gut es geht reingeschnitten oder ganz weggelassen. Kompromisse muss man immer eingehen und die Suche nach der Perfektion ist sehr anstrengend. Da sitzt man 2 Wochen an der perfekten Eye Candy Szene und dann ist sie im Film in vier Sekunden vorbei und keiner sieht bei den Testvorführungen wieviel Arbeit dahinter steckt weil die Leute eben schon diese Sehgewohnheiten haben in denen die Filme mit VFX auf die Spitze getrieben wurden.

Ich zitiere jetzt mal Heiko und 3D Realms und sage : "When it`s done".

PS: auch sowas, was ich gar nicht leiden kann. heut ist mein freier Tag und ich sitz schon seid heute Morgen an zwei dunklen Szenen die einfach zu verrauscht sind. Das bekommt man mit AFX ein wenig in den Griff, dauert aber ewig bis man die perfekten Einstellungen in AFX gefunden hat und sich 4 Testrenderings angesehen hat.....

Soweit mal von hier, musste mir das mal von der Seele schreiben....

euer Marc

39

Freitag, 29. September 2006, 01:27

Das kenne ich gut. Da bearbeitet man tagelang, um dann ein paar Sekunden rauszubekommen, die dann ganz schnell angeschaut werden, ohne dass derjenige das gleich merkt, wie viel Arbeit das war. Leider ist das Publikum an Effekte schon sehr gewöhnt, ohne gleich auszuflippen vor Freude. ;)

Ich kann dir versichern, dein Film ist heiß erwartet. Die Lokation in Garage mit dem deaktivierten Terminator ist auch echt cool. Weiter so!

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 23. Juni 2007, 13:28

Nachdem man schon sehr lange nichts mehr gehört hat hier mal ein kleines Update zu Cyborg Command. Mittlerweile haben wir ca 92 % des Films fertig.

So oft ich schon gedacht habe den Film endlich fertig drehen zu können, so oft kam auch was dazwischen. Das liegt vor allem an den Darstellern bei deren anfänglicher Auswahl ich so blauäugig war zu denken dass sie mir öfter zur Verfügung stehen.
Und auch die Postproduktion ist sehr mit Zeitaufwand verbunden. Wenn 6 Cyborgs gleichzeitig durchs Bild laufen sollen sitze ich dann schon mal eine Woche dran....
Wir tasten uns trotzdem langsam an das Ende heran.


Die folgenden Bilder stammen von einem kleinen Vorgeplänkel für die finale Schlacht.







So weit von mir. Einen genauen Termin für die Fertigstellung kann ich nicht nennen, aber ich sage mal grob: Dieses Jahr wird er fertig! :D

Viele Grüße!

Marc

Ähnliche Themen

Social Bookmarks