Du bist nicht angemeldet.

[in Postproduktion] Müde des Lebens

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 61

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 13. September 2022, 13:39

Müde des Lebens

Hallo liebe Leute,

im Rahmen der Projektentwicklung unseres Langspielfilms Argument for the Existence of the Island Saudadia haben wir letztens einen Proof-of-Concept Kurzfilm namens Müde des Lebens gedreht, mit dem wir das Drehen auf einem Segelboot erproben wollten und mit dem wir zeigen wollen, wie der Langfilm konkret aussehen könnte bzw. mit wir auch beweisen wollen, dass wir die aufwändigen Segel-Szenen des Langfilms produzieren können.




Müde des Lebens ist im Kosmos von Saudadia angesiedelt, erzählt aber eine vom Langfilm unabhängige Geschichte. Worum geht's?

"Henri ist am Ende. Er macht sich für den Tod seiner Freundin Mathilda verantwortlich. Und nachdem er auch nach Jahren immer noch kein normales Leben führen kann, sieht er seine einzige Chance in einem Mythos: ein Zeitportal auf dem Ozean, das ihn sieben Jahre zurück in die Vergangenheit transportieren soll. Doch als er kurz davor ist, in das vermeintliche Portal zu segeln, erscheint ihm Mathilda auf dem Boot..."


Nach ca. 2 Monaten Vorproduktion konnten wir den Kurzfilm vor einem Monat abdrehen. Mittlerweile gibt es einen Rohschnitt und wir wollen recht bald einen Picture Lock haben, damit wir mit den aufwändigen VFX und Sounddesign beginnen können. Vermutlich wird es noch einige Monate dauern bis wir fertig sind, da es eine Menge an Greenscreen-Schüssen gibt, für die einiges an Ozean simuliert werden muss.


Unser Besetzung:


Henri: Marlon Kittel
Mathilda: Alida Bohnen


Unser Stab:

Regie, Drehbuch, Schnitt & Produzent: Constantin Maier
1. Regieassistenz: Simon Schneider
2. Regieassistenz: René Holze

Produktionsleitung: Vincent Bellersen

Szenenbild: Mona Lühring
Kostümbild: Lea Westhues
Maskenbild: Kira Witte

Kamera:
Alexander Kohn (alexxx11 aus dem Forum)
1. Kameraassistenz: Pia Klein
2. Kameraassistenz: Albert Schoß

Oberbeleuchter:
Jonas Reddersen
Beleuchter*innen: Leon Kuklinski | Theodor Schmidt | Merve Dinc

Settonmeister: Ingo Voelker
Settonassistenz: Ben Huntebrinker

VFX Supervisor: Nikilo Sonnet
2. VFX Set Supervisor: Marwin Wanek

Set-Fotograph: Simon Eymann
Segel- und Marine-Fachberater: Robert Kaminski


Bis es etwas vom eigentlichen Film zu sehen gibt, gibt's hier schon mal ein paar Impressionen vom Set für euch:
































Ich halte euch weiter auf dem Laufenden, was den Kurzfilm angeht!

Wenn es Fragen oder Anmerkungen oder sonstiges gibt, gerne her damit! :)

Viele Grüße,
Costa
Aktuell:
Müde des Lebens | Argument for the Existence of the Island Saudadia

Abgeschlossen:
Ein Abend Ewigkeit | Irgendwohin | Making Of von Constantin Maiers Bachelor-Film | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Costa« (13. September 2022, 13:49)


JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 2. Mai 2018

Wohnort: Kyrkslätt

Hilfreich-Bewertungen: 71

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. September 2022, 13:42

Ah, die Frau erscheint auf dem Boot. Dann heißt es, es ist gapackt mit Emotionen. Ist schon sehr vielversprechend.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 329

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 270

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. September 2022, 16:07

Ja, sehr beeindruckende Bilder vom Set. Auch die Story hört sich sehr vielversprechend an. Bin gespannt.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 61

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. September 2022, 18:12

Freut mich, vielen Dank für die netten Kommentare!

Der Schnitt nähert sich so langsam dem Picture Lock. Alles in allem bin ich schon sehr zufrieden, wie das ganze funktioniert.






Auf unserer Facebook- und Instagram-Seite poste ich übrigens regelmäßig Fotos von der Produktion. Für alle Interessierten:

https://www.facebook.com/Saudadia
https://www.instagram.com/saudadia.film/

Sobald es mehr gibt, berichte ich hier natürlich. :)
Aktuell:
Müde des Lebens | Argument for the Existence of the Island Saudadia

Abgeschlossen:
Ein Abend Ewigkeit | Irgendwohin | Making Of von Constantin Maiers Bachelor-Film | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Ähnliche Themen

Social Bookmarks