Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich
  • »Selon Fischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 872

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 290

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. August 2017, 11:34

WARTEN AUF MORGEN - auf Festivalreise

Während unser aktuelles Projekt "Fettes Grün" (hier geht's zum AFF-Projektthread) noch ziemlich erfolgreich auf den Festivals dieser Welt herumtourt, haben wir schon das Nachfolgeprojekt in die Röhre geschoben :)



Im Film geht's um Marc und Janina, die sich nach allerlei Absagen und Rückschlägen der gefährlichen Illusion hingeben, dass sich alles schon irgendwie von alleine zum Besseren entwickeln würde.



Wir wollten eine düstere Geschichte des Alltags erzählen, die ohne Alkohol oder andere Drogen, psychische Krankheiten und Selbstmord auskommt. Dafür eine Geschichte, in deren Figuren man sich wiederfinden kann. Auch wollten wir uns nach unseren sehr dialoglastigen Filmen an einer primär visuellen Narration versuchen. Das war echt eine total spannende Erfahrung :)



Auch wenn die Stimmung des Films düster und depri ist - die Atmosphäre am Set war dafür umso spaßiger. Drum gibt's hier auch unser kleines Making Of :)




Ein paar Zahlen und Fakten:
Dauer Vorproduktion: 5 Monate
Anzahl Drehtage: 2 (insgesamt ca. 20h)
Angepeilte Länge: 6 Minuten
Verwendete Kamera: GH5


Updates:
Update 02.03.2018: Der Film ist fertig!
Seit gestern ist "Warten auf morgen" fertig! Die ersten Festivalanmeldungen sind auch schon draußen. Mal schauen, wo wir dann Festivalpremiere feiern werden :) Für alle mit Facebook-Profil gibt's hier auch ein 20-Sekunden-Vorschauvideo: Vorschau "Warten auf morgen" (Facebook-Link)

Update 03.06.2018: Festivalreise
Premiere: Los Angeles CineFest - Semi-Finalist
Kurzfilmfestival Göttingen (Sektion Shots&Shorts)
Bundesfilmfestival filmreif!
Berlin Short Film Festival




Ich halte euch bezüglich des Projekts auf dem Laufenden :)

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Selon Fischer« (3. Juni 2018, 14:18)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 916

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 193

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. August 2017, 13:20

Klingt ja ganz interessant. Eure Filme sind ja immer von guter Qualität.

Wann wird der Film denn voraussichtlich hier zu sehen sein? Oder muss man da lange drauf... warten.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Thoma

immer auf der Suche....

  • »Thoma« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 6. Januar 2017

Wohnort: Vohenstrauß

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. August 2017, 18:54

Sehr vielversprechendes Making of! Bin auch gespannt auf den Film.
Lieben Gruß
Thomas

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich
  • »Selon Fischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 872

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 290

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. August 2017, 21:18

Danke, euch beiden :)

@7River
Danke, wir versuchen uns immer zu steigern. Wir sind grad am Schnitt, aber ich denke, dass wir dieses mal eine deutliche Steigerung aufweisen können. Den Film werde ich definitiv im AFF veröffentlichen - allerdings erst wieder nachdem er auf einigen Festivals gelaufen ist...

BonusVogel

Registrierter Benutzer

  • »BonusVogel« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 5. August 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Oktober 2017, 22:38

Klingt spannend halt uns auf dem laufenden :)
Aber wozu das Kompendium, wenn es falsch benutzt wird? Zumindest auf dem Foto ist es komplett sinnlos, so wie es gerigged ist.

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich
  • »Selon Fischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 872

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 290

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. März 2018, 11:20

Update 02.03.2018: Der Film ist fertig und unterwegs zu den ersten Festivals!

Seit gestern ist "Warten auf morgen" fertig! :D Die ersten Festivalanmeldungen sind auch schon draußen. Mal schauen, wo wir dann Festivalpremiere feiern werden :)
Für alle mit Facebook-Profil gibt's hier auch ein 20-Sekunden-Vorschauvideo: Vorschau "Warten auf morgen" (Facebook-Link)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 916

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 193

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 2. März 2018, 19:42

Ja, interessantes Thema. Der Mini-Teaser verrät zwar nicht viel, aber ich bin gespannt auf den Film.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Tofuhuehnchen

Registrierter Benutzer

Beiträge: 127

Dabei seit: 21. Juni 2015

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 2. März 2018, 22:07

Holy Sh.... also Hut ab Selon. Das wird scheinbar wieder ein sehr gutes, hochwertiges Stück Film. :) Bin echt schon gespannt auf den Film.

Blöde Frage am Rande: wie schaffst du es so regelmäßig so große Werke rauszuhauen? Vorallem in der Qualität? Also das beeindruckt mich ehrlich gesagt am meisten. 8-)
Liebe Grüße
Euer Tofuhuehnchen

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich
  • »Selon Fischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 872

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 290

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 3. März 2018, 17:02

Oh, vielen Dank für die netten Worte :)

Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich am liebsten noch viel mehr produzieren. Das geht in der Form nur mit meinem großartigen Team, auf das ich mich 100% verlassen kann, die auch total motiviert sind und mir manchmal auch in den Arsch treten, wenn zwischen den Projekten zu viel Zeit vergeht. Das fühlt sich für mich natürlich bisschen anders an, weil ich konstant Stoffe entwickle und auch die Festivals organisieren muss. :)

Tofuhuehnchen

Registrierter Benutzer

Beiträge: 127

Dabei seit: 21. Juni 2015

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 3. März 2018, 19:35

Im Making of-Clip wirkt das Team auch total eingespielt und man merkt, dass ihr Spass an der Sache habt. Da rächt es sich dass ich in Österreich lebe - sonst hätte ich doch glatt mal angefragt ob ich bei einem Projekt von dir mitwirken kann.
Freue mich ehrlich auf den Film. :)
Liebe Grüße
Euer Tofuhuehnchen

Thoma

immer auf der Suche....

  • »Thoma« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 6. Januar 2017

Wohnort: Vohenstrauß

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 4. März 2018, 02:09

Bin auch schon sehr gespannt. Ich drücke euch fest die Daumen!
Lieben Gruß
Thomas

Social Bookmarks