Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Osspan Entertainment« ist männlich
  • »Osspan Entertainment« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 5. November 2012

Wohnort: Kassel / Grebenstein

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Mai 2016, 08:21

Musikvideo "Corleone" (Godfather / Scarface Hommage) (Vorstellung inklusive Video)

Wie viele Filmemacher vor mir wuchs auch ich mit den Mafia Klassikern auf. Filme, die mich schon immer gefesselt haben. Da die Dreharbeiten zu unserem Splattrigen Trashfilm "S!ckShit" nach mittlerweile über 8 Jahren Produktionszeit auf die letzten Meter seit einiger Zeit in einer Sackgasse stecken und sich dadurch auch die Arbeit am Nachfolgegangsterfilm verschiebt, kam mir die Idee, mich in Form eines Musikvideos an dieses Thema heranzutasten und eine Art Hommage an Godfather, Scarface oder Once upon a Time in America zu kreieren



In zwei Teilen wird die Geschichte eines Mannes erzählt, der als kleiner Ganove anfängt, zum brutalen Zuhälter und Großdealer wird und sich schließlich zum einflussreichsten Unterweltboss der Stadt entwickelt.
Wie auch in "S!ckShit", so legen wir auch hier wieder Wert auf direkte Darstellung von Sex und Gewalt. Es ist also weniger ein tiefgehender Mafia Krimi als viel mehr eine Orgie aus expliziten Bildern.

Hier mal ein paar Bilder aus dem Video:


Was haltet ihr vom Ergebnis?

Zum Musikvideo:

»Osspan Entertainment« hat folgendes Bild angehängt:
  • Corleone.png

Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von »Osspan Entertainment« (26. Mai 2016, 08:56)


Social Bookmarks