Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. Februar 2016, 18:50

DIE BESTE ZEIT - Ein deutscher Zeitreisefilm

Die Beste Zeit






In DIE BESTE ZEIT geht es um Sophie, sie kann durch die Zeit reisen. Sophie und ihre jüngere Schwester haben sich entfremdet. Sophie muss ihre jüngere Schwester Emma und sich vor einer mächtigen Gefahr retten. In diesem Abenteuer hinterfragt Sophie ihre Taten und sich selbst. Dabei lernt sie, wie sie ihre Zeitreisefähigkeiten einsetzen kann und muss dafür durch die Hölle gehen. Ihr hilft der Polizist Oliver, der sie mit Arbeit und Informationen unterstützt.

Die Geschichte wird im Rahmen eines Kurzfilms mit einer Länge von ca. 15 Minuten erzählt.

Regie: Patrick Suite (DerPat)
Drehbuch: Patrick Suite & Simon Schulz
Cast: Caro Cult (FUCKING BERLIN),Felix Hoefner (V WIE VERFASSUNGSSCHUTZ, ALLES WAS ZÄHLT)
Gaffer: Dimitri Eirich
SFX: Dimitri Eirich
Mehr folgen noch!

Her mit euren Fragen und wenn ihr noch tagesaktuelle Infos haben wollt, hier mal die Facebookseite: facebook.com/bestezeitfilm/

Der Trailer wurde mit einer Sony a7s II und a7r II gedreht. Die Interviews mit der Sony a7 II und a7r II.
Schnitt wurde im aktuellen Premiere Pro CC erstellt, bisschen was in After Effects CC.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »DerPat« (24. Februar 2016, 23:57)


ToXic pictures

TeeTrinker

  • »ToXic pictures« ist männlich

Beiträge: 395

Dabei seit: 4. April 2013

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 157

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 15. Februar 2016, 23:43

Also der Trailer macht ja schon mal sehr neugierig. Da steckt Potenzial drin :-D

Wenn ich die Crew durchlese, da fehlt doch eine außerordentlich Wichtige Position... Wer verantwortet denn die Kamera? Ich meine da steht der Oberbeleuchter drin, aber kein Kameramann / -frau :-O

Cooles Projekt! Mit Geld kann ich leider als Student nicht dienen, aber sollte im Bereich Kamera / Licht Manpower benötigt werden - sagt bescheid!

3

Samstag, 20. Februar 2016, 12:29

Hier die Facebookseite mit Neuigkeiten: https://www.facebook.com/bestezeitfilm/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DerPat« (24. Februar 2016, 20:32)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks