Du bist nicht angemeldet.

[abgeschlossen] Der Diebstahl

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 16:56

Der Diebstahl

Hallo,
ich möchte ich euch mein Kurzfilm "Der Diebstahl" Projekt vorstellen, welches mir und der Crew sehr am Herzen liegt.
Über den einen oder anderen Like würden wir uns sehr freuen.

Worum geht es:
Der Diebstahl ist ein Gesellschaftsdrama mit Blick auf die Konsequenzen der Entfremdung von der eigenen Familie. Innere Kämpfe jenes
Familienmitgliedes entfremden sie zunehmend voneinander, bis es zu einer Situation kommt, welche sie auf die Probe stellen wird.

Zur Seite (Für Fotos etc): https://www.facebook.com/derdiebstahlfilm

Basic information
Director Björn Nelke
Producer Björn Nelke
Screenwriter Björn Nelke
Status In production
Format Video
Running time 15 min
Genre Drama
Camera Blackmagic 2.5
Countries of Production
GERMANY

Production Company
Björn Nelke

Cast
Nadine Kessler (daughter) Eva Carlotta Schumacher
Nadine Kessler (young) Mara Kamitz
Birgit Kessler (mother) Verena Marie Kahler
Klaus Kessler (father) Christian Maria Goebel
Frau Kaltbach (Detective service) Pia Elena Atlanta Seiferth
Businessman Rainer Möbus
Older Lady Stefanie Simon
»Nelke« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1655816.jpg
  • 10848598.jpg
  • 10683680.jpg
  • 10683634.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Nelke« (7. April 2015, 21:44) aus folgendem Grund: Präfix Änderung


Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 995

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 320

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 18:48

Schöne Sache. Es wäre schön, wenn ihr nicht nur auf Klickfang aus wärt und uns hier im Forum einige Details präsentieren könntet :)

3

Sonntag, 14. Dezember 2014, 19:36

Der Film wurde heute abgedreht.

Es geht jetzt in die Postproduktion. Anbei einige neue Bilder vom Set. Gedreht wurde mit der Blackmagic in Berlin. Sobald es Neuigkeiten / einen Trailer gibt werde ich es hier schreiben.
»Nelke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_3916.JPG
  • DSC_3933.JPG
  • DSC_3887.JPG
  • DSC_3863.JPG
  • DSC_4004.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nelke« (21. Januar 2015, 12:05)


4

Mittwoch, 21. Januar 2015, 12:03

Gestern war es nun so weit, der erste Tag im Schnitt (Proxy) ist nach einigen Stunden voller Freude aber auch Verzweiflungen vorüber. Als einen kleinen Vorgeschmack gibt es einige Bilder aus dem Schnitt.

Programm:Premiere Pro CC
Format: 16:9
Bisherige Lauflänge: 10 Min

Licht, Ton und Color Grading wurden noch nicht angepasst das wären die nächsten Arbeitsschritte.
»Nelke« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1890396_333105326885176_7890395093347203118_o.jpg
  • 10457656_333105226885186_5081587534917619448_o.jpg
  • 10506608_333105296885179_5272060225821814170_o.jpg
  • 10914919_333105353551840_7322066084971739520_o.jpg
  • 10847679_333105373551838_5750871279536528052_o.jpg
  • 10620204_333105246885184_7243305285967430652_o.jpg
  • 10835384_333105323551843_3343180846875028280_o.jpg
  • 10927223_333105290218513_7755753850016386496_o.jpg
  • 10847549_333105350218507_4485968170760383539_o.jpg
  • 10916344_333105346885174_2095413581150359341_o.jpg
  • 10926336_333105236885185_4214366688303653825_o.jpg

5

Dienstag, 7. April 2015, 20:19

Wir haben es geschafft. Der Trailer zum Film ist fertig und der Schnitt ist abgeschlossen. Schon in kürze wird es die Premiere geben. Wir wünschen euch Erste schöne Eindrücke zum Film.



https://www.facebook.com/derdiebstahlfilm

6

Dienstag, 7. April 2015, 20:57

Der Trailer sieht schon mal recht professionel aus finde ich...

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 7. April 2015, 22:59

Ja, finde ich auch. Sieht schon vielversprechend aus. Auch die Schauspieler machen einen guten Eindruck. :)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Social Bookmarks