Du bist nicht angemeldet.

[in Postproduktion] Curse our love

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

CAN-Film

unregistriert

1

Donnerstag, 14. August 2014, 22:54

Curse our love



Curse Our Love ist ein Psychothriller basierend auf dem Lied Jeanny von Falco im Jahr 1985.

In Curse Our Love entführt ein Stalker das Objekt seiner Begierde und nimmt es als Geisel, da er in der Wahnvorstellung lebt, dass dies die wahre Liebe wäre. Er ist der tiefen Überzeugung, dass sie ihn auch liebt.
In seiner Verzweifelung wechselt er in seinen Taten von Gewalt zu Flehen, um sie von seiner Liebe zu überzeugen.

Gedreht im Juli 2014.
Drehbuch und Regie: Nele Behrens
Produktion: Nele Behrens
Kamera: Sören Betker
Psychopath: Mathias Kunz
Jeanny: Friderike Noske
Licht: Sören Betker
Ton: Dennis Rohloff, Felix Koch, Lukas Lüer
Fotos: Lukas Lüer.

Anbei sind hier noch ein paar Fotos vom Set. Gedreht wurde mit einer Canon 600D.




Auch ein Teaser ist bereits produziert und hier zu sehen.
]




Der Film befindet sich momentan in der Postproduction und soll Anfang September fertig gestellt werden.
Wer ganz nah dran sein möchte, kann gerne auf unserer Facebookseite vorbeischauen.
https://www.facebook.com/pages/CAN-Film/550586304988195
»CAN-Film« hat folgende Bilder angehängt:
  • Curse our love.png
  • 1613995_252768644922403_953486210290565023_o.jpg
  • 10350984_252770628255538_5102337010292247507_n.jpg
  • 10533754_252770694922198_1632803978990980443_n.jpg
  • 10517493_252769968255604_1859929057694736113_n.jpg
  • 10514459_252768981589036_5220977010013455534_o.jpg
  • 460280_252767888255812_4444274896380272302_o.jpg
  • 906310_252767931589141_1100777983518625683_o.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CAN-Film« (14. August 2014, 23:12)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 15. August 2014, 11:25

Hm, hört sich interessant an. Auch die Infos auf der Facebook-Seite. Bin gespannt.

Was für eine ungefähre Spielzeit wird der Film denn haben?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

CAN-Film

unregistriert

3

Freitag, 15. August 2014, 15:08

Hi 7River,
schön dass der Film dein Interesse wecken konnte. Bald wird auch ein Trailer erscheinen, in dem man etwas mehr erfahren wird.
Er wird wohl eine Spielzeit von 6 bis maximal 8 Minuten haben. Das ist ganz abhängig vom Schnitt.
Ich werde auch hier und auf Facebook weitere Arbeitsschritte posten. Also schau einfach mal weiter rein :)
Fertiggestellt werden soll der Film Anfang September, also schon sehr bald.

CAN-Film

unregistriert

4

Mittwoch, 27. August 2014, 19:57

Der offizielle Trailer ist jetzt draußen.
Fotos aus der Postproduktion werde ich heute Abend oder morgen früh hochladen, denn gerade wird an dem Pc noch das Colourgrading vorgenommen. Wir testen da die Software von Blackmagic DaVinci Resolve 11 aus und sind recht zufrieden mit dem Ergebnis.
Erste Ansätze sind bereits beim Colourgrading des Trailers zu sehen. Da haben wir allerdings noch kein Fine Tuning gemacht.
Über Rückmeldungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge freuen wir uns sehr!


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. August 2014, 22:54

Der Trailer macht neugierig. Bin gespannt auf den fertigen Film. :) War das jetzt eine bewusste Entscheidung, dass im Trailer durchgängig Musik gespielt wurde?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

CAN-Film

unregistriert

6

Donnerstag, 28. August 2014, 18:41

Freut mich, dass dir der Trailer gefällt 7 River :) Der fertige Film ist gerade im Colourgrading, wird aber noch etwas dauern bis er seine Premiere im Netz feiern kann. Wenn es soweit ist, werde ich das natürlich hier auch verlinken.

Ja, wir wollten bewusst nichts von den Dialogen im Trailer preisgeben. Einerseits da es bei einem 5 minütigen Film zu viel vorrausnehmen würde und man sich zu viel erschließen könnte und andererseits weil dann die vielen Schnitte so nicht möglich gewesen wären. Deswegen haben wir uns für eine musikalische Untermalung entschieden. Außerdem wollten wir damit das Ende verstärken, da das "Ich lieb dich doch" dann das einzig Gesprochene im ganzen Trailer ist.
Im Film haben wir aber einen extra für uns komponierte Soundtrack, der auch nicht durchgängig hörbar sein wird.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks