Du bist nicht angemeldet.

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 16. Mai 2014, 11:48

PraYers - Kurzfilm - ERSCHEINT AM SONNTAG, DEN 9.11.2014 -

PraYers








__________________________________________________________
RELEASE STEHT FEST


So Leute!
Für den Camgaroo Award hat es leider nicht gereicht mit PraYers.
Das war zwar traurig, aber zu verschmerzen.

Denn somit gibt es keinen Grund mehr euch "PraYers" vorzuenthalten!
Ich werde den Film am Sonntag, den 9.11.2014 bei Youtube auf meinem Kanal hochladen.

Seid gespannt, ich freue mich auf euer Feedback!

Lg

Harry Besel@ Racoon Production




FINALES UPDATE


So meine lieben Amateurfilmfreunde!
Die Arbeit sind endlich abgeschlossen!

Der ehrenwerte Herr Phillipe Zenz macht sich gerade an dem Soundtrack zu schaffen, worauf ich mich schon tierisch freue!

Unser Film ist also bereit auf den Festivals unseres schönen Landes gezeigt zu werden und ich hoffe, er kommt gut an!
Danach werde ich den kompletten Film natürlich vollständig hochladen und in der Rubrik "Kleines Kino" präsentieren.

Weil ich nicht noch mehr Bilder zeigen möchte, sondern zum Abschluss nochmal richtig Stimmung machen will, gibts einen letzten Trailer zu unserem Film!

Viel Spaß damit!




__________________________________________________________






Trailer für unseren bald erscheinenden Kurzfilm "PraYers"

Inhalt:
Die Familie des namenlosen Polizisten wird von "Gott", dessen Identität unbekannt ist, ohne ersichtlichen Grund ermordet.

"Gott", wie er sich selber nennt, hat seine Gräueltat auf Video aufgenommen und live ins Internet gestreamt, zum Vergnügen der Community.

Die Ermittlungen sind alle ins Leere gelaufen.
Der nunmehr ehemalige Polizist, mittlerweile psychisch stark angeschlagen, sehnt sich nach Antworten und Sühne.
Nachdem ihm eine unbekannte Journalistin Insiderinformationen bezüglich des Aufenthaltsortes "Gottes" übergibt, macht er sich auf den Weg "Gott" zu treffen.

Trailer:



Fortschritt:

Dreharbeiten haben wie man sieht bereits begonnen und sind auch ziemlich weit fortgeschritten!
Da unsere Gruppe aber ziemlich verstreut ist in Deutschland, ist es schwer Termine zu finden.
Ich tippe daher, dass es noch ein paar Monate dauert.

Equipment:

Kamera: Canon 550D, Canon 650D

Stative: Dreibeinstativ, Flycam, DIY Dolly, DIY Schulterstativ, DIY Saugstativ, DIY Snorricam

Audio: Sony Richtmikrofon, Zoom H4n


Musik:
The Flaming Lips - Turning Violent
(Ich besitze keinerlei Rechte an diesem Musiktitel)

Racoon Movies
https://www.facebook.com/pages/Racoon-Movies/165303356988300

UPDATE
23.6.2014:
Der Schnitt ist weit fortgeschritten und es wird nur noch einen Drehtag geben.
Nach dem Schnitt und der ganzen Post-Production (VFX und stellenweise Bildstabilisierung) wird dann die Nachvertonung stattfinden, da das Mikro aus unserem ersten (und längsten) Drehtag kompletten
Müll aufgenommen hat...
Vielleicht auch nicht schlecht, Nachvertonung hab ich noch nie gemacht und könnte auch stellenweise schauspielerische Schwächen ausgleichen, mal sehen, wünscht uns Glück!
Hier ein paar Szenen aus dem letzten Dreh:



_______________________________________________________________________________________________________________

UPDATE #2
Endlich konnten wir weiter drehen und haben unseren unseren feurigen Teil endlich geschafft zu filmen!
Ende Juli kommt der letzte Drehtag und schließlich die Vertonung.
Danach wird ein Soundtrack für den Film geschrieben! Genial!
Vielen Dank dafür nochmal an Philipe Zenz!
Hier die neuen Bilder:




WEITERE BILDER IM UPDATE #2 POST UNTEN



Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Whitman« (7. November 2014, 19:43)


Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 856

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 287

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. Mai 2014, 12:33

Wow, da kommt ja was auf uns zu. Stimmung macht der Teaser allemal! Freu mich drauf! Wie lange wird das Ding warden?

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 16. Mai 2014, 13:21

Wow, da kommt ja was auf uns zu. Stimmung macht der Teaser allemal! Freu mich drauf! Wie lange wird das Ding warden?

Hallo und danke für das Lob!
Es ist nicht ganz leicht zu schätzen, aber ich denke spätestens Juli sind die Dreharbeiten fertig und dann noch maximal 2 Monate.
Also September könnte es fertig werden circa.

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 23. Juni 2014, 18:15

UPDATE

UPDATE

23.6.2014:

Der Schnitt ist weit fortgeschritten und es wird nur noch einen Drehtag geben.

Nach dem Schnitt und der ganzen Post-Production (VFX und stellenweise
Bildstabilisierung) wird dann die Nachvertonung stattfinden, da das
Mikro aus unserem ersten (und längsten) Drehtag kompletten

Müll aufgenommen hat...

Vielleicht auch nicht schlecht, Nachvertonung hab ich noch nie gemacht
und könnte auch stellenweise schauspielerische Schwächen ausgleichen,
mal sehen, wünscht uns Glück!

Hier ein paar Szenen aus dem letzten Dreh:





Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Juli 2014, 15:42

UPDATE #2

Endlich konnten wir weiter drehen und haben unseren unseren feurigen Teil endlich geschafft zu filmen!
Ende Juli kommt der letzte Drehtag und schließlich die Vertonung.
Danach wird ein Soundtrack für den Film geschrieben! Genial!
Vielen Dank dafür nochmal an Philipe Zenz!
Hier die neuen Bilder:

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Juli 2014, 18:05

Sieht eigentlich ziemlich geil aus. Warum schreibt hier keiner was?

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Juli 2014, 18:53

Sieht eigentlich ziemlich geil aus. Warum schreibt hier keiner was?

Danke :)
Das weiß ich auch nicht so recht um ehrlich zu sein, ich bin immer offen Fragen und Anregungen zu beantworten

ToXic pictures

TeeTrinker

  • »ToXic pictures« ist männlich

Beiträge: 366

Dabei seit: 4. April 2013

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 141

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Juli 2014, 20:30

Also mein Genre ist das ja nicht unbedingt, aber die Bilder sehen gut aus & die Location ist ziemlich geil.
DIY Körperstativ (Kenne den Namen nicht Bild 1 und 4)
Das Ding nennt man Snorricam.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Whitman

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Juli 2014, 20:40

Also mein Genre ist das ja nicht unbedingt, aber die Bilder sehen gut aus & die Location ist ziemlich geil.
DIY Körperstativ (Kenne den Namen nicht Bild 1 und 4)
Das Ding nennt man Snorricam.

Vielen Dank, ich habs echt nicht herausgefunden.

ToXic pictures

TeeTrinker

  • »ToXic pictures« ist männlich

Beiträge: 366

Dabei seit: 4. April 2013

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 141

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. Juli 2014, 08:49

Jo, ich hatte vor etwa 1 oder 1 1/2 Monaten mal nen Dreh mit so einem Teil und ner Sony F55. Da wird der Darsteller schon körperlich ganz ordentlich gefordert. Der Effekt ist ja auch nicht übel, aber auch sehr speziell. Das muss man sehr dosiert einsetzen und (was aber selbstverständlich ist) es muss natürlich zur Story passen.

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. Juli 2014, 16:48

Meine Güte, was für ein Traumequipment :O
Was ich damit anstellen würde...Neid :D
Ja aber du hast auf jedenfall Recht und in diese Thematik passen diese Einstellungen wie die
Faust aufs Auge denke ich.
Und dazu kommt, dass meine Konstruktion ziemlich genau Null Euro gekostet hat.
Man braucht nur ein Stativ und zwei Fetzen Bettlaken, ging erstaunlich gut.

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 2. August 2014, 14:20

Arbeiten beendet! Soundtrack in Erstellung!

Finales Update


So meine lieben Amateurfilmfreunde!
Die Arbeit sind endlich abgeschlossen!

Der ehrenwerte Herr Phillipe Zenz macht sich gerade an dem Soundtrack zu schaffen, worauf ich mich schon tierisch freue!

Unser Film ist also bereit auf den Festivals unseres schönen Landes gezeigt zu werden und ich hoffe, er kommt gut an!
Danach werde ich den kompletten Film natürlich vollständig hochladen und in der Rubrik "Kleines Kino" präsentieren.

Weil ich nicht noch mehr Bilder zeigen möchte, sondern zum Abschluss nochmal richtig Stimmung machen will, gibts einen letzten Trailer zu unserem Film!

Viel Spaß damit!


Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 7. November 2014, 19:47

Release Steht Fest - 9.11.2014

RELEASE STEHT FEST




So Leute!
Für den Camgaroo Award hat es leider nicht gereicht mit PraYers.
Das war zwar traurig, aber zu verschmerzen.

Denn somit gibt es keinen Grund mehr euch "PraYers" vorzuenthalten!
Ich werde den Film am Sonntag, den 9.11.2014 bei Youtube auf meinem Kanal hochladen.

Seid gespannt, ich freue mich auf euer Feedback!

Lg

Harry Besel@ Racoon Production

Verwendete Tags

action, Kurzfilm, Mindfuck, thriller, Twist

Social Bookmarks