Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FinnGlinkMovies

Content Creator

  • »FinnGlinkMovies« ist männlich
  • »FinnGlinkMovies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Hamburg Billstedt

Frühere Benutzernamen: G&M Media-Design

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Mai 2014, 22:36

Der Dunkelwald - Ein uraltes Geheimnis (+Vorstellung des Regisseurs)

Hallo alle zusammen!
Nachdem ich jetzt fast ein Jahr hier im Forum hin und wieder mal aktiv war, will ich euch jetzt ersteinmal kurz mich selbst,
und dann mein erstes, richtiges Großprojekt vorstellen.
Ich werde die Hauptpunkte als Spoiler einrichten, um das Ganze ein wenig übersichtlicher zu gestalten.

Über mich:

Spoiler Spoiler

Ich heiße Finn Glink, bin 17 1/2 Jahre alt und komme aus dem kleinen Dörfchen Fintel. Ich drehe schon recht lange kleinere Filmchen, mein Hauptbereich/und YouTube-Channel "FinnGlinkMovies" läuft jedoch erst seit
03.2012. Meine Ausrüstung und Technik könnt ihr in meinem Profil nachlesen, welches ich ab jetzt regelmäßig updaten werde. Mein Hauptproblem ist seit jeher der Mangel an Filmbegeisterten in der Umgebung.
Ich habe vor einer Weile schonmal hier im Forum gefragt, aber scheinbar gibt es hier nicht so viel. Vielleicht kann Ich mit dieser Projektvorstellung ja noch den ein oder anderen aus seiner Höhle locken :P .
Wenn ihr noch weitere Fragen zu mir habt, lasst es mich in den Antworten wissen.

Nun aber zum Projekt!


Bei diesem Projekt handelt es sich um einen voraussichtlich zweiteiligen Fantasyfilm, mit einer ungefähren Spielzeit von 25-45 Minuten pro Teil.
Die Story-Idee existiert seit dem 21.04.2014, die Anfänge des Drehbuchs seit dem 03.05.2014. Ist also noch alles recht jung, aber Ich und
mein Freund/Kollege Paul haben jetzt nach der Winterpause Lust auf ein richtig großes Projekt.

Mir ist bewusst, dass Projekte diesen Ausmaßes schwer, teuer und aufwändig sind, aber Ich glaube, dass Ich bereit für die Herausforderung bin ;)

Zuerst zur Story:

Spoiler Spoiler

Der Film handelt von einem magisch angehauchtem Wald, seinen Wesen und einem Mann, der sich auf die Erforschung dieses
Gebietes spezialisiert hat. Im ersten Teil setzen dieser Mann und sein Sohn eine uralte, unbekannte Bedrohung frei, die sich erst ganz
am Ende zu erkennen gibt. Der zweite Teil, der zu diesem Zeitpunkt noch nicht gorßartig ausgearbeitet ist, handelt dann von der
Bekämpfung und Vernichtung des Bösen. Genauere Details zur Story und den Charakteren werde ich nach und nach hinzufügen.
Bei ernsthaftem Interesse könnt Ihr Euch bei Mir melden, und das Drehbuch anfordern. Kontaktdetails dazu weiter unten.


Momentan arbeiten Wir mit einem Team von drei Leuten an dem Projekt. Deshalb seid auch Ihr jetzt gefragt!

Hier ist die Auflistung der momentan vorhandenen Aufgaben und deren Besetzung:

Spoiler Spoiler

Regie, Kamera, Bearbeitung, Idee: Ich selbst
Ton: Paul T.
Drehbuch und Story: Janek M. und Ich
kleine Teile von Concept Art und Szenenbau: Paul und Ich


Wenn Ihr Interesse habt, Uns in irgendeinem dieser Punkte, oder anderer Stelle zu helfen, könnt Ihr Euch bei Mir melden:

Finn Glink
-Skype: finnglinkmovies
-E-Mail: finnglinkmovies@gmail.com
-Antworten unter diesem Post

Von Privatnachrichten im Forum bitte ich abzusehen, da diese bei Mir momentan fehlerhaft sind.

Hier gibt es noch einmal ein paar Informationen zum Film:

Spoiler Spoiler

Drehbeginn: Nach momentanem Stand in 1-2 Jahren
Verwendete Kamera: Ich gehe momentan von meiner Canon EOS 600D aus,
vielleicht ergibt sich ja über die Zeit noch was neues.


Wenn Ihr jetzt noch irgendwelche Fragen habt, kontaktiert Mich bitte.

Ich werde Updates zum Projekt als Antwort einstellen, daher ist der neueste Post auch immer das Aktuellste. Fotos, Textausschnitte, Testvideos und weiteres
wird euch also in naher Zukunft hier erwarten.

Ich hoffe auf Interesse und wünsche Euch vorerst einen schönen Abend und eine gute Nacht.

MFG,
Finn
Finn Glink
Film & Kommunikationsdesign
www.finnglink.com

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FinnGlinkMovies« (10. Mai 2014, 14:53) aus folgendem Grund: Skype-Name geändert


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 071

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 218

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Mai 2014, 13:07

Hört sich schon mal interessant an. Habt Ihr denn schon Darsteller für Euer Projekt? Na ja, das Testfilmchen "Nightcrawler" sieht ja gar nicht so schlecht aus und ist schon mal ein Anfang.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

FinnGlinkMovies

Content Creator

  • »FinnGlinkMovies« ist männlich
  • »FinnGlinkMovies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Hamburg Billstedt

Frühere Benutzernamen: G&M Media-Design

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Mai 2014, 13:48

Nein Darsteller haben wir noch nicht. Die bisherige Crew steht ja auch oben drin.
Finn Glink
Film & Kommunikationsdesign
www.finnglink.com

FinnGlinkMovies

Content Creator

  • »FinnGlinkMovies« ist männlich
  • »FinnGlinkMovies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Hamburg Billstedt

Frühere Benutzernamen: G&M Media-Design

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 10. Mai 2014, 14:49

Kurze Aktualisierung: Bei Skype bitte nur noch "finnglinkmovies" hinzufügen, das ist jetzt mein "geschäftliches" Konto.

Danke :)
Finn Glink
Film & Kommunikationsdesign
www.finnglink.com

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 10. Mai 2014, 14:58

Zu Deiner Filmgeschichte könnte ich mir auch sehr gut schöne Matte Paintings vorstellen, die die düstere Waldatmo unterstützen.

FinnGlinkMovies

Content Creator

  • »FinnGlinkMovies« ist männlich
  • »FinnGlinkMovies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Hamburg Billstedt

Frühere Benutzernamen: G&M Media-Design

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 10. Mai 2014, 15:02

Zu Deiner Filmgeschichte könnte ich mir auch sehr gut schöne Matte Paintings vorstellen, die die düstere Waldatmo unterstützen.

Denke ich auch. Wir wollen halt ein Stückchen Wald real nachbauen, mit magischen/leutenden Pflanzen. In einigen kleineren Jagdszenen soll man dann nur noch vereinzelte Pflanzen sehen. Zum Beispiel die Szene, in der die Hauptakteure auf den Wald zu laufen könnte man den Wald als MP machen. Wenn du mich bei Skype addest, kann ich dir die bisherige Story geben.
Finn Glink
Film & Kommunikationsdesign
www.finnglink.com

FinnGlinkMovies

Content Creator

  • »FinnGlinkMovies« ist männlich
  • »FinnGlinkMovies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Hamburg Billstedt

Frühere Benutzernamen: G&M Media-Design

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 17. Mai 2014, 10:55

So ein großer Film ist teuer. Deshalb werde ich später auch ein Crowdfunding starten. Wenn ihr aber jetzt schon etwas beisteuern wollt, könnt ihr euch HIER eintragen.

Weiterhin kann ich euch mitteilen, dass das Drehbuch zum ersten Teil fast fertig ist.
Finn Glink
Film & Kommunikationsdesign
www.finnglink.com

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Fantasy, film, Großprojekt, wald

Social Bookmarks