Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

darkfear

unregistriert

1

Donnerstag, 3. November 2005, 01:05

24 Minuten

Hi, ich wollte mal unser neues Projekt vorstellen:

24 Minuten

Schauspieler:
Robert Weber - Jack Power
Raphael Thirschmann - Mohammed Dschihad
Lars Sowa - George Manson
Caro Reifner - Nena Myers
Christian Engelhard - Tommy Almeida
Thomas Rieger - President der Vereinigten Staaten
Björn Hansen - Bodyguard
Dominik Kobale - Ryan Fernandez
Tilman Jeske, Jens Hansen, Constantin Lunemann - Terroristen bzw. Special Force Unit

Genre: Action

Dauer: ca. 30-35 min

Inhalt:
Als der President der Vereinigten Staaten entführt wird gibt es nur eine Hoffnung: Jack Power, Special Agent der CTU muss sich in einen weiteren Auftrag begeben um eine nationale Terrorbedrohung abzuwehren...

Status:
Dreharbeiten: ca. 95% fertig
Schnitt: ca 90%
VFX: ca. 15 %

Erscheinungsdatum: Ende 2005

Bilder:







Der Teaser ist jetzt online:
Teaser

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »darkfear« (17. November 2005, 21:55)


2

Donnerstag, 3. November 2005, 02:01

Zitat

Special Agent Jack Power

Hehe einfallsreicher Name. Doch Max Power regelt mehr. Na wo sind die Simpson fans ^^.
Ist es nicht schwierig Amerika vor einer Verschwörung zu retten? Ich nehme mal an du wohnst nicht dort. Wird wohl schwierig das ganze glaubwürdig rüber zu bringen. Aber bei einem Namen wie Jack Power kann eigtl. nichts passieren. Bin gespannt auf die Umsetzung.
Und warum ist der Film nicht 24 minuten lang? :D
So genug, bin gespannt auf die Umsetzung, die ersten Bilder und den Trailer.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 108

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 344

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. November 2005, 08:37

Zitat

Original von Heller
Und warum ist der Film nicht 24 minuten lang?


Genau das wollte ich auch eben fragen!

Burger King

unregistriert

4

Donnerstag, 3. November 2005, 08:52

Joah ich kann nicht viel dazu sagen, aber eine länge von 15-20 min, wiederspricht etwas dem Titel "24 Minuten" und dem"großen" vorbild der ja auch in echtzeit lief.

Lol Max Power, wie hatt Homer nochmal seine Frau nennen wollen?? Busen Lillie oder so?

darkfear

unregistriert

5

Donnerstag, 3. November 2005, 11:17

Naja das große Vorbild ist auch nur 40 min lang obwohl das 60 minuten lang spielt. Aber vielleicht wird es auch 24 Minuten, das kann ich jetzt noch nicht genau sagen.

KingCerberus

unregistriert

6

Donnerstag, 3. November 2005, 15:17

Lol, wenn ihr jetzt auch anfang Werbung zu schalten, brech ich den Film ab :D

darkfear

unregistriert

7

Donnerstag, 10. November 2005, 22:25

So, hab mal ein paar Bilder hinzugefügt.

8

Donnerstag, 10. November 2005, 22:34

Also die Bilder sehn doch schon mal sehr vielversprechend aus,macht Lust auf mehr! Also her damit! :)

@ Burger King: Jo,Busen lilly. :D

Jack Bauer

unregistriert

9

Freitag, 11. November 2005, 13:39

Gibts nich sowas wie ein vermummungs gesetzt? xD

darkfear

unregistriert

10

Donnerstag, 17. November 2005, 21:56

Der Teaser ist online.

AbuYassir

unregistriert

11

Dienstag, 22. November 2005, 00:48

Hallo,

als einer der oft eingesetzten Statisten melde ich mich hier jetzt auch mal an ;)

Zu dem Vermummungsgesetz:
Es gibt ein Vermummungsverbot, das findet aber nur auf Demonstrationen Anwendung und dort auch nur, wenn es dem Zweck dient, die Identifizierung einer Person zu verhindern.
Sollte im Februar also wieder die Sicherheitskonferenz in München stattfinden und es ist bitter kalt, so könnte man also evtl. sogar "vermummt" dahin gehen, mit der argumentation, es sei gegen die kälte im gesicht ;) aber lieber nicht ausprobieren...

AbuYassir

unregistriert

12

Donnerstag, 27. April 2006, 19:02

joa, die eigentlichen macher sind wohl zu faul, aber, der film ist endlich:

FERTIG

ich lad ihn morgen hoch, dann gibts ihn zum download, yeah ;)


/EDIT:/ mir wurde die cd leider noch nicht gebracht/gegeben...deswegen gibts noch nix ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AbuYassir« (30. April 2006, 12:59)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks