Du bist nicht angemeldet.

[in Postproduktion] Der Türke

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jack Turk

unregistriert

1

Montag, 3. März 2014, 14:57

Der Türke

Hallo liebe (angehende) Filmemacher,

ich lese schon seit einiger zeit hier im forum, aber nun habe ich mich doch noch angemeldet um euch mein Projekt vorzustellen.


Es handelt sich um eine NO-Budget Film (mein erster überhaupt) und heißt DER TÜRKE.
Alp Schneider ist die Hauptfigur. Ein Türke der bei einer deutschen Frau und ihrem Sohn aufgewachsen ist. In die Türkei fliehen musste und nun zurückkehrt um den Mord an seinem "Bruder" zu klären.

Drehbuch,Regie,Hauptdarsteller alles ich.

Ich hoffe auf feedback von euch.



danke für euer Verständnis.
»Jack Turk« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1799941_734048516619635_270634016_o.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jack Turk« (3. März 2014, 19:14)


pascal

Registrierter Benutzer

Beiträge: 591

Dabei seit: 21. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. März 2014, 20:32

Ich musste schmunzeln. Der Türke - spricht Deutsch - in Deutschland - heißt Schneider. :D

Jack Turk

unregistriert

3

Dienstag, 4. März 2014, 23:00

HAHAHA gebau darum geht's. In Deutschland nennt man ihn Türke und in Türkei nennt man ihn deutscher.
Nucht nur ihn das müsste jeden Türken so gehen der hier geboren und aufgewachsen ist.

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 995

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 320

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. März 2014, 16:18

Stichwort Hybride Identität ;) Wird das im Film eine Rolle spielen? Und wie lang wird das Teil werden?

Jack Turk

unregistriert

5

Donnerstag, 6. März 2014, 07:07

Obwohl es nicht ganz so geklappt hat wie ich es mir vorgenommen hatte, gibt es trotzdem genug Hinweise auf dieses doppeltschneidige Schwert.
Es sieht nach uber 70 min aus. Aber bin ja noch in der post.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks