Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

horriblewriting

unregistriert

1

Samstag, 4. Januar 2014, 18:01

10-teilige Kurzfilmserie „Studentische Impressionen“ - Umsetzer für einzelne Episoden gesucht

Projektbeschreibung&Zielsetzung:

"Studentische Impressionen" ist eine 10-teilige
(Kurzfilm-)Serie zum Thema Studentenleben. Jede Episode (jeweils ca.
5 min lang) wird an einer anderen Universität gedreht und erzählt
eine völlig eigene Geschichte. Mal begegnen wir einer Magersüchtigen
in der Mensa, mal lernen wir anhand eines Diskutiervereins etwas über
die Studentische Streitkultur (usw.). Durch Motivdoppelungen und den
Status „Studierende/r“, der alle Figuren vereint, fügen sich die
Erzählungen am Ende zu einer größeren Gesamtaussage über die
heutige Studiensituation. Die einzelnen Erzählungen bleiben
unaufgeregt und fragmentartig, erst der Zusammenhang schafft die
Bedeutung.

Das Problem der Umsetzung:

Meine Idealvorstellung wäre, dass 10
Teams an 10 Universitäten jeweils eine Episode im eigenen Stil
verfilmen, um einen größtmöglichen Kontrast zwischen den Folgen
herzustellen (Wir alle erleben „Studium“ ja anders). Ich selbst
möchte dabei nicht zu viel Einfluss nehmen und würde nur als
Drehbuchschreiber weiter an Bord bleiben, um die Drehbücher an
regionale Eigenschaften o. ä. anzupassen (Die Dialoge in den
Drehbüchern sind jetzt noch in einem standardisiertem Hochdeutsch
verfasst, ohne feste Zuweisung an welchen Unis die jeweiligen
Episoden spielen). Wer also Möglichkeiten hat an einer Uni zu
drehen, ist herzlich Willkommen sich eine Episode herauszusuchen und
in Eigenregie umzusetzen – pro Episode wird es natürlich nur ein
(von mir ausgesuchtes) Team geben.

Am schönsten wäre es natürlich, wenn
die deutsche Unilandschaft möglichst breit abgedeckt werden würde
(Von Flensburg bis Freiburg, von Dortmund bis Leipzig usw.).

Aktueller Stand:

Die zehn Drehbücher sind jeweils im
Status des 2. Entwurfes. Sollten sich Teams zur Umsetzung finden,
würde dann in Kooperation mit mir die finale Version erstellt
werden. Von da an kann sich das Team komplett eigenständig an die
Umsetzung machen.

Leute gesucht – von A bis Z:

Wie schon beschreiben: 10 Teams werden
gesucht. Ich suche aber auch Leute, die mir bei der Koordination
helfen bzw. das Projekt an den richtigen Stellen bekannt machen
können. Ich bin ein unvernetzter Schreiberling und dachte einfach,
dass so ein Projekt eine coole Sache wäre (Ich weiss durchaus, dass es sehr ambitioniert ist). Die Möglichkeit der
Umsetzung ist nun schlicht und ergreifend von der deutschen
Filmcommunity abhängig. Bin mal gespannt wie eure Resonanz
ausfällt, jede Hilfe (und jede Kritik) wird gerne angenommen. Ich hoffe aber, dass Interesse da ist.

Das erst mal für's erste,
Viel Spass beim Lesen,

Alex
»horriblewriting« hat folgende Dateien angehängt:

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. Januar 2014, 19:42

Hab' mir Teil 1 und Teil 2 durchgelesen. Nette Idee, muss ich sagen. Hat was. :) Könnte mir die fertige Serie gut vorstellen.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

3

Samstag, 4. Januar 2014, 20:59

Also die Idee finde ich gut, jedoch habe ich anhand deiner Beschreibung zunächst an eine Art dokumentarische Darstellung des Alltags von Studenten gedacht.
Ich habe ein paar der Drehbücher gelesen/überflogen, die sind dann aber doch so konkret, dass es eher eine fiktionale Story ist, oder irre ich mich da?
Irgendwie finde ich die Idee in einer dokumentarischen Art charmanter ;)

gruß
Paul

Lukas Gustav

unregistriert

4

Sonntag, 5. Januar 2014, 11:02

Hi,

ich finde die Idee ziemlich cool!

Ich würde eventuell eine Episode in München drehen. Bevorzugt an der TU (meine Uni) aber von mir aus auch LMU oder FH...

Die Bedingung wäre jedoch das die neun anderen Teams stehen!

Tipp: Stell das Thema evtl. nochmal in nem anderen Bereich (jobbörse und marktsplatz) ein...

Gruß
Lukas

horriblewriting

unregistriert

5

Sonntag, 5. Januar 2014, 12:08


Also die Idee finde ich gut, jedoch habe ich anhand deiner Beschreibung zunächst an eine Art dokumentarische Darstellung des Alltags von Studenten gedacht.
Ich habe ein paar der Drehbücher gelesen/überflogen, die sind dann aber doch so konkret, dass es eher eine fiktionale Story ist, oder irre ich mich da?
Irgendwie finde ich die Idee in einer dokumentarischen Art charmanter ;)

gruß
Paul
Es geht um Fiktion, ja. Dokumentationen sind immer cool und die Idee modernes, studentisches Leben in diesem Stil einzufangen ist definitiv verfolgenswert. Allerdings ist das nun mal nicht das Genre, was ich hier verfolge. Es steht jedem frei - z.B. dir - inspiriert von diesem Thread eine 10-teilige Dokumentation zu drehen! Das soll mich nicht stören.

Hi,

ich finde die Idee ziemlich cool!

Ich würde eventuell eine Episode in München drehen. Bevorzugt an der TU (meine Uni) aber von mir aus auch LMU oder FH...

Die Bedingung wäre jedoch das die neun anderen Teams stehen!

Tipp: Stell das Thema evtl. nochmal in nem anderen Bereich (jobbörse und marktsplatz) ein...

Gruß
Lukas
Danke für den Tipp, ich poste gleich noch mal Gesuche in den anderen Bereichen!

Aber sehr cool, dass du mitmachen möchtest. Natürlich müssen erst alle Teams gefunden werde, ich erwarte von niemandem ins Blaue hinein zu drehen.
Guck dir doch schon mal die einzelnen Episoden an und überleg welche Episode dich am meisten interessieren würde. Die Uni kannst du dir natürlich auch aussuchen, solange wir nicht mehrere Münchner finden und verteilen müssen (Aber selbst dann bist du als TU-Student natürlich am ehesten qualifiziert an der Tu zu drehen). Danke für die Initiative!

6

Sonntag, 5. Januar 2014, 13:44

Es geht um Fiktion, ja. Dokumentationen sind immer cool und die Idee modernes, studentisches Leben in diesem Stil einzufangen ist definitiv verfolgenswert. Allerdings ist das nun mal nicht das Genre, was ich hier verfolge. Es steht jedem frei - z.B. dir - inspiriert von diesem Thread eine 10-teilige Dokumentation zu drehen! Das soll mich nicht stören.
Also ich hoffe dass du deine 10 Teams findest, wünsche viel Glück! Werde das hier auf jeden Fall weiterverfolgen :)

gruß

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Januar 2014, 21:34

Ich hoffe auch, dass die zehn Teams gefunden werden. Sind echt schöne Geschichten dabei. :)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

  • »edengebert« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 20. Dezember 2013

Wohnort: Freiburg

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 10. Januar 2014, 22:50

Alex,
beim lesen deiner Drehbücher kann man den Film schon vor seinen Augen sehen. Gefällt mir sehr gut deine Idee.
Ich bin zwar kein Student, bin aber trotzdem jeden Tag bei der Uni in Freiburg und gäbe es noch mehr Begeisterte hier in Freiburg, um ein Team zu bilden, die bei einem solchem gelungenem Skript mitwirken würden, würde ich sehr gerne als Kameramann dein Drehbuch umsetzen.
viele Grüße
Eden

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

horriblewriting

unregistriert

9

Samstag, 11. Januar 2014, 01:13

Also ich hoffe dass du deine 10 Teams findest, wünsche viel Glück! Werde das hier auf jeden Fall weiterverfolgen :)
Ich hoffe auch, dass die zehn Teams gefunden werden. Sind echt schöne Geschichten dabei. :)
Danke, ihr Beiden! Hoffen wir mal alle auf das Beste.

Alex,
beim lesen deiner Drehbücher kann man den Film schon vor seinen Augen sehen. Gefällt mir sehr gut deine Idee.
Ich bin zwar kein Student, bin aber trotzdem jeden Tag bei der Uni in Freiburg und gäbe es noch mehr Begeisterte hier in Freiburg, um ein Team zu bilden, die bei einem solchem gelungenem Skript mitwirken würden, würde ich sehr gerne als Kameramann dein Drehbuch umsetzen.
viele Grüße
Eden
Hey Eden,

Student zu sein ist ja keine zwingende Voraussetzung. Es freut mich sehr, dass Freiburg dabei ist! Mach dich gerne an die Versammlung eines Teams und überlegt auch schon mal, welche Episode euch am meisten interessiert.


An alle: Ich schreibe demnächst mal ein größeres Update, aber hier sei erst mal gesagt, dass ich mit einigen Leuten in Kontakt bin. Es geht also voran!

horriblewriting

unregistriert

10

Sonntag, 12. Januar 2014, 17:00

Update 1

Hallo Community,

Jetzt mal ein paar Infos zum Stand des Projektes. Zunächst möchte ich "Cutterbw" und "Lukas Gustav" danken, die mir schon jetzt mit ihren Tips sehr geholfen haben. Umso mehr freue ich mich, dass beide im Produktions/Koordinationsteam dabei sind.

Bis jetzt ergibt sich folgende Projektaufstellung:

Produktion/Koordination: horriblewriting (ich), Cutterbw, Lukas Gustav

Teamscaptains für die einzelnen Episoden (samt der wahrscheinlichen Drehorte und Episodentitel):

Lukas Gustav: TU München
mello: FH/TU Dortmund/Ruhr Uni Bochum
Cutterbw: Musikhochschule Stuttgart
z3r0_88: Leuphana Universität Lüneburg - Präferiert Epsiode 9 "Der Diskutierverein"
edengebert: Uni Freiburg

Die Episoden sind noch nicht definitiv vergeben, da warte ich darauf, dass die Kapitäne ihre Präferenzen äußern.
Wie man sehen kann, fehlen noch 5 Teams. Besonders, dass der Norden so schwächelt ist für mich als Hamburger natürlich schwer zu ertragen. Aber das nur als Scherz am Rande...

Zur weiteren Koordination habe ich eine Facebookgruppe eröffnet (Idee von Lukas! Nochmals Danke!). Wer rein möchte schreibt mir einfach eine kurze Nachricht, ich adde dann zeitnah.

Es bleibt dabei, jeder der sich einbringen möchte ist herzlich willkommen,

Noch einen schönen Sonntag,

Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »horriblewriting« (13. Januar 2014, 19:52)


horriblewriting

unregistriert

11

Mittwoch, 11. März 2015, 01:05

Aus.

Ich glaube das wird nichts mehr. Trotzdem danke ich allen beteiligten.

Marc_Canon

unregistriert

12

Montag, 23. März 2015, 20:50

Hey Horriblewriting,


bin leider erst heute über deinen Thread gestößen. Ich fand die Idee wirklich klasse...schade dass es mit der Umsetzung nicht geklappt hat. Tübingen hat übrigens auch ne Uni ;)


Wenn du mal wieder ne gute Idee hast...her damit. Vielleicht was im Umfang nicht ganz so "groß" ist....


Alles Gute Dir....

Verwendete Tags

Kurzfilm, serie, Studentenfilm

Social Bookmarks