Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Oktober 2013, 18:00

"Durch die Nacht" - (Langfilm; NEWS AUS DER POST, 4.5.2015)

Hallo zusammen,

Ich möchte auch hier offiziell mein nächstes Projekt ankündigen, unseren ersten Langspielfilm "Durch die Nacht".

Genre: Drama

Spieldauer: ca. 85 Minuten

Vorproduktion: seit Mitte 2013

Drehbeginn: August 2014

Fertigstellung: 2015


Durch die Nacht erzählt die Geschichte von Alex, einem Zürcher Studenten, der aufgrund einer Verkettung von unglücklichen Umständen dazu gezwungen ist, Samstagnacht in der Stadt zu verbringen. Es beginnt eine Odyssee durch die Strassen der Stadt, in deren Verlauf Alex allerlei Gestalten der Nacht begegnet.

Durch die Nacht ist das erste Langfilmprojekt von Antagonist Pictures. Momentan befinden wir uns mitten in der Pre-Production und sind mit dem Zusammenstellen der Crew und natürlich der Finanzierung beschäftigt. Es ist ein grosser und gewagter von unseren bisherigen Kurzfilmen wie "Annie Farrow" und "Outshoot the Devil" (beide werden Ende Jahr online veröffentlicht, sie sind noch in der Post) zu einem solchen Projekt. Das Budget, der Aufwand und die Crew werden definitv sehr viel grösser als alles, was wir bisher gemacht haben. Das eigentlich Ziel ist es auch, den Film ins Kino zu bringen, für Indie-Produktionen nie ganz einfach.

Der grösste Teil des Drehs findet im August/September 2014 in Zürich statt.

In Zukunft werde ich versuchen, euch ein wenig auf dem Laufenden zu halten, die Website wird regelmässsigt upgedatet und es wird Video-Logs geben, die über den Verlauf der Produktion berichten. Mehr Infos zum Projekt findet ihr auf der Website zum Film : http://www.durchdienacht-derfilm.ch/

Ausserdem freuen wir uns über Likes auf Facebook .

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Und falls sich jemand am Projekt beteiligen möchte darf er mich jederzeit kontaktieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von »dödeli117« (5. Mai 2015, 16:28)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Oktober 2013, 19:14

Hört sich interessant an. :) Wird das jetzt ein Film ähnlich einem Roadmovie? Etwa wie „Super Bad“ oder ernster?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Oktober 2013, 19:36

Nein ein Roadmovie wird es nicht und auch nicht ähnlich wie Superbad. Zwar hat "Durch die Nacht" durchaus komische Momente, allerdings eher eine absurd-surreale Komik. Filme, an denen ich mich orientiere sind beispielsweise "After Hours" (1985), "Oh Boy" (2012) und Fellinis "La Dolce Vita" und "8 1/2".

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 21. Oktober 2013, 17:59

Production Video #1

Das erste Production Video (Vlog oder was auch immer) zu unserem Spielfilmprojekt "Durch die Nacht" ist online. Ziel dieser Video ist es, euch auf dem Laufenden zu halten, was gerade so ansteht etc.

Und sorry, dass das Video auf Schweizerdeutsch ist, ich hoffe ihr versteht trotzdem das eine oder andere ;)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Oktober 2013, 11:49

Eigentlich meinte ich eher vom Aufbau der Geschichte her. Konnte man schon verstehen, zwar nicht jedes Wort... Hat Ähnlichkeit mit Plattdeutsch.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 01:24

Ok, muss jedenfalls sicher unterhaltsam klingen für euch :)

Der Aufbau der Geschichte ist auf eine Art schon mit einem Roadmovie vergleichbar, auch wenn mir der Vergleich nie eingefallen wäre, aber er hat was. Im ersten Drittel des Film werden allerdings die Figuren eingeführt und die Handlung umfasst da ca. 3 Tage, die beiden anderen Drittel spielen dann in einer Samstagnacht.

"Durch die Nacht" hat übrigens einen eignen Youtube-Kanal: http://www.youtube.com/user/durchdienachtderfilm

über Abonnenten freuen wir uns. Neben Production Videos werden wohl Vorab-Teaser u.ä. bald folgen.

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 13:07

Und Production Video #2 ist online, wieder mal Zeit für etwas amüsantes Schweizerdeutsch ;)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 21. Dezember 2013, 13:02

Habt ja noch einiges vor Euch. Wird wohl bis dato das aufwendigste Projekt von Euch sein, nicht nur von der Laufzeit her, oder?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 23. Dezember 2013, 14:09

Habt ja noch einiges vor Euch. Wird wohl bis dato das aufwendigste Projekt von Euch sein, nicht nur von der Laufzeit her, oder?

Ja definitiv, es ist sowohl von der Laufzeit wie auch vom Aufwand und Budget her eine andere Kategorie als alles, was wir bisher gemacht haben. Das heisst natürlich auch, dass wir in vielen Bereichen ein höheres Mass an Professionalität benötigen, gerade bei der Crew. Bisher habe ich stets mit einer kleinen und teilweise relativ unerfahrenen Crew gearbeitet, dieses Mal werden die spezifischen Funktionen wie Maske, Szenenbild, Licht etc. zum Grossteil von Leuten mit entsprechender Ausbildung übernommen. Und das endgültige Ziel des Films heisst Kino :)

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. Februar 2014, 09:57

UPDATE 5.2.2014 - Budget, Cast und Crew

So, es ist mal wieder Zeit für ein Update unseres Projekts. Die Crew wächst und wächst, mittlerweile sind auch schon die Funktionen Regieassistenz und Tonassistenz abgedeckt.

Auch der Main-Cast ist langsam aber sicher komplett, auch wenn es da nun noch einige Komplikationen gibt. Mehr Infos dazu findet ihr auf unserer Website. Die Kategorie "Cast" wird bald durch Bilder, Links und Kurzbios ergänzt.

Ausserdem ist "Durch die Nacht" ab sofort auch auf Twitter zu finden, eine einfache Möglichkeit sich auf dem Laufendne zu halten: https://twitter.com/DdNfilm

Das Crowdfunding wird Ende März gestartet und das Budget, exklusive Post-Production wird sich auf ca. 30'000 Fr. belaufen.

Und seit gestern dürfen wir auch eine Lanparte BMC-Rig unser Eigen nennen :)

Ein neues Production Video ist für Ende des Monats geplant...
»dödeli117« hat folgendes Bild angehängt:
  • photo(1).JPG

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Februar 2014, 12:35

Mm, das ist schon ein stolzer Betrag. Da darf man ja gespannt sein. Falls der Film nicht im Internet gezeigt wird, zumindest den offiziellen Trailer bekommt man doch zu sehen, oder?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 23. Februar 2014, 18:28

Production Video #3 ist online, inklusive einigen Szenen von den Castings :)



Falls der Film nicht im Internet gezeigt wird, zumindest den offiziellen Trailer bekommt man doch zu sehen, oder?
Ziemlich sicher, ja :)

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 23. Februar 2014, 19:53

Die Schauspieler machen einen guten Eindruck. Sind sicherlich keine Laien, eher schon Theaterschauspieler oder so.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 24. Februar 2014, 11:04

Ja, die Schauspieler sind alle in einer Schauspieleausbildung oder haben diese bereits abgeschlossen :)

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 21. März 2014, 20:07

Und wieder gibt's ein Projektupdate: zum einen startet am nächsten Montag unsere Crowdfundingkampagne auf der Schweizer Crowdfunding-Plattform wemakeit.ch. Über Support würde ich mich sehr freuen!

Dann wurde vor zwei Wochen innerhalb von zwei Tagen der "Film im Film" gedreht. Dieser trägt den Namen "Double Crossed", es handelt sich um einen nur in Fragmenten gedrehten Film Noir aus den 40ern, ein Fake-Film also. "Double Crossed" wird in einer Szene von "Durch die Nacht" in einem Kino zu sehen sein. Im Anhang noch ein Screenshot davon.

Obwohl der Film nur für ein paar Sekunden zu sehen sein wird, wurde grossen wert darauf gelegt, den Look alter Film Noirs genau zu imitieren.
»dödeli117« hat folgendes Bild angehängt:
  • totale.jpg

MagnoliaDriver

unregistriert

16

Freitag, 21. März 2014, 20:20

Sieht wirklich gut aus!

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 23. März 2014, 18:08

Dankeschön :)

Ab sofort ist unser Video für den morgigen Start der Crowdfundingkampagne online, inkl. Untertiteln in Deutsch, Französisch und Englisch.


dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 24. März 2014, 12:30

Und los gehts!!!!

Das Crowdfunding läuft ab sofort. Über Support würde ich mich extrem freuen:

http://wemakeit.ch/projects/durch-die-nacht

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 28. März 2014, 11:10

Während das Crowdfunding läuft, wird auch weiter fleissig in der Pre-Production gearbeitet, beispielsweise am Kostümdesign:
»dödeli117« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kostümskizzen.jpg

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 13. April 2014, 18:13

Und wieder einmal gibt es ein neues Video von uns. Nach 20 Tagen haben wir bereits 74% der angestrebten Summe von 10'000 Franken. Ein herzliches Dankenschön an die Unterstützer.



Aber wir sind noch nicht am Ziel und deshalb weiterhin auf Support angewiesen. Unterstütze uns jetzt auf wemakeit.ch, egal ob mit einem kleinen oder grossen Betrag:

Social Bookmarks