Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 8. September 2013, 12:15

Outshoot the Devil [Update 19.1.14: Film komplett online!]

Über das Projekt: Und wieder stelle ich ein Projekt vor: nachdem sich der Release unserers Kurzfilms "Annie Farrow" (Thread hier) leider bis Dezember verzögert habe ich innerhalb von 4 Tagen mit Kollegen in den Bergen erneut einen Western gedreht. Das Projekt ist weniger ambitioniert als "Annie Farrow", es ist in erster Linie ein Spass-Projekt, trotzdem gab es uns die Möglichkeit neues Equipment zu testen (Reflektoren, Ambience-Mic, Klappe) und den Umgang mit älterem Equipment wie der Glidecam zu verbessern.

Die Story: Erzählt wird die Geschichte von John, der einen gefährlichen Pakt eingeht um sich an seinen Peinigern und Mördern seiner Verlobten zu rächen.

Ja, die Story ist sehr minimalistisch, das Drehbuch habe ich auch an einem Nachmittag geschrieben und die Dauer des Filmes wird wohl knapp 6 Minuten betragen, er besteht eigentlich nur aus 3 Szenen.

Hier jedenfalls mal ein erstes Poster, den Film werde ich wohl bis Ende Jahr online stellen. Wenn es euch interessiert: auf unserer Website und auf unserer Facebook-Page gibt es bald auch erste Bilder vom Dreh :) Ich freue mich auf Rückmeldungen, Fragen etc.
»dödeli117« hat folgendes Bild angehängt:
  • Poster2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »dödeli117« (19. Januar 2014, 18:21)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 222

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 247

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 8. September 2013, 14:16

Bin mal gespannt. Was ist denn aus Deinem/Eurem anderen Western „Ringo“ geworden?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 8. September 2013, 16:16

"Ringo" haben wir Ende 2012 fertiggestellt und in kleinem Rahmen auf DVD veröffentlicht. Vielleicht werde ich den auch mal noch irgendwo hochladen. Perfekt ist er jedenfalls nicht geworden, falls du ihn aber sehen willst lässt sich da bestimmt was machen.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 222

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 247

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 8. September 2013, 17:35

Hier gab es ja unter Vorschau den Teaser/Trailer, da dachte ich mir, dass er hier auch mal gezeigt wird. Ich denke mal, es wäre nicht schlecht, wenn er seinen Weg ins Netz findet. Aber ich will keine Umstände bereiten... Was ist schon perfekt?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Beaverlicious

Registrierter Benutzer

Beiträge: 468

Dabei seit: 4. April 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Frühere Benutzernamen: Fischfilet

Hilfreich-Bewertungen: 60

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 8. September 2013, 21:42

Kann mich auch noch an den Thread erinnern und würde mich freuen, das fertige Filmchen zu begutachten. Generell finde ich es immer Super, wenn Amateurfilmer sich an Genres wie Western oder Fantasy versuchen. Allein die Kostümierung und das Ambiente locken mich als Zuschauer aus der Reserve!

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 9. September 2013, 01:34

Ich bin auch wirklich gespannt auf das neue Projekt!
Ich kann mich in Sachen Ringo auch nur meinen Vorrednern anschließen.

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 9. September 2013, 11:51

Gut, freut mich, dass das Interesse am "Ringo" so gross ist. Dann schaue ich, dass ich den auch mal irgendwo online stelle.

Zum "Outshoot the Devil" wird es wohl in nächster Zeit mal einen Teaser geben. Eigentlich ein bisschen überflüssig bei einem so kurzen Film, aber ich möchte gerne mal wieder bewegte Bilder online stellen, nachdem es schon zu "Annie Farrow" keinen Teaser gab.

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. September 2013, 13:13

So, hier mal ein erster Screenshot. Der Teaser wird wohl Anfang nächster Woche veröffentlicht, der fertige Film im Dezember.
»dödeli117« hat folgendes Bild angehängt:
  • ScreenshotOtD.jpg

steven_skywalker

unregistriert

9

Donnerstag, 12. September 2013, 07:59

Nicht schlecht, schaut schonmal recht vielversprechend aus ;-)
Ich bin sehr gespannt auf das Endergebnis!! (vorweg mal auf den Teaser x)) Keep it up! :thumbup: :thumbup:

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 14. September 2013, 11:54

Freut mich, das Interesse da ist. Der Teaser wird wohl am Montag oder Dienstag kommen :)

Bis dann vertröste ich mit einer paar neuen Screenshots, die man in der Projekt-Gallerie auf unserer Website findet.

Ausserdem erfolgt bald die offizielle Projektankündigung zu unserem grossen Langfilmprojekt, dessen Dreh für nächstes Jahr geplant ist.

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 16. September 2013, 20:12

Und stolz präsentiere ich den ersten Teaser und freue mich auf Rückmeldungen:


dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 20. September 2013, 19:17

Auf unserer Facebook-Seite finden sich ein paar neue Bilder vom Dreh. Ausserdem würde ich mich wirklich über Rückmeldungen zum Teaser freuen ;)

pascal

Registrierter Benutzer

Beiträge: 591

Dabei seit: 21. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 20. September 2013, 23:06

Den Teaser fand ich nicht so gut. Das Bild war ziemlich matschig. Der "Zungenklong" war merkwürdig. Die Vorschau für eine Handlung hat mich nicht vom Hocker gehauen. Die Musik war für die Szenen passend gemacht.

Arda2013Ada

Registrierter Benutzer

  • »Arda2013Ada« ist männlich

Beiträge: 209

Dabei seit: 17. Februar 2013

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 21. September 2013, 17:52

Der Trailer ist gut :)
Freu mich auf den Film :-)

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 22. September 2013, 14:27

Den Teaser fand ich nicht so gut. Das Bild war ziemlich matschig. Der "Zungenklong" war merkwürdig. Die Vorschau für eine Handlung hat mich nicht vom Hocker gehauen. Die Musik war für die Szenen passend gemacht.

Was genau meinst du mit dem matschigen Bild? Also es hat diverse Unschärfe- und sonstige Filter. Und eine Handlungsvorschau ist es auch nicht wirklich, es soll mehr Stimmung machen ;)
Das mit der Musik werde ich dem Komponisten weiterleiten :)

Der Trailer ist gut :)

Freu mich auf den Film :-)
Freut mich zu hören :)

pascal

Registrierter Benutzer

Beiträge: 591

Dabei seit: 21. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 22. September 2013, 17:53

Siehe Beispiel. Ich denke es Bedarf keiner Erklärung.

Wenn du mit Farben und Effekten spielen willst dann empfehle ich dir orange und schwarz. Das kommt beim Western ganz gut (Steppe, Morgensonne, Staub, usw). Ansonsten gilt aber auch wie überall - weniger ist mehr.

Konzentrier dich eher auf den Dreh und nimm die richtige Exposure und Schärfe vor. Denn das ist das wichtigste zum guten Bild. Postprocessing ist ein Witz dagegen.
»pascal« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • western20glory.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »pascal« (22. September 2013, 18:01)


dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 22. September 2013, 18:11

Gebe ich dir eigentlich recht, aber es kommt auch daraufan, woran man sich orientiert. Bei mir sind das neben The Proposition (bei dem deine Regel von Orange und Schwarz ziemlich genau zutrifft) vor allem Spaghetti-Western. Die Szenen im Stall (im Teaser) sind Flashback-Szenen und besitzen deswegen einen ungewöhnlichen Look. Als Vergleich bietet sich hierfür beispielsweise die Rückblenden in "Django Unchained":
http://www.youtube.com/watch?v=6eYaXXj0r94

pascal

Registrierter Benutzer

Beiträge: 591

Dabei seit: 21. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 22. September 2013, 18:38

Ok. Aber mal das Grading bei Seite - das großte Problem dass ich sehe ist die Unschärfe. Ich weiß nicht ob du ne Unsharp Mask rübergehauen hast um die Qualität deines Materials zu verschlechtern oder halt beim Dreh die Schärfen nicht richtig gezogen wurden. Dabei ist das mit das wichtigste. Wenn bei mir Material unscharf ist schmeiß ich es sofort aus dem Fenster. Siehe Beispiel. Erstes ist unscharf und man weiß nicht so recht was das soll - unbrauchbar. Zweites ist scharf gestellt - brauchbar.

Ich weiß nicht ob du die Möglichkeit obige Szenen neuzumachen, aber wenn ja, dann sag dem Kameramann auf jeden Fall sich auch auf Schärfe und Exposure zu konzentrieren.
»pascal« hat folgende Bilder angehängt:
  • M14-1637.avi.Still004.jpg
  • M14-1637.avi.Still002.jpg

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 10. November 2013, 18:09

So, auch zu diesem Projekt gibt's ein Update: Wir sind dabei, für Dezember eine Premiere zu organisieren. Wer dann also zufällig in Zürich weilt, ist natürlich herzlich
eingeladen. Es wird wohl ein Double-Feature mit unserem anderen Kurzfilm "Annie Farrow" geben.

dödeli117

Registrierter Benutzer

  • »dödeli117« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 29. November 2013, 13:47

Was für "Annie Farrow" gilt, gilt natürlich auch für unseren zweiten Kurzfilm: "Outshoot the Devil" wird mit "Annie Farrow" zusammen als Double Feature im Kino Riffraff in Zürich am 19.12 Premiere feiern. Mehr Infos findet ihr auf unserer FB-Page und unserer Website.

Und um auch hier noch ein Bild präsentieren zu können:
»dödeli117« hat folgendes Bild angehängt:
  • OtD.jpg

Social Bookmarks