Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beaverlicious

Registrierter Benutzer

  • »Beaverlicious« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Dabei seit: 4. April 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Frühere Benutzernamen: Fischfilet

Hilfreich-Bewertungen: 60

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Mai 2013, 21:17

SherlockWoodford - Animations/Ratekrimi

Hallo zusammen,

parallel zu meinem Realfilm-Projekt "Persistence", möchte ich in schätzungsweise 2 Wochen, wenn ich mit allen Prüfungen durch bin, mit der Produktion eines neuen Cartoons beginnen.
Diesmal nicht mit Beav und Green, aber natürlich mit Bibern.^^



Die Intention ist es einen Clip zu machen, bei dem die Zuschauer sich am Ende für einen Täter entscheiden sollen und dann je nachdem was sie gewählt haben, auf ein Video mit einem bestimmten Ende verlinkt werden. Klassisches Youtube-Klickkästchen-Prinzip.
Die Story ist in den 30ern angesiedelt und wird an klassische Detektivgeschichten wie Sherlock Holmes erinnern, bzw. eine Homage an diese darstellen. Von der Inszenierung her, werde ich mich am Anime Detektiv Conan orientieren, da sie mir sehr gut gefallen und ich die kleinen humoristischen Einschübe liebe. ^^

Animieren werde ich das ganze mit Flash/Apple Motion und After Effects.
Geschnitten wird mit Premiere Pro.

Was ich jetzt schon Suche, ist ein Synchronsprecher mit einer dunklen Stimme und evtl jemanden mit englischem Akzent (kann gern auch aufgesetzt sein :-D)und jemanden, der mir ein wenig 30er Jahre-Musik komponiert. :) Bezahlen kann ich nix, nur eine Nennung im Abspann und maximale Bedankung.

Was haltet ihr von der Idee, findet ihr das die Welt sowas braucht? :D

LG
Beav

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Mai 2013, 21:52

Du musst natürlich auf dein Bauchgefühl hören ;-) Braucht das die Welt … Hört sich kompliziert an, sich das Ganze auszudenken. Klingt aber interessant. Lassen wir uns doch einfach überraschen ...
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Beaverlicious

Registrierter Benutzer

  • »Beaverlicious« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Dabei seit: 4. April 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Frühere Benutzernamen: Fischfilet

Hilfreich-Bewertungen: 60

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Mai 2013, 22:19

So schwer war es net, sich die Story auszudenken ;-)
Zwei Verdächtige + ein unumstößlicher Beweis, dass es einer der beiden war ;-)

Voilá, fertig is die Detektivstory;-)

bmxstyle

vimeo.com/ondemand/riseofvalhalla

  • »bmxstyle« ist männlich

Beiträge: 190

Dabei seit: 13. August 2012

Wohnort: Borgentreich

Hilfreich-Bewertungen: 23

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Mai 2013, 00:49

Ja cool,
bei dem Titel dachte ich als erstes an "Edgar Wallace".

Find ich cool und will ich sehen.

Beaverlicious

Registrierter Benutzer

  • »Beaverlicious« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Dabei seit: 4. April 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Frühere Benutzernamen: Fischfilet

Hilfreich-Bewertungen: 60

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Mai 2013, 13:23

:D jaa ich wollte den Arbeitstitel auch erst der "braune Bogenschütze" nennen, als Seitenhieb an den grünen Kollegen. Dachte aber das das irgw. komisch klingt und evtl zu falschen Interpretationen führen könnt^^

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Mai 2013, 15:15

Klingt cool ich bin echt gespannt :) Mein Angebot als Sprecher gilt übrigens noch :)

Beaverlicious

Registrierter Benutzer

  • »Beaverlicious« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Dabei seit: 4. April 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Frühere Benutzernamen: Fischfilet

Hilfreich-Bewertungen: 60

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Mai 2013, 19:04

Hey, ja ich erinnere mich an das Angebot, is nur schon bisschen länger her das ich meinen letzten Cartoon gemacht hab :) nehme es aber auch gern an. Hast du evtl ne Sprachprobe von dir, dass ich versuchen kann dir nen guten Charakter zuzuweisen. :-)

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Mai 2013, 19:16

Ich hab für Mr. B eingesprochen. Sollte aber müde und monoton klingen.
http://www.youtube.com/watch?v=B8IaL8ODd…86219F&index=11
Normal kling ich dann eben anders :D Wenn du mehr Aufnahmen braucht schreib mir nochmal ne PN.

Beaverlicious

Registrierter Benutzer

  • »Beaverlicious« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Dabei seit: 4. April 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Frühere Benutzernamen: Fischfilet

Hilfreich-Bewertungen: 60

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Mai 2013, 20:43

Joo, das klingt doch schon schwer gut. Für den Hausherren ist sie vllt noch ein bisschen zu jugendlich, aber für einen seiner Söhne könnt ich's mir gut vorstellen. Hast du Facebook? Dort kann man sich besser absprechen:)

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

HornkleeTV

Hell van Sing

  • »HornkleeTV« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 10. August 2012

Hilfreich-Bewertungen: 96

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Mai 2013, 19:20

Würde mich auch als Sprecher anbieten wenn noch was frei ist, mein Stimme kennste ja^^
"Zeit ist Geld." - "Warum bin ich dann immer pleite?"
Quelle: Lyrialia (Werk: Er, Ich und das Irgendwann)

Social Bookmarks