Du bist nicht angemeldet.

[in Produktion] Street View

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DreieichPictures

unregistriert

1

Dienstag, 9. April 2013, 18:25

Street View

Hallo,
wir haben im März mit der Produktion von unserer neuen "Street View" Reihe begonnen. Es handelt sich hierbei um ein großes und vor allem auch langes Projekt, welches sich über die nächsten Jahre erstrecken soll.

Was ist Dreieich Pictures Street View?
Dreieich Pictures Street View sind Aufnahmen, die zur Zeit mit einem Delkin Fat Gecko Saugstativ aufgenommen werden. Wir haben das Stativ an der Windschutzscheibe befestigt und sind dann ( bislang ) durch Amerikanische/Kanadische Großstädte gefahren, über Highways und Interstates. Geplant ist natürlich auch, dass wir mit dem Stativ durch deutsche Städte und auf deutschen Autobahnen fahren.

Wieso machen wir das?
Bei uns im Stadtfernsehen Dreieich laufen täglich "Führerstandsmitfahrten" auf regionalen und überregionalen Bahnlinien ( auf Youtube unter "Stadtfernsehen Dreieich ). Wir wollten jetzt so etwa ähnliches ( nur mit Autofahren ) produzieren. Dies ist natürlich nur ein kleiner Grund.
Wir wollen vor allem mit den Videos eventuelle Unterschiede zwischen der USA, Kanada und Deutschland zeigen, wir wollen generell etwas von den Ländern zeigen. Unsere Aufnahmen beschäftigen sich nicht nur mit der Straße, sondern auch der Natur.
Speziell in den USA ( Pennsylvania, New York, Vermont, New Hampshire - Strecken wo wir gefahren sind ) ist abseits der Straße eine schöne Natur, doch auch Kanada ( Ontario und Québec ) bietet eine sehr schöne Natur direkt neben der Straße.

Was ist bei Street View geplant?
Zunächst wollen wir die bereits gedrehten Videos ( Washington DC, Virginia, Maryland, Pennsylvania, New York, Vermont, New Hampshire, Massachusetts / Ontario, Québec ) veröffentlichen. Ab Sommer werden wir auch auf deutschen Autobahnen, Bundesstraßen ( Hessen ) und in deutschen Städten filmen.
Natürlich haben wir auch vor, in den nächsten Jahren unsere Reihe um neue Länder zu ergänzen.

Kann ich die Aufnahmen für meine eigenen Projekte verwenden?
Ja. Wer unsere Street View Aufnahmen für seine Projekte ( sei es kommerziell, nicht kommerziell, privat, etc. ) verwenden will, kann uns eine E-Mail an dreieich_pictures@hotmail.de schreiben oder uns hier im Forum kontaktieren. Die Aufnahmen haben keine Public Domain, deshalb bitte vorher kontaktieren ;)
Wir filmen auch Auftragsorientiert. Das bedeutet, dass ihr uns schreiben könnt, welche Strecke ihr braucht und wir fahren diese dann mit einer Kamera ( Full HD ) ab.





Wir haben mit "Street View" ein großes Projekt gestartet, natürlich hoffen wir, dass unsere Reihe ein paar Leuten gefällt. In diesem Thread würden wir dann unsere Street View Videos posten.
In den nächsten Tagen werden wir Washington DC bei Schnee hochladen, wir haben auch eine sehr schöne Fahrt von Niagara Falls nach Toronto ( ohne Unterbrechung - 1 1/2 Stunden ).

Momentan sind lediglich unser US Intro und unser Kanadischer Intro online. Über Feedback würden wir uns bei jedem Video sehr freuen. Wir würden uns auch freuen, wenn ihr Feedback generell zum Projekt schreibt :D
Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.




United States of America
Intro



Canada
Intro





Edit: Die "Street View" Produktion läuft bei uns nur nebenher, unser Actionkrimi One Step Ahead sowie unsere anderen Projekte haben natürlich Priorität. Auch wenn wir noch einen dritten Spielfilm drehen sollten, so bleibt Street View "das Hobby im Hobby" ;)

*Schriftfarbe teilweise abgeändert* Der Rotton #ff0000 ist ausschließlich den Moderatoren vorbehalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Movie Visions« (4. Mai 2013, 16:37)


DreieichPictures

unregistriert

2

Donnerstag, 11. April 2013, 18:11

Video #1

In unserem ersten Video ist Washington DC bei Schneefall zu sehen. Da an diesem Tag Schneeregen war, sind leider die Scheibenwischer an, dennoch kann man das Weiße Haus, das J. Edgar Hoover FBI Building und das US Capitol sehen.
Wir haben auch noch andere Fahrten von Washington DC ( Lincoln Memorial, Arlington Cemetary, Washington Monument, etc. ), die in den nächsten Tagen/Wochen folgen.



Anmerkung: Das Startbild ist eigentlich ein anderes, aber irgendwie wird das hier derzeit nicht angezeigt... Das Startbild zeigt im unteren Bildrand die Einblendung mit dem Stadtnamen, Highway oder Interstate Nummer ( bei anderen Videos dann ).
Wieso nur 720p statt 1080p?
Das liegt nur daran, dass das Video bei 1080p etwa 15 Stunden hochladen würde ( meine Internetverbindung ist scheinbar nicht so schnell :p ), deshalb habe ich es auf 720p gerendert. Gedreht wurde in 1080p.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DreieichPictures« (11. April 2013, 18:17)


3

Donnerstag, 11. April 2013, 19:16

Also das erinnert sehr an diese Dash-Cam Videos die es auch gibt womit sie Unfälle zeigen. :D
Ich selbst finde es interessant mal zu sehen wie es woanders auf Straßen ist (ohne Unfälle :D ) und bin schon auf weiteres gespannt. Aber ich bin mir nicht sicher ob das die Massen anziehen wird.

DreieichPictures

unregistriert

4

Donnerstag, 11. April 2013, 21:16

Also das erinnert sehr an diese Dash-Cam Videos die es auch gibt womit sie Unfälle zeigen. :D
Ich selbst finde es interessant mal zu sehen wie es woanders auf Straßen ist (ohne Unfälle :D )und bin schon auf weiteres gespannt. Aber ich bin mir nicht sicher ob das die Massen anziehen wird.
Ja das stimmt, wobei in Russland ( wo die meisten "Unfallvideos" entstehen ) sind die Kameras ja bereits eingebaut.
Also ich würde nicht gerade sagen, dass die Street View Reihe die Massen anziehen wird, wir drehen diese Videos ja auch nur nebenbei. Aber gerade für Leute, die sich für solche Aufnahmen interessieren ( mich eingeschlossen :D ), sind das recht gute Videos ( also generell solche Videos ).

Ich hatte mir im Februar Zeitrafferaufnahmen auf Autobahnen angesehen, woraufhin ich mir das Saugstativ zugelegt hatte ;)

5

Freitag, 12. April 2013, 15:32

Hehe joa, aber ich wette da werden schon so einige Leute zusammenkommen die sich das regelmäßig anschauen werden, ich gehöre auch dazu. ;)
Zeitraffervideos wären auch interessant zu sehen finde ich.
Viel Erfolg bei dem Projekt noch, werde auf jeden Fall ein Auge drauf halten. :)

DreieichPictures

unregistriert

6

Freitag, 12. April 2013, 17:21



Hehe joa, aber ich wette da werden schon so einige Leute zusammenkommen die sich das regelmäßig anschauen werden, ich gehöre auch dazu. ;)
Zeitraffervideos wären auch interessant zu sehen finde ich.
Viel Erfolg bei dem Projekt noch, werde auf jeden Fall ein Auge drauf halten. :)
Davon will ich auch ein paar machen ;)
Aber bei diesem ersten Video war ja leider Schneeregen und wenn ich daraus einen Zeitraffer mache, ist nur der Scheibenwischer zu sehen :p
Aber speziell meine kanadischen Aufnahmen werden auch als Zeitraffer geschnitten ( dauert aber noch bis die kommen )

Danke :D

DreieichPictures

unregistriert

7

Freitag, 12. April 2013, 21:07

Video #2

In unserem zweiten Video ist erneut Washington DC zu sehen. Dieses mal aber mit etwas besserem Wetter und ohne Scheibenwischer. In diesem Video ist das Lincoln Memorial, das Washington Monument und das Dwight D. Eisenhower Executive Office Building, zu sehen. Desweiteren sind auch Aufnahmen vom Interstate 66 enthalten.
Das Video ist erneut in 720p verfügbar, der Upload hätte bei 1080p einfach viel zu lange gedauert.


DreieichPictures

unregistriert

8

Sonntag, 14. April 2013, 12:30

Video # 3

In unserem dritten Video ist der Highway 295 North ( Washington nach Baltimore ) zu sehen. Die Aufnahmen zeigen eine winterliche Landschaft, dieses mal ist das Video auch in 1080p verfügbar. Das Video ist nur 2:20 Minuten lang, von dieser Strecke wird es demnächst aber noch viele weitere Videos ( Delaware, Pennsylvania und Interstate 95 North ) geben.
Wir sind diese Strecke von Washington, DC nach Philadelphia, PA gefahren.


DreieichPictures

unregistriert

9

Sonntag, 14. April 2013, 21:47

Video # 4

Unser viertes Video ist zugleich der erste Zeitraffer - Gefilmt wurde auf den Interstates 90 und 290 ( Buffalo nach Niagara Falls, Ontario ). Auf Grund des Grenzübergangs, geht dieses Video nur bis Niagara Falls, USA. Ein weiteres Video wird bald die kanadische Seite zeigen.
Die Fahrt ging eigentlich 59 Minuten.


Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 995

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 320

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 14. April 2013, 22:04

Tut mir leid, wenn ich so doof frage, aber gibt es wirklich ein Publikum dafür? Ich finde, dass es nix langweiligeres gibt als Autobahnen. Wer schaut sich denn das länger als 5 Minuten an? Außer, dass die Schilder grün sind, seh ich keinen Unterschied zu deutschen Autobahnen.... 8|

Arda2013Ada

Registrierter Benutzer

  • »Arda2013Ada« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 17. Februar 2013

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 14. April 2013, 22:07

Ich finde toll , was du da machst , ist mal was anderes :)

DreieichPictures

unregistriert

12

Montag, 15. April 2013, 17:29

Um ehrlich zu sein weiß ich selbst nicht, ob es für diese Videos ein großes Publikum gibt...
Aber ich denke es gibt viele Menschen, die Spaß am Auto fahren haben und/oder solche Videos gerne sehen. Okay, teilweise sind echt kaum Unterschiede zu sehen, aber ich finde, in den USA Auto zu fahren, macht definitiv mehr Spaß als in Deutschland ;)

@Arda2013Ada: Danke :)

DreieichPictures

unregistriert

13

Montag, 15. April 2013, 22:02

Video # 5

Unser 5. Video knüpft am Zeitraffer ( Buffalo - Niagara Falls ) an. Die Fahrt beginnt auf der Rainbow Bridge ( Brücke nach Kanada ), musste aber bei der Einwanderung nach Kanada kurz unterbrochen werden ( u.a. wegen persönlichen Daten etc. ). Nach der Unterbrechung ist eine kurze Fahrt durch Niagara Falls, Ontario zu sehen, im linken Bildrand kann man den Wasserdampf der "Horseshoe Falls" ( Die Kanadischen Fälle der Niagarafälle ) sehen. Die Fahrt endet im Sheraton Hotel.



Das Video ist in 1080p verfügbar

DreieichPictures

unregistriert

14

Mittwoch, 17. April 2013, 16:10

Video # 6

Unser sechstes Video zeigt den Highway 15 in Pennsylvania ( Richtung New York ), gegen Ende des Videos wird die Bundesstaatsgrenze Pennsylvania-New York überquert. Dieses Video ist nach Maryland unser zweites Bundesstaats- Video, weitere Videos von New York, Vermont, New Hampshire und Massachusetts werden folgen.


DreieichPictures

unregistriert

15

Samstag, 20. April 2013, 21:13

Video # 7

Unser 7. Video ist eine Zeitraffer Aufnahme des Queen Elizabeth Ways und des Highway 401 ( Niagara Falls - Toronto ). Beim Upload ist leider etwas schief gelaufen, sodass das Video nicht in HD verfügbar ist. Den Upload habe ich mit einem HD Video begonnen, das Endresultat ist ein nicht HD Video ( will das einer verstehen... ). Wir bitten um euer Verständnis, unsere Street View Reihe wird ausschließlich in HD ( lange Videos ) und in Full HD ( kurze Videos ) veröffentlicht, deshalb bedauern wir diesen Upload Fehler sehr.

Das Video zeigt unter anderem den Lake Ontario, den CN Tower, das Rogers Centre sowie Downtown Toronto.




EDIT: Der Fehler wurde anscheinend bereits behoben, jetzt ist das Video doch in HD verfügbar. Also ich blicke da nicht durch 8| Erst dauert der Upload 11 1/2 Stunden, dann heißt es "Systemfehler", dann ist das Video maximal in 480p verfügbar und 2 Minuten später doch in HD... Sehr komisch...

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 20. April 2013, 21:22

Einerseits ist es ganz interessant US-Straßen und dortige Örtlichkeiten zu sehen, andererseits fehlt da die Abwechslung. Wenn die Videos mit entsprechenden Trance-Tracks unterlegt wären, käme das vielleicht besser.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

DreieichPictures

unregistriert

17

Samstag, 20. April 2013, 21:42

Ja mit der Musik bin ich auch nicht so ganz einverstanden, aber ich kann halt nur GEMA freie Musik verwenden ( will ja keinen juristischen Ärger bekommen ). Ich habe vor kurzem 2 neue GEMA freie CDs aus dem Archiv geholt, mal schauen was da so drauf ist ( evtl. schon ab dem nächsten Street View Video )

DreieichPictures

unregistriert

18

Sonntag, 21. April 2013, 14:44

Video # 8

Unser 8. Video zeigt Highway 15 ( New York State ) in Richtung Niagara Falls, Ontario, Kanada.
Dieses mal haben wir keine Musik, sondern den O-Ton im Video. Das Video ist in 1080p verfügbar.


DreieichPictures

unregistriert

19

Sonntag, 21. April 2013, 17:38

Video # 9

Dieses mal hoffen wir auf bessere Lichtverhältnisse, in Vermont war zumindest besseres Wetter als in Washington DC, Pennsylvania und New York ;)
In diesem Video seht ihr Interstate 89 in Vermont, wir waren da auf dem Weg nach Boston, Massachusetts. Das Video ist in 1080p verfügbar.


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 21. April 2013, 17:51

Das find' ich ganz nett. Da kann man mal sehen, was passende Musik ausmacht. Die Street-View-Videos müssten alle mit passender Musik unterlegt werden.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Ähnliche Themen

Social Bookmarks