Du bist nicht angemeldet.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 160

  • Private Nachricht senden

61

Donnerstag, 13. Juni 2013, 18:20

zwei in 47m

Ich wäre da auch nicht rauf :D

Du siehst ja nicht was unter Dir ist. Aber der eine dao ben hat auch gefilmt , seine Impressionen sind in dem im p.s. gemeinten making of zu sehen

HobbyfilmNF

unregistriert

62

Freitag, 14. Juni 2013, 21:20

Mal was anderes.
Unser Regisseur der hier im Norden als Schauspieler und Comedian bekannt ist hat mal die verrückte Idee gehabt ein Song aufzunehmen. Seit heute ist er nun Online.
Viel Spass.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (14. Juni 2013, 21:42)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

wabu

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 995

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 204

  • Private Nachricht senden

63

Samstag, 15. Juni 2013, 06:53

Ich finde das Video recht solide. Der Sprechgesang ist natürlich Geschmackssache.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 160

  • Private Nachricht senden

64

Dienstag, 25. Juni 2013, 10:41

Tatort

Wer Kiel kennt und weiss das es keine flache Stadt ist - der wird diese Pinneberger Strasse schon für geeignet halten im Tatort eine Rolle zu spielen Acht Tage lang war der Bereich gesperrt. Allerdings konnten Fussgänger und Radfahrer durch, es sei denn es war gerade: Ruhe, Aufnahme.
Auch wir "Gaffer" wurden eher nett behandelt, wir waren aber dann auch leise und aus dem Bild.
80 Stunden war das Team am arbeiten - für ein paar Minuten.
Da ich auch bei den Drehs zum "die Tote im Unterholz" dabei bin: Die Abläufe beim Drehen sind doch sehr ähnlich. Der Hauptunterschied ist die Technik und da ganz besonders das Licht

Impressionen dazu:


http://youtu.be/gFHUlg8kXnY

65

Dienstag, 5. November 2013, 02:57

Erfolgreicher Drehschluss im Oktober

[img][url='http://www.amateurfilm-forum.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=1555'][img]http://www.amateurfilm-forum.de/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-1555-1406aefa.jpg[/img][/url][/img]


Kaum
zu glauben aber wahr . . .

Es
ist vollbracht und wir haben den Thriller "Die Tote im
Unterholz" erfolgreich im Oktober abgedreht. Mein Co-Produzent
von Filmproduktion Nordfriesland und ich hatten das Glück mit einer
unglaublich engagierten Filmcrew zusammen zu arbeiten, die mit viel
Enthusiasmus, einer absolut professionellen Engagement und
außergewöhnlicher Virtuosität diese Produktion erst möglich
gemacht haben.

Ich sage
das jetzt nicht einfach so dahin … denn kaum ein Drehtag dauerte
weniger als 10 Stunden und wir haben jedes Mal mindestens 7 - 10
Filmminuten geschafft. Das ist wirklich ein anspruchsvolles Pensum
und war nur mit Aufopferungsbereitschaft und Disziplin zu machen. Und
trotzdem hatten wir unseren Spaß beim Drehen und ich bin sicher,
dass dies nur der Anfang gewesen ist.
:thumbsup:

Wir
gehen jetzt mit dem Filmmaterial in die Postproduktion und suchen
noch einen versierten Cutter in Hamburg. Wer also
über eine professionelle Schnitt-Software verfügt und bereit ist
auf Rückstellung mit mir den Film fertig zu stellen, kann gerne eine
Nachricht an mich senden.
;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kaijy« (5. November 2013, 05:25)


Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 995

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 204

  • Private Nachricht senden

66

Dienstag, 5. November 2013, 22:58

Glückwunsch! Ich hoffe, man bekommt den Film irgendwann mal zu sehen...
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

HobbyfilmNF

unregistriert

67

Donnerstag, 21. November 2013, 19:59

ich wollte zwar nichts mehr schreiben aber als letzter post zu diesem Thema möchte ich nochmal auf unsere Facebookpage aufmerksam machen wo neben vielen Fotos auch Infos zu finden sind und auch infos gepostet werden wenn der film fertig ist und wo er zu sehen sein wird im kommenden Jahr.

Natürlich lohnt sich auch immer der Besuch unserer Homepage zum Film.








7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 995

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 204

  • Private Nachricht senden

68

Donnerstag, 6. Februar 2020, 10:50

Da der Film jetzt online auf YouTube zu bestaunen ist, und es bestimmt User hier gibt die ihn sehen möchten, verlinke ich ihn mal. Ich hoffe, dass geht in Ordnung.

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

JoeQuarantaine, Alexxx11, wabu, L Lawliet

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 204

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

69

Donnerstag, 6. Februar 2020, 19:27

Super gefunden 7River. Ist sehr interessant zu gucken wie der Film em Ende aussieht. Sie haben da sich Zeit genommen, gute Darsteller, viele Drehorte. Viel hinter die Profis sind sie nicht gebleiben.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 160

  • Private Nachricht senden

70

Donnerstag, 6. Februar 2020, 22:55

Ich freue mich auch den Film hier wieder zu finden.
Es gab vor Jahren eine kleine Kinovorführung bei der sich das Team wieder gesehen hat.
Das Ergebnis ist gut (immerhin bin ich auch Komparse) und es war eine tolle Zeit

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

7River

Ähnliche Themen

Social Bookmarks