Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 24. Dezember 2012, 03:18

Die Tote Im Unterholz (Film-Projekt 2013)

Filmtitel:
[DIE TOTE IM UNTERHOLZ]

1. Beschreibung :
Die Tote im Unterholz ist ein spannender Krimi, der in Hamburg spielt. Die Geschichte wird aus der Sicht des Protagonisten Kommissar Bernhard Maus erzählt, ein Ex-BKA Ermittler, der wegen seiner Alleingänge in ein lokales Polizei-Revier strafversetzt wurde. Obwohl er sich gerade auf einen Urlaub mit seiner Lebens-Abschnitts-Gefährtin freut, nötigt ihn sein Vorgesetzter, sich eines mysteriösen Mordfalls anzunehmen und so fährt er vollkommen genervt zu dem dürftig abgesperrten Tatort.

Kamera bei Probeaufnahmen und Schnitt: http://www.sojetzt.com/sojetzt/6012p.html


Drehbuch und Idee: Kai-Uwe Wedel


Trailer Schnitt: http://www.hd-vision.org/


Musik: Michael Donner


Regie: Kai-Uwe Wedel & Karina Kartagenova



2. Beschreibung :

Aus dem vorliegendem Filmmaterial der Probeaufnahmen für den No-Budget Krimi / Thriller hat mein Co-Produzent von Filmproduktion Nordfriesland in Zusammenarbeit mit MpDigital diesen Trailer fabriziert. Wir wollen im nächsten Jahr mit den Dreharbeiten beginnen und haben das Projekt zur Anschubfinanzierung auf startnext.de zum Crowdfunding angemeldet.

Startnext-Link : http://www.startnext.de/die-tote-im-unterholz



Screenshot(s):


Kommissar Bernard Maus





Tatort Volkspark Hamburg





Crowdfunding auf Startnext.de

Vielen Dank für Eure Kommentare und das positive Feedback. Wir stecken mitten in der Vorproduktion und freuen uns auf den Drehbeginn im April. Aktuell überarbeite ich gerade nochmal das Drehbuch um der Story noch eine gehörige Portion zusätzlichen Thrill zu geben. 8o

Das Project zum Crowdfunding auf Startnext anzumelden, um etwas Geld für die Anschubfinanzierung zusammen zu bekommen, ist aus der optimistischen Sicht heraus geboren worden, jede Möglichkeit der Realisierung für diesen Film zu nutzen. Startnext begleitet jedes dort eingestellte Projekt und gewährleistet mit dem Fundingziel (was jeder Nutzer selber vorgeben kann) dass es zu keinem Missbrauch von Spendengeldern kommen kann. :rolleyes:

Wenn man die angegebene Summe in der Zeit von drei Monaten nicht schafft, wird die erreichte Summe nicht ausgezahlt und geht wieder zurück . . . zurück an die Spender und Unterstützer! ?(

LG KAIJY 8-)



Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von »Kaijy« (12. Januar 2013, 04:21)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 24. Dezember 2012, 14:20

Habt Ihr denn keine Möglichkeiten, irgendwen für das Projekt zu gewinnen? Einen Sponsor vielleicht?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

3

Montag, 24. Dezember 2012, 19:57

Habt Ihr denn keine Möglichkeiten, irgendwen für das Projekt zu gewinnen? Einen Sponsor vielleicht?
Bisher haben wir noch keinen Sponsor für das Film-Projekt. :huh: Ich und Filmproduktion Nordfriesland werden aber im nächsten Jahr versuchen, Unterstützer zu finden und würden uns darüberhinaus natürlich über Vorschläge sehr freuen. :thumbup:

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 059

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 24. Dezember 2012, 20:59

Ich kenne ja nicht die Story des Krimis, aber vielleicht besteht ja die Möglichkeit in irgendeiner Form Werbung von einer Firma darin zu platzieren. Und sei es nur von einem Kleinbetrieb aus der Gegend. Man könnte sich ja auch um Sachen/Leihgaben bemühen, die für den Film eventuell benötigt werden und bei entsprechenden Betrieben anfragen.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

HobbyfilmNF

unregistriert

5

Freitag, 28. Dezember 2012, 13:12

So ihr lieben.
Die Homepage ist inzwischen etwas gewachsen.
Unter cast findet Ihr einige Infos zu der Beseztung.
Vieleicht findet Ihr da das ein oder andere bekannte Gesicht aus TV und der Amateurfilm Szene.

Ein regelmäßiger Besuch der Homepage lohnt sich da es immer neue Infos und Bilder geben wird.
Auf der rechten Seite der Homepage (in der Spalte, könnt ihr die Homepage liken, etwas tiefer sie auf Facebook, google+ und twitter teilen)
Natürlich gibt es auch einige Links zu den Schauspielern udn den Helfern sowie einen Link zu der Startnext Seite.


Mit lieben Grüßen der co Produzent von "Die Tote im Unterholz".



ps:

Habt Ihr denn keine Möglichkeiten, irgendwen für das Projekt zu gewinnen? Einen Sponsor vielleicht?


Natürlich werden wir neben Startnext noch auf die altbewährte Art Sponsoren suchen (Klinkenputzen).
Jeder kleine Betrieb und auch Private Sponsoren werden gerne gesehen.
Großartige Schleichwerbung der Sponsoren im Film wollen wir aber vermeiden.
Es wird kein leichter Weg aber dafür ein sehr Interessanter.

Natürlich sind Sponsoren in allen Bereichen gerne gesehen.
ich konnte zb einen Kamerakran (den ich auch für Bond hatte) und zusätzlich einen Hubsteiger gewinnen.


Vielen Dank für eure Hilfe.
Hier aus dem Forum konnten wir wabu als Setfotograf gewinnen und für Making Of Aufnahmen.
Neben Ihm haben wir noch einen weiteren gefunden der uns an einem drehtag vor der Kamera als Komparse behilflich sein wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (9. Februar 2013, 13:30)


Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 995

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 320

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 28. Dezember 2012, 16:01

Ich würde auf der Homepage nochmal jemanden auf die Rechtschreibfehler ansetzen. ;) Besonders die Groß- und Kleinschreibung folgt einem wilkürlichen Muster :rolleyes:

HobbyfilmNF

unregistriert

7

Sonntag, 30. Dezember 2012, 12:21

Danke Selon.
Habe es weitergegeben und es wird geändert.


Hallo zusammen.
Ich suche für einen Dreh jemand aus Hamburg oder Umgebung der eine schienen dolly und eventuell einen kamera slider hat der uns bei den Dreharbeiten unterstützen möchte.
Wenn sich jemand angesprochen fühlt meldet euch einfach.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (2. Januar 2013, 21:21)


8

Samstag, 12. Januar 2013, 04:17

Filmtitel:
[DIE TOTE IM UNTERHOLZ]

1. Beschreibung :
Die Tote im Unterholz ist ein spannender Krimi, der in Hamburg spielt. Die Geschichte wird aus der Sicht des Protagonisten Kommissar Bernhard Maus erzählt, ein Ex-BKA Ermittler, der wegen seiner Alleingänge in ein lokales Polizei-Revier strafversetzt wurde. Obwohl er sich gerade auf einen Urlaub mit seiner Lebens-Abschnitts-Gefährtin freut, nötigt ihn sein Vorgesetzter, sich eines mysteriösen Mordfalls anzunehmen und so fährt er vollkommen genervt zu dem dürftig abgesperrten Tatort.

Kamera bei Probeaufnahmen und Schnitt: http://www.sojetzt.com/sojetzt/6012p.html


Drehbuch und Idee: Kai-Uwe Wedel


Trailer Schnitt: http://www.hd-vision.org/


Musik: Michael Donner


Regie: Kai-Uwe Wedel & Karina Kartagenova



2. Beschreibung :

Aus dem vorliegendem Filmmaterial der Probeaufnahmen für den No-Budget Krimi / Thriller hat mein Co-Produzent von Filmproduktion Nordfriesland in Zusammenarbeit mit MpDigital diesen Trailer fabriziert. Wir wollen im nächsten Jahr mit den Dreharbeiten beginnen und haben das Projekt zur Anschubfinanzierung auf startnext.de zum Crowdfunding angemeldet.

Startnext-Link : http://www.startnext.de/die-tote-im-unterholz


Screenshot(s):


Kommissar Bernard Maus





Tatort Volkspark Hamburg





Crowdfunding auf Startnext.de

Ich würde mich über Unterstützung bei der Finanzierung dieses Filmprojektes durch ein :thumbup: "Like" oder eine kleine Spende :rolleyes: sehr freuen um diesen spannenden und zuweilen absurden Thriller zu finanzieren. Nebenbei stelle ich gerade das Filmteam zusammen und suche noch einen ambitionierten Kameramann. :whistling:






Hallo liebe Freunde,
vielen Dank für Eure Kommentare und das positive Feedback. Wir stecken mitten in der Vorproduktion und freuen uns auf den Drehbeginn im April. Aktuell überarbeite ich gerade nochmal das Drehbuch um der Story noch eine gehörige Portion zusätzlichen Thrill zu geben. 8o

Das Project zum Crowdfunding auf Startnext anzumelden, um etwas Geld für die Anschubfinanzierung zusammen zu bekommen, ist aus der optimistischen Sicht heraus geboren worden, jede Möglichkeit der Realisierung für diesen Film zu nutzen. Startnext begleitet jedes dort eingestellte Projekt und gewährleistet mit dem Fundingziel (was jeder Nutzer selber vorgeben kann) dass es zu keinem Missbrauch von Spendengeldern kommen kann. :rolleyes:
Wenn man die angegebene Summe in der Zeit von drei Monaten nicht schafft, wird die erreichte Summe nicht ausgezahlt und geht wieder zurück . . . zurück an die Spender und Unterstützer! ?(

LG KAIJY 8-)

HobbyfilmNF

unregistriert

9

Sonntag, 13. Januar 2013, 16:04

Hallo zusammen.
Inzwischen ist der Cast komplett auf der Homepage eingefügt. klickst du hier

Das Team wurde auch erweitert und auf den neusten Stand gebracht.
Ich habe es geschafft einen Kameramann an Land zu ziehen der über 20 Jahre Erfahrung als Kameramann hat und unser Projekt bereichern wird.
Durch seine Erfahrungen und sein Equipment wertet er alles nochmal auf und wir können noch Professioneller arbeiten als wir es uns gewünscht hatten. klickst du hier


ps: Inzwischen habe ich einige Anfragen von einigen hier aus dem Forum bekommen ob sie als Komparse mitmachen dürfen oder einfach uns am Set besuchen und zuschauen dürfen.

Natürlich dürft ihr das. Wer Interesse hat kann sich einfach bei mir Melden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (13. Januar 2013, 16:36)


HobbyfilmNF

unregistriert

10

Freitag, 25. Januar 2013, 08:35

Jetzt fällt mir ein Stein vom Herzen denn wir konnten einen professionellen audio-visual media designer
für unser Projekt gewinnen.
Er wird den Film sehr bereichern denn ihr wisst ja alle wie sehr entscheidend ein guter Ton ist.
Nun ist das Team komplett :thumbup:

ps.
Ihr könnt noch immer gerne Fan auf StartNext
von unserem Film werden.

HobbyfilmNF

unregistriert

11

Mittwoch, 6. Februar 2013, 18:54

NEWS:
Am Sonntag hatten wir unser erstes Teamtreffen in Hamburg
wo wir neben einer Drehbuchlesung und die Unterzeichnung der Verträge
einiges mehr auf dem Zettel hatten.
Aus dem Forum waren auch einige anwesend
die das Projekt vor und hinter der Kamera unterstützen.


Die Homepage zum Projekt
Das Projekt auf StartNext

Unser Drehbuchautor und Hauptdarsteler.


Schauspieler, Darsteller und das Produktions Team

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (14. Februar 2013, 09:25)


HobbyfilmNF

unregistriert

12

Donnerstag, 14. Februar 2013, 09:23

Da irgendwie das Editieren nicht klappt füge ich in einem neuen Post weitere Bilder ein.

Fürs Making Of wurden die ersten Aufnahmen gemacht.



Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Februar 2013, 10:56

Was mir gerade aufgefallen ist: Ist das hier beabsichtigt so "falsch" geschrieben?
Entweder komplett Deutsch oder komplett Englisch.
»Ezio« hat folgendes Bild angehängt:
  • qwertzuiop.JPG

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

AlexT.

Registrierter Benutzer

  • »AlexT.« ist männlich

Beiträge: 73

Dabei seit: 26. Februar 2011

Wohnort: Bamberg

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. Februar 2013, 23:11

Ich wünsche Dir für Deinen zukünftigen Film alles Gute und gutes Gelingen!

:)
Alles hat seine Zeit. ;)

www.alext-videowerkstatt.de

HobbyfilmNF

unregistriert

15

Samstag, 23. März 2013, 09:57

Die Produktion von Die Tote im Unterholz hat begonnen.
Die ersten Drehtage sind beendet. (Es wurde in Uetersen und in Lübeck gedreht).
Nun hoffen wir auf ein baldiges Ende des Winters damit wir auch die Außenaufnahmen bald machen können. Vielen Dank an das ganze Team. Ihr seid die besten.
Infos zum Projekt und weitere Fotos findet Ihr auf der Homepage

ps:
Demnächst wird es auch ein kleines Making Of der Drehbuchlesung und vom 1. Drehtag geben das uns Walter Buddelmann macht der auch hier im Forum unterwegs ist.
(Natürlich wird das Making Of auch hier im Forum zusehen sein).

Foto: copyright by Walter Buddelmann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (23. März 2013, 10:58)


wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 024

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 170

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 23. März 2013, 23:03

making of

vom ersten Treffen und dem ersten Drehtag:

http://www.youtube.com/watch?v=TB7r-xF7WCk

HobbyfilmNF

unregistriert

17

Sonntag, 24. März 2013, 09:08

Danke für das super Making OF lieber wabu.
Nochmals vielen Dank an das Komplette Team.

Wir suchen noch für weitere Dreharbeiten in Hamburg und Schleswig-Holstein Komparsen.
Bei Interesse schreibt mich bitte an.

(Ich würde mich freuen wenn ein Modi den Clip einbetten könnte).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (24. März 2013, 09:32)


Dfender

Registrierter Benutzer

  • »Dfender« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 27. August 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 24. März 2013, 12:58

Also das Making of wirkt doch sehr vielversprechend. Ich wünsch euch viel Glück, dass alles klappt so wie ihr es euch vorstellt. Auf jedenfall ist eine starke Steigerung zu dem ursprünglichen Projekt deutlich erkennbar ;) lg Dfender

HobbyfilmNF

unregistriert

19

Freitag, 29. März 2013, 21:31

Schon ab 5€ könnt Ihr unser Projekt auf start next unterstützen. Wenn das Ziel nicht erreicht wird bekommt ihr automatisch euer Geld zurück. Danke an die Sponsoren die bis jetzt uns ihr vertrauen und Geld zur verfügung gestellt haben. Hier geht es zur Finanzierung.
Hier ein kleines Making Of von wabu unserem Making Of Kameraman und Setfotografen damit ihr sehen könnt wie wir arbeiten.
Ich wünsche euch allen Frohe Ostern.
abs. Der co produzent



ps:
Fotos vom 1. und 2. Drehtag sowie der Drehbuchlesung findet ihr auf der Homepage wo ihr auch Infos zum team und Cast findet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (29. März 2013, 21:40)


Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 995

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 320

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 30. März 2013, 10:51

Die Musik des Making Ofs ist etwas unglücklich gewählt. Irgendwie hab ich durch die traurige Musik das Gefühl, dass ihr beim Drehen nur Probleme hattet :D

Ähnliche Themen

Social Bookmarks