Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Sonntag, 12. Februar 2006, 12:28

@KC: Ja wir geben uns Mühe das Niveau nicht absinken zu lassen. Das Ziel ist einen durchweg unterhaltsamen Spielfilm zu produzieren.

@Vaderle: Die Kati kam doch in dem Ausschnitt gar nicht vor. Wir werden Autogrammwünsche ausrichten. :)

@movieknedl: Jau danke. Wir sind auch gespannt auf "Stirb männlich 2". Was die Action angeht, da sind wir immer noch im Lernprozess. Es fehlen noch etliche Action- Sequenzen und wir hoffen, dass die noch besser werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Renier« (4. Januar 2007, 00:54)


42

Samstag, 18. Februar 2006, 19:43

Ich mache mal schamlos Werbung:
Für weitere Fragen könnt ihr auch unser Forum benutzen:
Cool Age Das Forum
oder tragt euch ins Gästebuch ein:
Gästebuch

Außerdem wollten wir fragen, ob Interesse an T-Shirts von CA Revelations besteht. Sie kosten jeweils 20 €
Die Helden und die Schurken.
[img]http://myshare-afspace.de/bilder/347_shirt front car helden.jpg[/img]
[img]http://myshare-afspace.de/bilder/347_shirt front car boese.jpg[/img]

HTS_HetH

unregistriert

43

Sonntag, 19. Februar 2006, 00:00

Den T-Shirts nach zu urteilen habt ihr da ja mächtig gespoilert was deine Figur angeht, Renier ;)

44

Sonntag, 19. Februar 2006, 01:40

*hust* Dazu sag ich jetzt mal nix.

45

Samstag, 25. Februar 2006, 22:33

Ich habe mal ein weiteres Teaser Poster erstellt... ich denke den Meisten wird es gefallen. :]


Burger King

unregistriert

46

Samstag, 25. Februar 2006, 23:19

Muahahah, will mehr solcher Poster ^^

47

Sonntag, 26. Februar 2006, 00:25

Noch so eins! Und diesesmal die unwichtigen Hauptdarsteller weg, die brauchen Platz ;)

48

Sonntag, 26. Februar 2006, 00:48

Auf die Raumschiffe hinten achtet doch gar keiner mehr...

Fast könnte man meinen der Filmtitel heißt demnächst:

Das Leben des Mutzenrazor... oder so...

*duck und weg...*

Wenn jetzt die beleuchtung der ganzen Darstellerinen noch angepaßter wäre und nicht so kreuz und quer beleuchtet, wäre das eine Sache...
oder einfach mal alle zusammen auf ein Bild...

49

Sonntag, 26. Februar 2006, 10:03

Überall Double Rs.

Ja stimmt, die Beleuchtung könnte natürlich einheitlicher sein, allerdings sind wir immer froh wenn wir von den Darstellern überhaupt hochauflösende Fotos haben.

KingCerberus

unregistriert

50

Sonntag, 26. Februar 2006, 10:51

Ich bewundere es immer wie ihr es schafft den Geschmack (fast) aller Forumuser zu treffen ;)

ICH WILL MEHR :D

51

Sonntag, 25. Juni 2006, 13:20

Hier mal wieder ein neues Plakat:

Unser offizielles finales Filmplakat.



Der Unaussprechliche

unregistriert

52

Sonntag, 25. Juni 2006, 14:02

Hui schaut ja sehr geil aus! Hat auf jedenfall Style das ganze! Vielleicht sollte man aber noch bei den Darstellern einen stärkere Farbkorrektur in Richtung rot und stärkere Kontraste vornehmen damit das ganze mehr wie aus einem Guss wirkt. Ansonsten Top!!

BlAcKdEaTh

unregistriert

53

Sonntag, 25. Juni 2006, 17:55

Sieht auf jeden fall sehr geil aus repsekt von meiner seite freue mich schon darauf den film zu sehen

Greetz BlAcK

HTS_HetH

unregistriert

54

Sonntag, 25. Juni 2006, 18:17

Echt sehr geil geworden und lässt auf großes hoffen! Aber das ihr keinen Lightspill bei den Schiffe vor der Explosion habt ist unverzeichlich *ggg*

rEcOvEr

unregistriert

55

Sonntag, 25. Juni 2006, 20:47

Wirklich sehr geiles Poster! Freu mich schon sehr auf den Film, wenns ihn bald zum Kaufen gibt... :)
Wie schon gesagt, würde Farbkorrektur in Richtung rot bei denen die in der Nähe des "Feuers" sind tun und natürlich noch Light-Spill auf die Schiffe etc. ;)

56

Montag, 26. Juni 2006, 13:58

Danke für die netten Kommentare.
@Heth und recover: Was meint ihr genau mit Light-Spill, dass man die Explosion gespiegelt in den Schiffen sieht?

Ok nach Lord Sidious Chara-Vorbild hier mal ein kleines Produktionstagebuch vom Samstag, den 24.6.2006. Leider habe ich noch keine Fotos, weil ich nicht mehr genug Batterien mit hatte.

Mit einem Teammitglied war ich wieder in München, um da den Showdown zu filmen. Razor hatte coolerweise eine große Halle besorgt. Wir wollten in einer Turnhalle drehen. Dann wurde daraus eine Bäckerei. Wir konnten erst um 12 Uhr drehen. Im Vorfeld holten wir ne Menge Leute ab, die noch Equipment hatten oder uns als Darsteller unterstützen wollten. U.a. zwei Dänen, die auch mitspielen wollten. Da Dänen nicht lügen, waren die dann wirklich da und Dänen hat es auch gefallen. ;)

Die Lokation war ziemlich gut, durch die Kühlaggregate waren die Temperaturen sehr angenehm, allerdings lief auch meistens ein lauter Kompressor im Hintergrund, was also Nachvertonung bedeutet. Weil die Sicherheit bei uns grün trägt, war mit Greenscreen nicht mehr viel zu machen. Deshalb bauen wir dann auch Bluescreen auf. Beim Aufbau ging es mir körperlich ziemlich schlecht, allerdings ging es dann zunehmend besser. Der Aufbau mit dem Anhängen der Screen, dem Fertigmachen der Waffen und Matratzen dauerte so zwei Stunden. Natürlich war es wieder mal extrem schwierig vor und hinter der Kamera zu agieren, aber es ging da doch ganz gut.

1 Runde: LARP Schwert vs. Lichtschwert:
Ein beherzter Schlag auf das Lichtschwert und das Holz war in zwei Teile zerbrochen. Das war wohl die Revenge, weil ich Razor vorher den Stab durchs Gesicht gezogen hatte. Ich hatte natürlich vorgesorgt und mehrere Stangen mitgenommen. Die Aluminiumstange hatte dann auch nen schönen Knick in der Mitte. Beim Werfen auf den Boden, fielen dann auch die Kleinteile vom Schwert an, so dass das Teil komplett zerlegt war.

2. Runde: Zundraner-Stab vs. Lichtschwert:
Der Zundraner-Stab mit seiner 2 m Größe und jeweils zwei Klingen ist recht gefährlich und ist nicht so leicht kaputt zu kriegen. Generell kann man schon ein wenig Angst vor Gordo bekommen, der auch schon einige Treffer angekündigt hatte. Weiter ging es mit nem Plastikstab über dem abgebrochenen Holz des Lichtschwerts. Gerade wo ich voll in der Action war machte es: „Krrrack“ und dann war das mit Panzertape geflickte Lichtschwert komplett geschreddert. Ab in die Props-Werkstatt damit.

17 Uhr
Das bedeutet Deutschland gegen Schweden. Kurze Ess- und Fußballpause. Wir haben die ersten 20 Minuten verpasst. Unglücklicherweise genau die 12 Minuten, in denen „Prinz“ Poldi seine zwei Treffer machte. Naja der verpatzte Elfmeter von Schweden war auch interessant. Wir hatten „nur“ bis 23 Uhr Zeit und deshalb drehten wir bald weiter. Leider haben wir nicht alles geschafft, aber dann müssen wir eben später den Rest drehen. Insgesamt ein sehr erfolgreicher Dreh.

Unser Greenscreen ist ziemich dreckig geworden, weiß jemand wie man den am besten wäscht?

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Renier« (26. Juni 2006, 14:00)


Legioner

unregistriert

57

Montag, 1. Januar 2007, 22:16

Hab mal ne frage zu dem Film.. laut Homepage ist die zeit ja abgelaufen, aber man hat schein seit einigen monate schon nichts mehr davon gehört und wollte halt mal fragen wie denn bei euch der derzeitige status ist oder ob des jemals noch rauskommt?;)

mfg Legioner

58

Dienstag, 2. Januar 2007, 13:57

Willkomen Legioner!
Woher kennst du das Projekt?
Wenn du dich extra für die Frage hier angemeldet hast, dann ist es mir ein Ehre sie zu beantworten.;)

Wir arbeiten alle hart an den Szenen. In schlimmen Fällen schafft man nur einen Shot pro Woche. Einige Szenen müssen auch erst noch gedreht werden.
Ich kann dir versichern, dass der Film abgeschlossen werden wird. Allerdings kann das noch etwas dauern. Vermutlich bis Ende des Jahres.

Bald wollen wir den schon erwähnten Rundgang online stellen, der sicher die Wartezeit auch versüßen wird. :)

Legioner

unregistriert

59

Donnerstag, 4. Januar 2007, 00:14

Danke für die antwort.

Wenn ich mal auf deine frage mal zurück komme woher ich das Projekt kenne, kann ich dir das ganz einfach beantworten;)

Ich bin anfang letztes Jahres durch ein Kollegen von mir auf das Amateur Film Projekt gestossen und habe mir schon einiege Filme angeguckt, wie zb. von HethFilms oder KingCerberus und natürlich eure Cool Age folgen. Und somit ist es für mich sehr interessant was Amateur Filmer eigentlich so drauf haben und was man so alles selber machen kann bezüglich die CGI, Audio oder sonstige FX.


Ich denk mal das mit der Wartezeit, ich wohl kein Problem. Ich denk mal das es sogar noch besser werden kann als wenn man unter druck arbeitet.

Ich wünsche euch noch weiterhin viel spass beim euer Projekt und hoffe das mit dem Projekt super klappt und es auch ein richtig geiler Streifen wird.. Freue mich schon drauf.

MFG Legioner

FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 6. Januar 2007, 01:52

Ich freu mich schon riesig auf dem Film, steht eigentlich schon fest wann eine neue Folge der Cool Age Serie kommt ? Auf der Website steht nur Season two (demnächst oder so ähnlich)
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

Social Bookmarks