Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 62

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 9. Juli 2011, 16:57

Augen Blick

Hallo zusammen,

wir möchten euch gerne unser aktuelles Projekt vorstellen:




Film anschauen

"Es ist früher Abend. Wie jedes Wochenende hetzen die Menschen durch die Innenstadt. Etwas abseits, auf einer alten Holzbank, sitzt ein junger Mann, der mit seinen Fingern über ein einzelnes Blatt Papier streicht und eifrig beginnt die ersten Striche zu setzen. Immer wieder schaut er prüfend auf und skizziert Stück für Stück eine junge Frau, die auf der anderen Straßenseite neben einem Baum steht. Sie wirkt ein wenig verloren und schaut die Straße hinunter, als würde sie nach jemandem Ausschau halten. Ihre Blicke treffen sich..."

Augen Blick" ist für das 11. up-and-coming Int. Film Festival Hannover nominiert.

Genre: Drama

Crew:
Regie: Robert Fischer | Constantin Maier


Junger Mann: Henning Neu
Junge Frau: Lea Günnewig
Mann: Christian Sauppe


Drehbuch: Constantin Maier | Robert Fischer | Henning Neu
Kamera: Constantin Maier | Robert Fischer
Musik: Kolja Brand
Post Produktion: Constantin Maier | Robert Fischer


Produktions-Stand:
Drehbuch: 100%
Dreharbeiten: 100%
Post Produktion: 100%
Musik: 100%


Der Film wird ca. 15 Minuten lang sein und ist seit 7 Monaten in der Planung. Ab Anfang Juni haben wir mit den Dreharbeiten begonnen und sind zurzeit mitten in den letzten Drehs, dem Schnitt, der Postpro und der Musik-Produktion. Gedreht wird mit der Canon 550D, dem Tamron 17-50 F2.8, dem Canon EF 75-300 F4-5.6 und der Magic Lantern Firmware. Für den Sound haben wir das Rode NTG-2 mit dem JuicedLink CX-211 verwendet.

Für einen ersten Eindruck möchten wir euch gerne ein paar Screenshots zeigen:










Und auch ein paar Setfotos:











Eine Veröffentlichung ist für September/Oktober diesen Jahres geplant, bis dahin halten wir euch hier auf dem laufenden. ;)

Viele Grüße
Constantin und Robert
Unsere Filmprojekte:
Irgendwohin | Ein Abend Ewigkeit | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Costa« (19. September 2011, 15:15)


MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. Juli 2011, 20:11

Also alles was man an Bilder sieht, sieht schon mal sehr gut aus. :thumbsup:

Drücke die Daumen für das Filmfestival in Hannover. :thumbup:

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 62

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. August 2011, 23:54

So, es gibt ein paar Neuigkeiten zum Projekt.

Die Musik ist mittlerweile fertig und Kolja hat eine wirklich großartige Arbeit gemacht. Riesiges Lob an ihn! Wir hatten zwar immer wieder an ein paar Stellen einige künstlerische Differenzen, aber ich denke, das ist auch ganz natürlich in einer solchen Zusammenarbeit. :D

Ansonsten ist der Film auch vollständig fertig und wir sind sehr gespannt auf die Reaktionen. In zwei bis drei Wochen wollen wir hier in Hannover eine kleine Premiere organisieren. Vorher werden wir den Film jedoch, pünktlich zu den Amateurfilm Forum Movie Awards, am 3.9. online stellen.

Hier mal das DVD Cover des Films:




Und hier auch noch ein paar Fotos von einem unserer letzten Drehtage:








(Döner essen bei Nacht will auch gelernt sein... ;) )


Viele Grüße
Constantin und Robert
Unsere Filmprojekte:
Irgendwohin | Ein Abend Ewigkeit | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Costa« (26. August 2011, 00:06)


Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Schattenlord

unregistriert

4

Freitag, 26. August 2011, 07:51

Schade, dass hier noch nicht mehr gepostet wurde... ich hab das Projekt aber auch ziemlich übersehen, geb ich zu.

Wirklich schöne Idee, ich bin gespannt, was ihr draus gemacht habt. Man kann bei euren Filmen ja stetig eine Steigerung sehen und ihr schafft es ja auch, immer eine sehr interessante Geschichte zu erzählen. Die Bilder sehen wirklich sehr geil aus! Ich bin wirklich gespannt! :)

Künstlerische Differenzen mit dem Komponisten sind normal, da merkt man halt wirklich, das...nunja...Künstler am Werk sind. ;) Aber neuer Soundtrack von Kolja klingt auf alle Fälle erstmal echt spannend, nach seinem Erstling letztes Jahr, hoffe ich doch mal auf ein starkes zweites Werk. Bin gespannt.

Schattenlord

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 833

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 26. August 2011, 11:41

Ich habe das Projekt auch hauptsächlich über Kolja mitbekommen, wusste gar nicht, dass es hier einen Thread dazu gibt.

Ein paar kleine Ausschnitte aus dem Soundtrack kenne ich bereits, die machen Lust auf mehr. Da kann man sich wirklich drauf freuen! Beim up-and-coming wird der Film doch auch laufen, oder?
Ansonsten viel Erfolg bei der Premiere!

DreamSpy

unregistriert

6

Freitag, 26. August 2011, 14:58

Die geposteten Bilder sehen schon mal echt gut aus! Vorallem dass, wo die beiden über das Feld rennen. Da entstehen schon richtige schöne bewegte Bilder in meinem Kopf :) Drücke euch die Daumen, dass ihr das alles so hinkriegt wie ihr es euch vorgestellt hat und ich bin auf das Endprodukt sehr gespannt :)

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 62

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. September 2011, 23:12

Vielen Dank für eure Antworten.

Zitat

Beim up-and-coming wird der Film doch auch laufen, oder?

Jop, genau. Wir sehen uns dann ja dort. ;)


Heute haben wir die letzten Aufnahmen für das Making of zum Film mit Kolja abgedreht. Hier ein paar Fotos vom Dreh:










Der Film wird, wie gesagt, am 3.9. nur für das Forum (passwortgeschützt) online gestellt. Die Premiere findet am 18.9. in Hannover statt. Wer Interesse hat, den Film dort im Kino zu sehen, kann sich gerne bei mir per PN melden, dann schicke ich euch eine Einladung zu. :) Der offizielle Release, sowie das Making of wird dann am 19.9. im Internet hochgeladen.
Unsere Filmprojekte:
Irgendwohin | Ein Abend Ewigkeit | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Costa« (2. September 2011, 00:23)


niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 882

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. September 2011, 23:31

Klasse Bilder, bin sehr gespannt. Auch auf die Musik von Kolja!

Freu mich drauf! :)

Schattenlord

unregistriert

9

Freitag, 2. September 2011, 00:56

Na da bin ich mal echt gespannt!!

10

Donnerstag, 15. September 2011, 14:57

Top! Was habt ihr da für ein Shoulder Rig benutzt? Sieht nach nem hochwertigem aus ^^

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 62

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 19. September 2011, 15:14

Top! Was habt ihr da für ein Shoulder Rig benutzt? Sieht nach nem hochwertigem aus ^^


Danke, das ist das Shoulder Rig von Redrock mit Rods von unserer Geardear Mattebox. Jop, war damals auch nicht ganz billig, wobei Redrock die Preise in letzter Zeit auch nochmal ziemlich angehoben hat... :D


Sooo, heute ist nun das offizielle Release des Films sowie des Making ofs: Augen Blick (Film ONLINE)
Unsere Filmprojekte:
Irgendwohin | Ein Abend Ewigkeit | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Social Bookmarks