Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HobbyfilmNF

unregistriert

21

Freitag, 5. November 2010, 21:15

Heute haben die Dreharbeiten begonnen und es sind coole Aufnahmen dabei rausgekommen.

Ich verstehe hier echt nicht was ihr euch alle aufregt.
Ich habe nur von meinem neuen Projekt erzählt und dafür gibt es ja diesen Bereich hier.
Nutzt doch einfach mall die PM und unterlasst unnütze Komentare
oder macht es euch solchen spass auf jemand loszugehen der in den Anfängerschuhen des Hobbyfilmens steckt?
Ich höre immer das ich mich nicht an eure tips halte und das es keine verbesserungen gibt.
(Das sehe ich anders wenn man meinen ersten film mit meinem letzten vergleicht aber das gehört hier einfach nicht hin).
Auf infos zu den Dreharbeiten werde ich ich zukünftig verzichten!

michibohne

unregistriert

22

Freitag, 5. November 2010, 21:38

Okay, jetzt platzt mir auch der Kragen. Sei doch mal froh, dass du überhaupt soviel Rückmeldung bekommst. Die ganze Zeit bekommst du konstruktive Rückmeldung und das obwohl du 1000 Rechtschreibfehler in deine Beiträge passt. Agressiv werden die Leute erst, wenn du zwar schreibst du wärest der selben Meinung, aber danach eben nichts kommt, an dem man erkennt, dass es besser geworden ist. Du kehrst die Kritik einfach unter den Tisch.

Und um wieder On-Topic zu kommen: Wie soll man an diesen paar Sekunden ne echte Farbkorrektur erkennen? Dazu braucht man einen Vergleich verschiedener Aufnahmen, die aneinander angegelichen sind. Am besten noch eine vorher/nachher Ansicht. Auf mich wirkt das, was du hier reinstellst eher so, als ob du das rein zum Selbstzweck hier reingestellt hast.

Du bist ein erwachsener Mensch! Denk doch einfach mal ne Runde nach bevor du sowas schreibst:

Zitat

macht es euch solchen spass auf jemand loszugehen der in den Anfängerschuhen des Hobbyfilmens steckt?

23

Freitag, 5. November 2010, 22:07

Ach gibs doch zu.
Unsere monokausale Artikulation tangiert dich peripher.
Wir versuchen dir zu helfen, aber du gehst zu 80% eh nicht darauf ein.


Naja aber lassen wir es
Um doch noch einen adäquate Beitrag zu schreiben ,sach ich noch ein paar Sachen zum Video .


Also versuch dich dochmal in uns herreinzuversätzen. Was würdest du davon halten,wenn einer irgendeine Fritöse mit Pommes 20 sekunden filmt ? :)
Vieleicht kannst du uns dann verstehen.
Zur Farbkorektur . Naja das die nicht alzu pralle ist, liegt warscheinlich an deiner Cam ,weil die die Kontraste so hoch schraubt.An deiner Stelle würd ich mir sowiso eine vernünftige Cam zulegen.Naja aber das ist ein anderes Thema. Eine Cam ist leider ziemlich teuer.
Aber such doch im NEtzt mal nach "RAW Footage " z.b. von der Red . Da kannste dann etwas üben .
Dann les dir mal das Tutorial von Schattenlord durch (hier)
Das ist zwar mit Ae aber das ist erstmal shit egal .


Und beim Text würd ich wendern einen weißen Text nehmen. Der ist schön schlicht und vertreibt nicht jeden Zuschauer beim einschalten

So das solls erstmal gewesen sein ;)

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 5. November 2010, 22:19

Ach ihr seht das alle falsch. Früher war ich auch mal so dumm und naiv wie ihr!

Ihr müsst die Filme HobbyfilmNF einfach als sinnlosen Trash verstehen! Da gibts keine Verbesserungen! Muss auch nicht, denn so wie sie sind, sind sie perfekt!
Jeder Mensch der auf irgendeine Weise depressiv ist muss sich nur nen HFNF Streifen ansehen und der Tag ist gerettet!

Also bleib so wie du bist, lerne nicht aus deinen Fehlern und mach uns weiterhin schöne Filme! :)

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Joshi93, Mr. B

kock666

unregistriert

25

Samstag, 6. November 2010, 03:31

cooles Ding!
Falls du noch jemanden brauchst, ich bin dabei.
Und das Lied ist hammer! :)

die Aussage von Birkholz würd ich unterschreiben.

Ich finde es gibt eine gewisse Steigerung in den Filmen auch wenns immer Hobbyfilm Filme bleiben werden, also von mir gibt es Daumen hoch.

26

Samstag, 6. November 2010, 15:05

Also ich finde es gar nicht schlecht...
Zumal erinnert mich das an Waste Pictures (glaub ich :S ) Die hatten auch nur sinnlosen "Mist" gemacht aber es war trotzdem, in meinen Augen, genial :D

Zur Farbkorrektur muss ich sagen, viel zu dunkel......Erinnert mich mehr an die 80´Horror Filme :) Und das Gedudel am Anfang passt meiner Meinung gar nicht.... Ansonsten mach fertig das Ding :)

Lukas F.

unregistriert

27

Sonntag, 7. November 2010, 12:29

Ach gibs doch zu.
Unsere monokausale Artikulation tangiert dich peripher.


Wo hast den solche Wörter her? :thumbsup:

Lasst doch Hobbyfilm einfach mal machen, wir haben noch nichts gesehen - außer eine tolle Fritteuse. ^ ^
Eine Meinung können wir uns immer noch machen wen wir mal ein bisschen mehr sehen als Pommes und sein tollen Gesang hören ... :D

@Birkholz:

Sehr schön geschrieben - ich musst lachen! :D

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 471

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 53

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 7. November 2010, 13:02

Lasst doch Hobbyfilm einfach mal machen, wir haben noch nichts gesehen - außer eine tolle Fritteuse. ^ ^


Das ist doch grad das Problem! Da denk ich mir lieber: "lass es doch einfach sein mit diesem Film".

29

Sonntag, 7. November 2010, 17:40

Zitat von »H_P«
Ach gibs doch zu.
Unsere monokausale Artikulation tangiert dich peripher.



Wo hast den solche Wörter her? :thumbsup:
Tja Bildung :D :P


@HobbyfilmerNF
Also das neue Plakat find ich irgendwie cool :thumbsup:

Lukas F.

unregistriert

30

Montag, 8. November 2010, 12:13

Das ist doch grad das Problem! Da denk ich mir lieber: "lass es doch einfach sein mit diesem Film".


Ja klar, aber wie man ja sieht hört Hobbyfilm nicht auf uns und macht was er will.
Sagen können wir ja viel, aber wen es nicht umgesetzt wird ...

Wohl eher: "lass es doch einfach sein zu Filmen".

Hobbyfilm: Finde es schade, einige User hier geben sich mühe und nehmen sich Zeit für deine Filme -
aber von dir kommt keine wirkliche Besserung. Geh doch einfach auf die Kritik mal ein!

HobbyfilmNF

unregistriert

31

Montag, 8. November 2010, 15:25

Lasst doch Hobbyfilm einfach mal machen, wir haben noch nichts gesehen - außer eine tolle Fritteuse. ^ ^
Eine Meinung können wir uns immer noch machen wen wir mal ein bisschen mehr sehen als Pommes und sein tollen Gesang hören ...



Richtig :D
ist ja auch nur die Vorstellung meines neuen Projekts.


Zun Gesang für die jenigen die sich so gerne aufregen.
Es ist eine leicht veränderte version der Originals. :D

ps. Aussagen das ich das Filmen lieber lassen soll gehen mir am Krabbenbrötchen vorbei denn es ist ja meine Sache ob ich dieses Hobby ausübe und nicht eure.

Nomisfilm

unregistriert

32

Dienstag, 9. November 2010, 21:14

Hier ist die wichtige Aussage:
Hobbyfilm: Finde es schade, einige User hier geben sich mühe und nehmen sich Zeit für deine Filme -
aber von dir kommt keine wirkliche Besserung. Geh doch einfach auf die Kritik mal ein!
Du hast ein "Intro" gepostet, also kritisieren die Leute das. Du musst nicht alles machen was sie sagen, aber es ist viel wahres dran... Übrigens scheint dein "Intro" eher ein Trailer zu sein, denn im fertigen Film steht wohl kaum "demnächst". Und als Trailer wird es natürlich erst recht kritisiert, denn dafür ist es nun wirklich nicht zu gebrauchen. Als Intro mag es gehen, aber dann poste lieber erst Videos, wenn du meinst, dass die auch einen Inhalt haben oder das Interesse für das Projekt steigern. Dann hättest du nicht das Problem, das Videos von dir kritisiert werden, bei denen du aber keine Kritik willst...

Dein Poster finde ich diesmal übrigens auch ganz gut!

HobbyfilmNF

unregistriert

33

Dienstag, 9. November 2010, 21:31

Ich möchte mich erstmal bei allen hier aus dem Forum bedanken die bei diesem Film dabei sein werden. Es sind 4 teams ! (Namen werden noch nicht genannt :D es sei einer möchte sich Outen ).

Das Poster hat sphifanpro gemacht und ich habe es mit der Schrift wieder versaut :(

Die Dreharbeiten haben zwar schon begonnen aber bis der Film fertig ist wird es noch etwas dauern.
Einen Termin habe ich mir nicht gesetzt.
Achja ich habe mich für das Format 16:9 entschieden da man den Film auf DVD als Vollbild sehen soll und diese schwarzen Streifen stören mich doch wie in dem testclip.

meinen testclip aus der Sicht einer Killer Kartoffel kennt ihr ja schon.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (9. November 2010, 22:16)


ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 096

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 10. November 2010, 22:40

MUSS ICH SEHEN!
Kam cool.

Die Typen von Chocolate gewinnen ja auch andauernd Trash preise. Bleib dran! :)

35

Donnerstag, 11. November 2010, 00:36

Die Typen von Chocolate gewinnen ja auch andauernd Trash preise. Bleib dran!


Mein Reden. :)
Ich fand es auch nicht schlecht zumindest bin ich neugierig geworden... :D

36

Donnerstag, 11. November 2010, 16:57

hmmm... so sieht also eine Kartoffel die Welt...

da bin ich mal gespannt auf das, was noch kommt...

HobbyfilmNF

unregistriert

37

Donnerstag, 11. November 2010, 17:26

In 9 Tagen fahre ich zu einem Drehort der 200 Km von mir entfernt ist.
(Da wohnt einer meiner Darsteller den ihr sicher noch als yps aus Jim Bond kennt).
Ich hoffe mal das drüben an der Ostsee besseres Drehwetter ist als hier an der Nordsee.

38

Donnerstag, 11. November 2010, 17:52

Wo denn an der Ostsee?

Ich wohn nämlich in Grömitz (zwischen Oldenburg und Neustadt)...

Vielleicht kann ich ja mal vorbeischauen... und Kartoffelsalat mitbringen :thumbup:

HobbyfilmNF

unregistriert

39

Donnerstag, 11. November 2010, 18:03

Wo denn an der Ostsee?

Ich wohn nämlich in Grömitz (zwischen Oldenburg und Neustadt)...

Vielleicht kann ich ja mal vorbeischauen... und Kartoffelsalat mitbringen :thumbup:



Gedreht wird dann in und um Lübeck


Wer aus der Nähe ist und mitspielen möchte soll sich bitte per Pm melden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (11. November 2010, 18:10)


Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 462

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 11. November 2010, 20:59

Ich wohn zwar in Lübeck, aber will nicht mitspielen :D
Aber hier is auch Land unter :)
:thumbsup:

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Joshi93, Movie Visions

Ähnliche Themen

Social Bookmarks