Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JReinhold

unregistriert

1

Mittwoch, 20. April 2005, 20:48

Cast & Crewsuche in Norddeutschland

Hallo. Vor einiger Zeit hatte ich bereits hier einen Aufruf gepostet - Zeit ihn zu konkretisieren.

Das Star Wars Fanfilm-Projekt "Minions of Xendor"
lädt am 18. Mai 2005 zum Casting nach Bremen ins CinemaxX ein.

Neben finalisiertem Drehbuch und einer kreativen Kerncrew geht es jetzt darum,
das inzwischen international operierende Team zu verstärken und das Projekt
'drehfähig' zu gestalten. Der fertige Film wird über DVD-Image und
Downloadserver weltweit kostenfrei verbreitet. Wir suchen talentierte und
engagierte MitarbeiterInnen aus allen genannten Bereichen, die ohne Gagen /
Aufwandsentschädigungen an einem kreativen, anspruchsvollen und herausfordernden
Projekt Interesse haben und ihre künftige Crew auch bis zum Projektende durch
seriöse, harte Arbeit unterstützen wollen UND dies auch können. DarstellerInnen
erhalten alle notwendigen Hintergründe, Fähigkeiten und Kenntnisse in Form eines
intensiven, professionellen Coachings vermittelt.

Wir freuen uns daher, Dich / Sie zum Casting am 18. Mai 2005 ins CinemaxX nach
Bremen einladen zu dürfen.

Wir stehen Dir / Ihnen dort ab 9.00 Uhr zur Verfügung. Aufgrund des großen
Interesses wird sich eine gewisse Wartezeit leider nicht vermeiden lassen.
Während dieser Zeit stehen jedoch Mitarbeiter der Spukhaus Productions für alle
Deine / Ihre Fragen rund um das Projekt bereit. Das Casting richtet sich primär
an Interessenten aus Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein,
Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen.

Interessenten aus anderen Bundesländern können gerne ebenfalls nach Bremen
kommen, da wir zum derzeitigen Zeitpunkt noch keinerlei Übersicht über die
weiteren bundesweiten Castingtermine / Städte haben.

Neben den DarstellerInnen suchen wir noch Verstärkung für etliche offene
Ressorts, beispielsweise in den Bereichen Aufnahmeleitung, CGI, Design,
Kameracrew, Kostüm, Kulissenbau, Beleuchtung, Modellbau, Pyro, Choreographie
(Stockkampf o.ä.), Maske, Regieassistenz, Sound, Storyboard, Webprogrammierung
und Public Relations.

Es wird nach Talent und Teamfähigkeit gecastet, wobei für uns bei
professionellen Interessenten das persönliche Gespräch im Vordergrund steht.
Vorkenntnisse zu Star Wars wären schön, sind aber absolut nicht notwendig, da
der Film eh in einer Zeit spielt, die uns einen großen Raum für künstlerische
Freiheiten läßt.

Unser Projekt ist auf ca. sechs Jahre ausgelegt. Sämtliche Termine werden daher
nach persönlicher Verfügbarkeit koordiniert. Da es keinerlei Gagen /
Aufwandsentschädigungen gibt ist es selbstverständlich, daß professionelle &
familiäre Verpflichtungen Priorität haben...

Das CinemaxX (Breitenweg 27, 28195 Bremen) liegt nur einen Steinwurf vom Bremer
Hauptbahnhof entfernt, Parkmöglichkeiten sind in den Parkhäusern am Bahnhof bzw.
der Bremer Innenstadt reichlich vorhanden. Für evtl. Übernachtungen empfehlen
wir die IBIS-Kette und das InnSide-Hotel am Bremer Spacepark.

Reise- / Unterkunfts- und Verpflegungskosten werden nicht übernommen.

Bremen wurde als Ort für das Casting ausgewählt, da Bremen auch Hauptdrehort für
alle Indooraufnahmen und künftiger Sitz der Spukhaus Productions sein wird.
Ferner feiert das Kino am 18./19. Mai den Start von "Star Wars Episode III - Die
Rache der Sith" mit vielen Attraktionen und Events, u.a. Ehrengästen aus Episode
II/III und anderen Star Wars Medien. Die Spukhaus Productions stellt das Projekt
"Minions of Xendor" erstmalig der Öffentlichkeit in einer Pressekonferenz vor,
zeigt im Vorprogramm zu Episode III erste (noch nicht fotorealistisch
gerenderte) Animationen und in einer Europapremiere das Partnerprojekt
"Revelations" von PanicStruck Productions. "Revelations" ist ein ca.
vierzigminütiger Star Wars Fanfilm dessen Flair und Güte an die klassiche Star
Wars Trilogie angelehnt wurde. Aus unserer Sicht DIE Referenz für aktuelle und
künftige Projekte dieser Art. Im Anschluß an Episode III wird das Team in der
benachbarten und extra für den Film auf Star Wars umgeschwenkten "Watch Bar" den
Tag und die Events gemütlich ausklingen lassen.

Du siehst / Sie sehen also, ein Besuch in Bremen lohnt sich nicht nur wegen
unserem Casting sondern auch darüber hinaus.

Über Deinen / Ihren Besuch würden wir uns freuen.

///Anmerkung: Krankheitsbedingt kann ich leider in nächster Zeit lediglich meine Mails abrufen. Wer also etwas wissen möchte, möge mir bitte ausnahmsweise *direkt* mailen. Vielen Dank für euer Verständnis, Achim casting@spukhaus-productions.de ///

Ähnliche Themen

Social Bookmarks