Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 965

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 47

  • Private Nachricht senden

61

Freitag, 13. Mai 2011, 21:17

Sieht schonmal nett aus :D
Auch Glückwunsch dass du endlich fertig bist mit der Renderarbeit :)

Schattenlord

unregistriert

62

Montag, 23. Mai 2011, 21:05

Update: Der komplette Schnitt des Films ist seit Freitag fertig, die Gesamtlänge beträgt nun 3.55min.

Im Moment sitze ich intensiv an der Farbkorrektur. Hier mal ein kleines Vergleichsbild. :)



Gleichzeitig sitzt Kevin Knorr (der Gewinner-Komponist der letztjährigen Amateurfilm Forum Movie Awards mit "Die Porzellanpuppe - Der Soundrack") am Soundtrack des Filmes. Da ja im Film nicht gesprochen wird und nur wenige Soundeffekte eingesetzt werden, kommt der Score besonders zur Geltung und trägt den Film. Da könnt ihr also besonders gespannt sein. :)

Wenn alles klappt, ist der Film in etwa 3-4 Wochen hier im Forum!

Schattenlord

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Selon Fischer

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 830

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

63

Montag, 23. Mai 2011, 21:13

Ob die Farbkorrektur gelungen ist, lässt sich erst in Gesamtkontext sagen. Ganz spontan ist sie mir zu "dreckig", ich hatte bei der Szene eher eine warme Stimmung im Sinn. Aber wird schon passen.. ;)

Ansonsten schön, dass das Projekt sein Ende findet!

Schattenlord

unregistriert

64

Montag, 23. Mai 2011, 21:17

haha, danke! :)
Ich denke auch, dass sich das erst im Gesamtkontext sagen lässt. Da die Szene aber sehr kühl und einsam rüberkommen soll, waren warme Farben keine Option.
Man wird im Film sehen, dass alles sehr verlassen und düster wirkt. Hängt auch mit dem Gesamtkontext der Story zusammen.

Naja, war wahrscheinlich ein Fehler, das Bild zu posten, so ganz ohne Zusammenhang. Wieder was gelernt. ;)

Schattenlord

Mr Dude

unregistriert

65

Montag, 23. Mai 2011, 21:20

Sehe das so wie Alexxx - wirkt sehr kalt. Aber wenn du das so machst, dann wird das schon passen :D

Bei der Musik bin ich mal gespannt... War ja bei der Porzellanpuppe von der Musik als solches begeistert fand sie nur nicht passend zu deinem Film^^ Mal seh'n wie das diesmal wird. Die Spannung steigt.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

66

Montag, 23. Mai 2011, 21:32

Wenn ich das Bild jetzt so sehe: das Original gefällt mir VIEL besser. Bei Animationsfilmen find ich das eh viel schöner wenn das nicht so ein Sin City Look wird. Meine Meinung, einfach so lassen sprich Farbkorrektur ist nicht nötig wenn es nichts zu korrigieren gibt ;-)
Nicht böse sein Schattenlord, ich weis was das für eine Mühe ist!

Schattenlord

unregistriert

67

Montag, 23. Mai 2011, 21:37

Ich hätte das Bild nicht posten dürfen. Liest sich keiner meinen Text drunter durch? :pinch:

Hier nochmal: Ich denke auch, dass sich das erst im Gesamtkontext sagen lässt. Da die Szene aber sehr kühl und einsam rüberkommen soll, waren warme Farben keine Option.
Man wird im Film sehen, dass alles sehr verlassen und düster wirkt. Hängt auch mit dem Gesamtkontext der Story zusammen.

Ein Sin City Look wirds jedenfalls nicht!!! Ich mach doch das nicht ohne Grund. ;)

Ich glaub ich poste nie wieder ein Bild, bevor nicht der Gesamtkontext der Story bekannt ist. ^.^

Bin euch aber nicht wirklich böse, bissel enttäuscht, aber ihr könnt das ja jetzt noch nicht sehen, wie es dann im Film letztlich wirkt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (23. Mai 2011, 21:58)


Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

68

Montag, 23. Mai 2011, 22:03

Ich hab nur deinen einen Post mit dem Bild gesehen ;-)

Ja, ich finde ja auch nicht schlecht wenn es düster wird, aber es gehen halt so viele Details unter wenn es so "dunkel" wird. Das original scheint auch nicht darauf ausgelegt zu sein düster zu werden. Aber egal, ich hab das Bild gesehen und geurteilt. Soll deine Mühe nicht schmälern.

Schattenlord

unregistriert

69

Montag, 23. Mai 2011, 22:09

Tatsächlich ist das Bild von der Luminanzkorrektur sogar fast gleich geblieben, nur minimal verändert. ^^ Details gehen dadurch also eigentlich gar nicht verloren. Lediglich Hue-Werte, Highlight und Shadow Saturation und die Farbe an sich hat sich geändert. Es wirkt also nur düsterer, ist es aber eigentlich nicht. Sämtliche Bilddetails sind erhalten geblieben, ja, zum Teil sogar verstärkt worden. ^^

Dank dir dennoch. ;)

Schattenlord

unregistriert

70

Montag, 20. Juni 2011, 11:56

Kurzes Update:

Farbkorrektur ist fertig. Life ist somit vom Bild her komplett abgeschlossen.

Es fehlt lediglich noch die Vertonung und die Musik. Leider hat Kevin, unser Komponist, momentan einiges um die Ohren und ist auch grad gesundheitlich etwas angeschlagen. Aus diesem Grund wird sich das Release des Films noch bis September hinziehen.

Ja, etwas schade, sicherlich. Aber uns geht es darum, eine qualitativ hochwertige Arbeit abzuliefern, und da werden wir nicht jetzt, kurz vor Schluss, mit der Musik schlampen. :) Da die Musik das wichtigste Stilelement dieses Films ist, legen wir da besonderen Wert drauf. Besser, als irgendein 0-8-15 Schnellschuss. :)

Schattenlord

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Selon Fischer

71

Freitag, 12. August 2011, 15:01

Life ist soweit Fertig. An der Musik wird gerade noch gefeilt. Denke Pünktlich zum Camgaroo wird das ding dann auch rausgehaun.

Schattenlord

unregistriert

72

Donnerstag, 25. August 2011, 14:54

Der Soundtrack von Life ist fertig!!!! :)

Kevin hat einen wirklich grandiosen Job wieder geleistet, das Werk ist perfekt durchdacht bis in die letzte Sekunde. Somit steht der Veröffentlichung des Films, wahrscheinlich das Wochenende, eigentlich so gut wie nichts mehr im Weg... Seid gespannt! :)

Schattenlord

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 944

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 305

  • Private Nachricht senden

73

Donnerstag, 25. August 2011, 23:11

Jaaaaa! Endlich! Freu mich riesig :)

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 830

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

74

Sonntag, 28. August 2011, 18:30

Kommt es denn noch heute? Freue mich auch drauf!

Schattenlord

unregistriert

75

Sonntag, 28. August 2011, 23:33

Sorry Leuts, heute kommt der Film nicht mehr, aber morgen gegen 14 Uhr wird er dann Online kommen!

Wünsche euch jetzt schon mal viel Spaß dabei! :)

76

Montag, 29. August 2011, 14:53


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 991

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 200

  • Private Nachricht senden

77

Montag, 14. Mai 2012, 12:52

Beeindruckend! 8o
„Jetzt weiß ich, warum Sie Koch sind. Weil Sie so ranzig riechen. Nach altem Öl.“

Mad Pictures

Registrierter Benutzer

  • »Mad Pictures« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

78

Montag, 14. Mai 2012, 15:13

WOW hat mir echt gut Gefallen. Man sieht einfach wie viel Arbeit drin steckt und mit wie viel Liebe zum Detail des gemacht wurde!
Respekt!