Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 25. Dezember 2010, 11:50

Ist doch niedlich das Äffchen :D Ist auch gut animiert.
Ich finde auch dass Facial Rigging sehr schwer ist :( Bis jetzt habe ich nur 2 versuche gewagt. Sehr Zeitaufwendig das ganze.

sollthar

unregistriert

42

Samstag, 25. Dezember 2010, 11:57

Das Schwierige sind die kleinen Bewegungsnuancen, damit das ganze nicht einen klaren "Von einem Keyframe zum Nächsten" Touch bekommt, was es imo bei dir noch ein wenig hat (Insbesondere in der Kopfbewegung). Aber ist wirklich tough hinzubekommen. Was helfen kann ist eine Animationsreferenz wie ein Video von sich selbst, wie man das gewünschte Resultat mal durchspielt. Weiss nicht, ob du damit gearbeitet hast - mir hilfts.

Ich hab mal für einen Auftrag von Chio in 2 Tagen auch rein Hand-Keyframe-Animation machen müssen mitsamt Mundbewegung, Tanz und Laufanimation vom Modelling bis zum rendering. Manches hat da gut geklappt, anderes nicht. Es braucht einfach enorm viel Zeit und ich bin die ganze Zeit drangesessen und hab verfeinert, bis die Zeit halt einfach um war.

http://www.nightcast.net/chio.mov

(und ja, die Melodie konnt ich am Schluss nicht mehr hören)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sollthar« (25. Dezember 2010, 13:20)


43

Samstag, 25. Dezember 2010, 13:46

ihh wasabi chips. ^^ ja facial riggin und animation ist schon recht schwer. genau die probleme die du beschreibst sollthar hab ich am meisten. das problem ist das der mensch bzw bewegungen nicht einfach nur eine linie an keyframes sind. also immer die gleiche geschwindigkeit. mal nimmt die bewegung an geschwindigkeit zu oder ab. ich habe glaub 2 stunden gesessen und gerendert um die passenden frames zu finden für das augenzwinkern. nicht zu schnell und nicht zu langsam. ^^

hatte noch nen walkcycle gemacht aber das sah net so gut aus. wirkte eher als ob er über den boden schwebt als läuft

Schattenlord

unregistriert

44

Montag, 10. Januar 2011, 13:38

Update: Life bekommt langsam die ersten fertigen Züge. :) Sieht schon sehr gut aus! Übrigens wird der Film nun als Vorfilm von Zwielicht gemacht, das heißt: Ein Release wird ebenfalls Ostern zu erwarten sein!

Here we go!

Schattenlord

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

45

Montag, 10. Januar 2011, 13:45

Klingt doch toll :D Ich bin gespannt drauf und freu mich jetzt schon auf Ostern :D

46

Montag, 10. Januar 2011, 21:06

klasse bilder!
mit welchem programm arbeitest du?

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 014

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 323

  • Private Nachricht senden

47

Montag, 4. April 2011, 17:12

Ich hab heut Nacht davon geträumt :D Kann der Releasetermin Ostern gehalten werden?

und wann ist denn eigentlich Ostern dieses Jahr? :D

Schattenlord

unregistriert

48

Montag, 4. April 2011, 18:09

Ostern ist dieses Jahr zwei Tage vor meinem Geburtstag. :D Am 24.04.

Also hab mit Five letzte Woche Rücksprache gehalten, die Animationen sind alle fertig, müssen zum Teil nur noch gerendert werden.
Und jop - der Film wird Ostern veröffentlicht. Da wird nix gerückt. Nicht war, Five?!! ;)

Achja: Was träumst du eigentlich für Zeugs? :D

Schattenlord

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Selon Fischer

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 014

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 323

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 26. April 2011, 22:46

Und jop - der Film wird Ostern veröffentlicht. Da wird nix gerückt.

*hust* :whistling:

Freu mich doch so auf das Ding... :rolleyes:

50

Dienstag, 26. April 2011, 22:59

tut mir leid das du wartest. musste mich nach langer lethargie wieder hochraffen. vater werden ist nicht schwer. "vater sein dagegen sehr"

zur zeit plagt mich der mittelteil. also was passiert nach dem lebendig werden. er tanzt ja normal und dann nochmal mit feuer als eye catcher nur was dann? was kann er noch tun? für ideen bin ich offen.

51

Mittwoch, 27. April 2011, 08:54

tut mir leid das du wartest. musste mich nach langer lethargie wieder hochraffen. vater werden ist nicht schwer. "vater sein dagegen sehr"

zur zeit plagt mich der mittelteil. also was passiert nach dem lebendig werden. er tanzt ja normal und dann nochmal mit feuer als eye catcher nur was dann? was kann er noch tun? für ideen bin ich offen.
ich hätte jetzt nur ein dramatisches ende, dass er sich entzündet und noch einmal in flammen tanzt, und schließlich beim tanzen im feuer verbrennt.

52

Mittwoch, 27. April 2011, 10:29

nein das ende ist ja schon fertig und da er ja träumt kommt das nun nicht in frage das er abfackelt

Schattenlord

unregistriert

53

Mittwoch, 27. April 2011, 11:20

Mmh, hatte ich aber ähnlich gedacht gehabt? Mmmh... habs schon wieder fast vergessen gehabt. ^.^

54

Samstag, 7. Mai 2011, 13:16

Christoph sitzt atm am Rohschnitt des Kurzfilms/Musikvideo. Nach dem der Rohschnitt fertig ist gehen wir gemeinsam durch was wir denn noch für szenen brauchen zum füllen oder für die bessere story verständniss.
Wenn meine Maschine rendert kann ich nur am SpielePc was machen. Deswegen habe ich hier euch nen Wallpaper gemacht.

Das Bild hat nix mit life zu tun. Wollte einfach nur nicht nur was schreiben sondern auch zeigen das ich was mache^^. Die Vögel sind insperiert bei Pixars "for the birds" und soll eine Parodie auf den "Axe Effect" sein.

Viel spaß damit.


Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 7. Mai 2011, 15:38

Lol, lustig und süß ^^

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 014

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 323

  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 7. Mai 2011, 16:49

Ah wie geil! :D Gefällt mir richtig gut! :thumbsup:

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 7. Mai 2011, 17:28

Das Bild ist ja cool! :D

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

58

Freitag, 13. Mai 2011, 19:33

Life beendet Renderarbeit

Eben ist der letzte Render zu Life fertig geworden. Das Projekt geht nun zügig auf die Zielgerade zu. Der Rohschnitt ist wahrscheinlich Sonntag fertig. Dannach gehts in die musikalische Nachbearbeitung und dann auf eure Monitore.

Da nach dem Projekt vor dem Projekt hier mal was interessantes für CGI Leute.

Das nächste Level im Amateurfilm: Eigene Mocaps


Mr. B

Registrierter Benutzer

  • »Mr. B« ist männlich

Beiträge: 480

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

59

Freitag, 13. Mai 2011, 20:53

Eigene Mocaps

Wow, jetzt hast du mich neugierig gemacht. Mit Kinect und Max? Wie gehst du da vor, ist das was Offizielles oder über Umwege?

60

Freitag, 13. Mai 2011, 20:58

hehe. Also HIER

habe ich ein Testthread aufgemacht wo ein wenig was erklärt wird.