Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Metamorphus

unregistriert

1

Donnerstag, 27. Mai 2010, 19:32

Itho - Animationsfilm

Seit einer weile arbeite ich an einem Animationsfilm mit Tusche und Aquarell-Bildern,
Es geht darin um ein menschenänliches Volk in Blattlausgröße, welches von Käfern bedroht wird und um die Hauptperson Itho, die durch ein Zufallsexperiment dazu bestimmt wird, ein verbündetes Ameisenvolk zu kontaktieren.
Hier sind ein paar Bilder und der Link zum Trailer.

Genre: Komödie

Vorraussichtlicher Erscheinungstermin: Dezember 2011



http://www.metamorphus.de/Sites/VideoPlayer.html



Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Metamorphus« (17. November 2011, 21:55) aus folgendem Grund: Rechtschreibung


MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Mai 2010, 22:46

Komödi? Du bisch ja 'n Lustiger. :rolleyes: Die Bilder sehen sehr überzeugend aus. Könnte nen stylisher Film werden. Bin mal auf den Animationsflow gespannt. Aber an sich klingt das ganze doch recht interessant. Ich hoffe bloß, dass durch diesen Papiermännchen-Look nicht alles zu starr wird. Hast du die Zeichnungen digtal noch beleuchtet? Das sieht wahnsinnig nach 3D aus. Mit welchem Programm haste das gemacht? Wünsch dir viel Erfolg noch bei der Fertigstellung.

Edit: Hab jetzt auch den Trailer gesehen und muss sagen: Meine Befürchtungen bewahrheiten sich. Die Animation kann mich z. T. leider nicht wirklich überzeugen. Es hatte ein paar gute Shots drin (Männchen läuft in Höle), aber insgesamt find ich alles etwas zu starr. Meiner Meinung nach sollte nicht nur der Hauptcharakter Lippenbewegungen bekommen. Wenn du das digital eh nachbearbeitest, versuch da noch was an der Animation zu feilen. Sieht bis jetzt einfach noch zu sehr nach Puppen- oder eher Papiermännchenkiste aus. Aus den Zeichnung kann man denk ich aber noch mehr rausholen. Außerdem: Bei dem Aufwand (den ich übrigens sehr zu schätzen weiß) würde ich in ein besseres Sprechermikrofon investieren. Die Soundquali geht garnich.

Greetz,

Movie Vision

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MovieVision« (27. Mai 2010, 22:53)


ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:10

Mach unbedingt was am Ton! Such dir paar gute Sprecher.
Der Stil ist ja richtig cool und strange.
Gefällt mir. Wichtig ist dass du am Ton arbeitest den der macht alles kaputt.

Metamorphus

unregistriert

4

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:31

Ja, stimmt, Tonqualität ist bei dem Trailer noch nicht so gut, hab mir jetzt aber ein entsprechendes Aufnahmegerät zugelegt, hab auch schon einige Sprecher gefunden, die ich beim Erstellen des Trailers noch nicht hatte.

Gemacht hab ich das ganze mit SwishMax 3, eigentlich einem Flash - Animations Programm und Video Studio 12. Über die Zeichnungen hab ich noch Schatten drüber gelegt. Es stimmt, das die „Mimik" eher zurückhaltend ist, ich weis aber nicht, wie ich das groß ändern könnte, da man da Bild für Bild einzeln zeichnen müsste, und das kommt nicht so gut raus.

Metamorphus

unregistriert

5

Samstag, 17. Juli 2010, 22:37

So, nach längerer Zeit gibt's auch von mir wieder ein paar neue Bilder, zur Zeit arbeite ich auch an einem weiteren Trailer.


ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Juli 2010, 03:42

Jetzt hab ich Angst.

Was soll das? Das ist Spam! Nicht nochmal! Beim nächsten Mal kommentarlose Löschung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (18. Juli 2010, 11:32)


Metamorphus

unregistriert

7

Sonntag, 18. Juli 2010, 10:56

Jetzt hab ich Angst.
???

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Juli 2010, 12:26

Sorry ich war heut früh "benebelt".

-

Schöne Bilder ich mag den merkwürdigen Stil.
Betrunken macht der mir aber trotzdem Angst.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 18. Juli 2010, 15:31

Ich kann nur sagen "Sehr gut" Trickfilm von der alten Schule. :thumbup:

Marcus Laubner

unregistriert

10

Sonntag, 18. Juli 2010, 22:57

Der Stil ist nicht ganz so meins, aber wenn es gut gemacht ist und die Story interessant wird, kann mich das durchaus fesseln.

Metamorphus

unregistriert

11

Freitag, 29. Oktober 2010, 21:36

Es gibt einen neuen Trailer, außerdem hat sich das erscheinungsdatum geändert - Frühjahr 2011 statt Dezember diesen Jahres.


Social Bookmarks