Du bist nicht angemeldet.

WhysoSerious?

unregistriert

1

Montag, 12. April 2010, 22:52

Unbetitelter Backwood Slasher in Arbeit

Hi,

Ich bin neu hier angemeldet und möchte euch direkt mal auf mein nächstes Projekt aufmerksam machen!

Momentan arbeite ich an einem Backwood Slasher, welcher auf jeden Fall noch in diesem Jahr, zumindest angefangen werden soll, gedreht zu werden!
Das Projekt befindet sich momentan noch in der Drehbuch - Recherche Phase!

Der Film soll auf jeden Fall den Weg ins DVDRegal finden (natürlich NUR UNCUT!) ! Diesbezüglich sind bereits einige Kontakte entstanden, die schon jetzt Interesse an dem Film haben ohne bisher auch nur was davon gesehen zu haben! Einige Darsteller haben bereits auch schon ihr Interesse bekundet! U.a. zwei aus meinem Kurzfilm"Unter der Oberfläche"

Zudem werde ich demnächst meinen Kurzfilm"Unter der Oberfläche" ins Internet stellen damit dieser auch mal angesehen werden kann! Dort hat es leider nicht mit ner DVDgeklappt, weil keine Zeit mehr für :/

Zudem treffe ich mich am Mittwoch mit einem meiner bereits zugesagten Darsteller und da wird sich herauskristalisieren ob ein sehr bekanntes Gesicht aus dem deutschen Fernsehen, welchen man eher durch Comedysketche kennt, ebenfalls im Film mitspielen wird!

Also bis bald!

MfG
Kai

Marcus Laubner

unregistriert

2

Dienstag, 13. April 2010, 00:28

Cool, mal schauen was aus dem Projekt wird.

BaitfroN

unregistriert

3

Montag, 19. April 2010, 21:05

klingt gut

Klingt echt gut, ich werde das mal im Auge behalten

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 19. April 2010, 21:23

@Baitfron: Deine Signatur meinst du nicht ernst, oder?^^

Mr Dude

unregistriert

5

Dienstag, 20. April 2010, 11:53

Ich finde es leicht verwirrend wenn wir zwei User haben die "WhysoSerious" und "WhysoSerious?" heißen...

@WhysoSerious? Warum hast du eigentlich die Begriffe "DVD" und "Kurzfilm" verlinkt? :D

docjameson

unregistriert

6

Dienstag, 20. April 2010, 13:09

@WhysoSerious? Warum hast du eigentlich die Begriffe "DVD" und "Kurzfilm" verlinkt? :D

...höchstwahrscheinlich hat er zuviel bei Wikipedia mitgeschrieben...

WhysoSerious?

unregistriert

7

Dienstag, 20. April 2010, 14:59

Vielen Dank!
Das Drehbuch befindet sich mittlerweile in einem etwas fortgeschritteneren Statdium! Ich lass mich selber überraschen wie sich das Buch im laufe des Schreibprozesses entwickeln wird!
Ein paar weitere Rollen sind bereits auch schon besetzt!

Wieso sollte ich das Projekt denn nicht mit DVD und Kurzfilm verlinken? Und was hat das ganze mit Wikipedia zu tun? 8|

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 20. April 2010, 16:09

Wieso sollte ich das Projekt denn nicht mit DVD und Kurzfilm verlinken?


Weil man sonst meinen könnte, du würdest uns für Idioten halten.

WhysoSerious?

unregistriert

9

Dienstag, 20. April 2010, 16:37

Hmmm... das will mir zwar nicht ganz einleuchten, aber für Idioten halte ich euch bestimmt nicht! Wenn es wen stört nehm ich halt diese Verlinkungen wieder raus...

Fänds aber auch schön wenn so was zukünftig per PN gehandhabt wird und hier über das Projekt selber gesprochen werden kann... :/

Bri&DI Studios

unregistriert

10

Dienstag, 20. April 2010, 18:00

Ich vermute mal, er hat das projekt schon im AFM vorgestellt und die Links versehentlich mitkopiert ;)

Das Projekt klingt auf jeden fall nicht uninteressant. Freue mich auf weitere infos, story, bilder usw :)

Aber was soll ich mir unter einem Backwood Slasher vorstellen? Bitte um verzeihung wenn diese frage dämlich ist, aber ich habe den Begriff echt noch nie gehört ;)

WhysoSerious?

unregistriert

11

Dienstag, 20. April 2010, 19:04

Vielen Dank für dein Interesse :) Werde natürlich sobald die Produktion ins Rollen gekommen ist, regelmäßig Updates und Bilder posten :)

Deine Frage ist nicht dämlich keine Sorge :) Es geht in die Richtung wie Texas Chainsaw Massacre, The Hills Have Eyes, Wrong Turn... um nur ein paar zu nennen!
Halt eine Gruppe wird von kannibalischen (degenerierten) Hinterwäldlern gejagt und gefoltert :)

mfg
Kai

Bri&DI Studios

unregistriert

12

Dienstag, 20. April 2010, 19:33

Ah ok danke, darunter kann ich mir jetzt was drunter vorstellen ;)
Viel Erfolg dann :)

WhysoSerious?

unregistriert

13

Freitag, 23. April 2010, 19:57

So hier gibt es vorab schon mal ein erstes Artwork zum ARBEITSTITEL meines kommenden Filmes! Der finale Filmtitel wird definitv anders lauten:



Uploaded with ImageShack.us


Zudem die erste Info zur Handlung:

Nachdem die Polizei keinen Erfolg hatte machen sich vier Freunde selber auf dem Weg in ein entferntes Waldgebiet um dort nach Ihren seit einer Woche vermissten Freunden zu suchen.
Doch anstatt Ihre Freunde finden sie das absolute Grauen. Sie geraten in die Fänge eines radikal christlichen Kannibalenklans, welcher gefallen daran gefunden hat, die vier Freunde bis auf die Knochen zu quälen und zu foltern. Mit Ihren Taten glauben Sie "ein Werk Gottes" zu tun, indem Sie alle, ihrer Meinung nach ungläubigen, zur Strecke bringen.
Ein gnadenloser Kampf auf Leben und Tod beginnt. Wer wird überleben und wie weit würdest du gehen um am Leben zu bleiben?


mfg
Kai

Mr. B

Registrierter Benutzer

  • »Mr. B« ist männlich

Beiträge: 480

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 23. April 2010, 20:37

Na dann bin ich mal gespannt - ich mag Filme mit religiösen Fanatikern (siehe "seven") :D
Nur sehe ich momentan noch keinen Zusammenhang zwischen Christentum und Kannibalismus - hoffe das wird im Film glaubwürdig erklärt.

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 23. April 2010, 20:42

Wollte auch schon fragen: Welche Stelle in der Bibel kann man denn so fehlinterpretieren, dass Kannibalismus dabei herauskommt?

sollthar

unregistriert

16

Freitag, 23. April 2010, 20:43

Zitat

hoffe das wird im Film glaubwürdig erklärt.
Es wird ein slasher film... Nichts tiefgründiges oder sonstwie ernstzunehmendes. Das Genre per se setzt sich nicht auf intelligente Weise mir irgendeiner Thematik auseinander. Ist es da wirklich wichtig, ob das glaubwürdig erklärt ist oder nicht? "Irrer/Monster/Mörder/Christ/Islamist/Zahnarzt tötet reihenweise Teenager/Mädchen/Geschäftsleute". :)

Bri&DI Studios

unregistriert

17

Freitag, 7. Mai 2010, 10:31

Klingt ja nicht allzu schlecht von der handlung her, aber es gibt keine (!) absolut keine radikalen christen die Spass daran haben andere Menschen zu foltern. Das sind keine Christen. ;)
Man kann aus der Bibel echt alles mögliche entnehmen (die absurdesten und unmoralischsten Sachen wenn man will) aber garantiert keinen kannibalismus.
Mach sie zu teufelsanbetern und das ganze kommt wieder hin ;)

Bin gespannt wie ihr das umsetzt :)

Edit: ach ja artwork sieht sehr schön aus. Weiter so!

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich

Beiträge: 540

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Wohnort: OÖ, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 7. Mai 2010, 11:05

Also klingt ja alles ziemlich interessant, das Artwork find ich auch nicht übel.
Bin aber auf erste Stills und den Stil des Films gespannt! Man kann viel schön reden, was zählt sind Resultate ;)
Also ich lass mich mal (hoffentlich postitiv) überraschen. Das Artwork schraubt die Erwartungen doch ziemlich hoch.

Das mit den christlichen Fanatikern klingt selbst für einen Slasher unglaubwürdig. Tut mir Leid, klingt jetz ein bisschen doof, weil es gibt viele Filme mit solchen Fanatikern, aber die wurden meist doch sehr glaubwürdig rübergebracht (z.B. Contact) und fressen keine Menschen ;) :D
Da muss ich mich teilweise meinen Vorrednern anschließen^^

Bin gespannt!

mfg

Verwendete Tags

Backwood, blut, Brutal, horror, Kannibalen, Slasher, wald

Social Bookmarks