Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 20:46

Der Dealer 2 - Drehbuch - Schülerprojekt

Hallo,
Ich lese jetzt schon länger in diesem Forum hier mit und jetzt dachte ich mir: ich meld mich hier einfach mal an.
Ich bin 13 Jahre alt und komme aus Hamburg, schreibe derzeit ein Drehbuch was vor kurzem fertig geworden ist und natürlich nochmal überarbeitet werden muss.
Es hat etwa 9 Seiten und ist der zweite Teil eines Filmes denn wir in der Schule gedreht haben.
Es geht halt um einen Dealer xD Wie gesagt bin "erst" 13 und mein Drehbuch ist keinesfalls professionell.
Über eine Kritik mit der ich mein Drehbuch verbessern könnte würde ich mich sehr freuen, das was es jetzt erstmal über mich.
Hier jetzt das Drehbuch:


1. Der Deal

Der Dealer wartet *herab gekommenes Viertel, sehr Dunkel* *Gesicht von dem Dealer sieht man nicht!, da er eine Kapuze, Mütze auf hat!)* worauf weiß man noch nicht.

Als ein zweiter Mann auf den ersten Mann hektisch, und schnell dazukommt weiß man das es sich um etwas nicht legales handelt.

Der Dealer nimmt mit seiner Rechten Hand ein Plastik-Beutel mit weißen Pulver aus seiner Hosentasche. Hält es in seiner Hand und zeigt es dem zweiten Mann (allerdings so das es keiner sehen kann).

Der zweite Mann drückt ihn 50 Euro in die Hand und läuft wieder in die Richtung von der er gekommen war. Sobald er um die Ecke verschwunden ist, hört man mehrere Stimmen die Sagen: "Auf den Boden sofort" und/oder "Sie sind festgenommen!". Man sieht wie der Dealer weg läuft, und die Polizei nicht hinterher läuft, denn sie schaffen es nicht mehr.

2. Die Wache

Polizist1 kommt eine Treppe hoch gelaufen, öffnet eine Tür die ähnlich wie ein Polizei-Büro aussieht. Der Polizist macht die Tür auf stürmt herein (ohne anzuklopfen) und kommt rein dort hockt "der" erste Mann auf einem Stuhl, an einem PC. Polizist1 sagt: "Schon gehört? Der Dealer ist wieder in der Stadt!". Chef1 dreht erschreckt seinem Stuhl Richtung Tür und springt auf "Was?". Polizist1 wiederholt, was er eben schon gesagt hat "Der Dealer", doch diesmal kann er den Satz nicht aussprechen da Polizist eins sagt "Das hab ich ja eben schon mal gehört. Nur von welchem Dealer sprechen sie?".

"Können sie sich noch an denn Dealer vor etwa 2 Jahren erinnern, denn sein Bruder dealt auch und wurde gesichtet."

Polizist1 sagt "Mir hat Chef1 gesagt das sie gestern am Fluss mit 10 Kollegen war. Dort hat der Dealer 10 Gramm an einen Käufer verkauft". Chef1 sagt "Ok, wir brauchen diesmal noch mehr Verstärkung! Mach dich an die Arbeit". Polizist 1 sagt: "Was soll ich machen?". Polizist2 sagt:"Sag Herr. Fink bescheid das wir den Fall übernehmen und frag Chef1 nach ob sie mitmachen will. Polizist1 stürmt aus dem Zimmer raus, und knallt die Tür zu.

3. Nicole

Polizist2 sitzt am PC; und sucht nach dem Namen "Max Kölle" in der Polizei-Datenbank. Polizist 2 kommt von hinten an, und klopft ihr auf die Schulter und sagt:(Zitat)

Polizist1: Hey, ich soll dich Fragen ob du beim Fall - Der Dealer - mitmachen willst.

Poizist2: Ja. Ich hab schon eine Person gefunden die wir einschleusen könnten.

Polizist1:Was meinst du mit einschleusen?

Polizist2: Um Verbindung mit dem Dealer aufzunehmen, brauchen wir einen ehemaligen Dealer, der Kontakt mit ihm aufnehemen kann.

Polizist1: Gut, und wie willst du Kontakt mit ihn aufnehemen?

Polizist2: Er ist momentan im Gefängnis. Wir müssen also nur mit im sprechen.

Polizist1: Ok, worauf warten wir noch?

Polizist2: Gut, lass und los gehen!

Beide gehen aus dem Zimmer raus.

4. Gefängnis

Man sieht beide einen Gang gerade ausgehen (Kammer, hinten), der Gang ist dunkel.

Sie treffen eine Person die gerade dabei ist Liegestützen zu machen.

Polizist1: Ich glaube wir sollten uns unterhalten

Häftling: Wieso? (Düstere Stimme)

Polizist1: Wenn sie uns helfen kommen sie aus dem Gefängnis, wie klingt das?

Häftling: Was soll ich machen?

Polizist1: Wir brauchen Kontakte zu einem Dealer denn wir hochnehmen wollen.

Häftling: Wie heißt er?

Polizist1: Also... Naja (Gesichtsausdruck etwas verschüchtert)

Häftling: Wie denn Jetzt?

Polizist1: Das wissen wir selbst nicht genau, aber wir brauchen ihre Hilfe um ihn einzubuchten.

Häftling: Ok!

Polizist1: Ok?

Häftling Ok.

Langsam Ausblenden zu Schwarz.

5. Die Vorbereitungen

Nächster Tag:

*Kamera unter dem Tisch langsam nach oben, vor dem Gesicht der von Polizist1.*

Polizist2: Sie müssen dann einfach so tun als ob sie schon länger dealen würden.

Häftling: Und wie soll das dann aussehen?

Polizist2: Sie werden so tun als ob sie von ihm etwas Drogen brauchen, also werden wir ein Termin ausmachen und sie werden sich mit ihm treffen.

Während sie sich treffen steht unser Speziell Ausgebildetes Einsatzkomando versteckt um die Ecke so bald er die Drogen in seiner Hand hat, werden wie zugreifen und sie werden in Sicherheit gebracht.

Häftling: Was ist wenn er etwas ahnt. Und eine Waffe ziehen sollte?

Polizist2: Wir würden sofort eingreifen und sie in Sicherheit bringen.

Häftling: Warum greifen sie nicht direkt zu, ohne das sie die Drogen sehen?

Polizist2: Weil wir erst eine Verbindung zu den Drogen brauchen.

Würden wir zugreifen ohne das es Drogen dabei hätte, hätten wir ein großes Problem.

Häftling: Ok, wann soll es losgehen?

Polizist2: Ok. Dann treffen wir uns morgen 11:00 bei der Polizeiwache besprechen uns noch und werden dann um 12:30 bei dem Deal sein?

Polizist2: So ist es.

Häftling: Ok, tschüss bis morgen.

Häftling geht aus der Tür und die Szene wird mit einem sanften Schwarz ausgeblendet.

6. Der letzte Deal

Man sieht einen langen Weg, auf dem erstmal 5 bis 10 Sekunden nichts passiert. Dann kommt eine Person (man hört eindeutig Fuß schritte, sieht das Gesicht der Person aber nicht) *Kameraschwank nach oben zum Gesicht, dann wird die Kamera neben der Person zu einer anderen umgelenkt*.

Beide stehen sich jetzt gegenüber und sagen:

Häftling: Also haben sie dabei was ich brauche?
Dealer: Na klar. Und haben sie das Geld?

Häftling: Ja.

Dealer greift in die Hosentasche und holt eine weißen Päckchen heraus.

Dealer: Hier ist es!

Der Häftling nimmt das Geld aus der Hosentasche *Kamera Rechts, hinter ihm (10 Meter Abstand)und er blinzelt direkt in die Kamera.*

Dealer: Was ist hier los!?

Dealer nimmt eine Waffe aus der Tasche und schießt dem Häftling in die Beine *Kamera Schwenk hinter dem Dealer man sieht wie er weg läuft dann wird mit der doppelten Geschwindigkeit in das Gesicht des Häftlings gegangen und dann runter zum Bein*

Beide Polizisten kommen aus dem Gebüsch raus und kümmern sich um den verletzten.

Häftling: Ich glaube ich werde es nicht schaffen.

Szene wird durch einen Schwarzen Abgang beendet.

7. die Trauerfeier

Mehrere Leute stehen vor einem Grab und beten.

Beide Polizisten haben ein Fernrohr in der Hand und unterhalten sich:

Polizist1: Und was ist wenn "seine" Verwanten raus bekommen dass er nur wegen uns - der Polizei - gestorben ist?

Polizist2: *Verwunderter Gesichtsausdruck* Er ist nicht wegen UNS gestorben!

Polizist1: Und wie wollen wir jetzt denn Dealer fassen?

Polizist: Ich hab da schon so eine Idee.

Szene wird durch einen Schwarzen Abgang beendet.

8. Der Anruf

Nächster Tag...

Beide Polizisten gehen einen Weg entlang.

Polizist1 bekommt von Polizist2 einen Anruf.

Man hört denn Polizisten nur noch "OK" sagen.

Und dann sagt Polizist1 zu Polizist2:

Polizist1: Wir sollen sofort zum Chef fahren!

Polizist2: Wieso dass den?

Polizist1: Ich glaube wir haben scheiße gebaut...

9. Suspendiert!

Beide Polizistin kommen in die Tür rein.

Chef1 bewegt seinen Kopf langsam nach unten und bewegt ihn langsam von Rechts nach Links. *Over Shoulder*

Polizist1: Hallo.

Chef1: Wie konntet ihr das nur tun?

Polizist2: Was?

Chef1: Ihr habt einen Einsatz gemacht ohne das ich bescheid wusste und dabei ist auch noch jemand zu tode gekommen!

Chef hat einen leicht schreienden Unterton.

Polizist1: Also... naja...

Chef2: Was? Ihr seit in diesem Fall ab sofort suspendiert, OK?

Und jetzt geht aus in meinem Büro raus ich will euch nicht mehr länger in den Augen haben!

10. Die Rückkehr

Beide Cops kommen aus einem Gebäude raus.

Polizist1: Der Kerl, ist ein Arsch man!

Polizist2: Joop.

Polizisz1: Also ich denke, wir sollten trotdem weiter machen! Also wir beide, wie in alten Zeiten? Was denkst du?

Polizist2: Ich denke der hat einfachen die falschen für den Job ausgewählt.

Polizist2 holt sein Handy raus und hät es sich ans Ohr.

Derweil klatschen sich beide in die Hände.

11.Die Vorbereitungen 2

Beide Polizisten und der Kumpel sind in einem Gebüsch.

Kumpel: Du hast mich ja angerufen und hast mich gefragt ob ich helfen kann, natürlich! Also um was geht´s, denn genau?

Polizist2: Wir brauchen dich um als Köder um den Dealer endlich schnappen zu können!

Polizist1: Und da kommst genau du ins Spiel.

Kumpel: Was muss ich denn machen?

Polizist2: Wir werden dich mit einer Schusssicheren Weste ausstatten, dann wirst du dich mit dem Dealer treffen und wir werden derweil die Polizei holen, damit sie den Dealer

Kumpel: Sorry, das ich dich unterbreche, aber ich dachte ihr wärt bei der Polizei?!

Polizist2: Das erklären wir dir am besten nach dem Deal.

Polizist1: Are you ready?

Kumpel: Na klar!

12. Letzter Deal

Heruntergekommenes Viertel. Man sieht einen kleinen Ausschnitt des Viertels am Anfang der Szene.

Man sieht eine dunkle Person die von links kommt und wartet. Die Person sieht etwas nerfös aus.

Die Person will ein kleinen weißes Päckchen aus der Hosentasche nehmen doch das Päckchem fällt zu Boden.

Die Person bückt sich.

Eine Perspektive eines Fernrohres (2 kleinere Lödcher) wird eingeblendet, in der man sieht wie der Dealer das Päckchen wieder aufhebt.

Man sieht wie die beiden Polizisten in einem dichteren Gebüsch stehen.

Polizist1 hält ein Fernrohr in der Hand und sagt:

Polizist1: Jetzt langsam dürfte dein Kumpel aber kommen?!

Polizist2 schaut auf die Uhr und sagt: In 3 Minuten müsste er hier sein.

Polizist1: Hast du im denn gestern überhaupt die Schusssichere Weste gegeben?

Polizist2: Oh.... nein!

Polizist1: Und jetzt?

Polizist2: Wir lassen machen denn Deal ohne die Weste!

Polizist1: Hast du denn wenigstens dein Handy dabei damit du das Spezialeinsatz Kommando holen kannst?

Polizist2: Na klar. Wann soll ich genau die Polizei verständigen?

Polizist1: Ich werde dir dann das Zeichen geben.

Pass auf er ist da!

Man sieht das Polizist 2 eine Kamera aus seiner Tasche holt, anschaltet und versucht denn Deal möglichst genau zu filmen.

Polizist1: Hast du´s gefilmt?

Polizist2: Ja.

Polizist1: Ok, ruf die Polizei.

Polizist2: Bin dabei.

Plötzlich fällt dem Polizisten die Kamera runter und es mach ein leicht knackendes Geräusch was man von einem alten zerbrechendem Holzstück sein konnte.

Der Dealer schaut sofort in die Richtung der beiden Polizisten. Beide Polizisten ziehen ihren Kopf ein und der Dealer schaut wieder weg.

Polizist2: Das war knapp.

Polizist1 nicht nur kurz und wischt die Schweißperlen auf der Stirn weg.

Polizist2 mit dem Handy am Ohr:

Ok, ich brauche sofort ein Polizei Team zum alten Fabrikgebäude.

Was passiert ist? Ich beobachte gerade einen Drogen-Deal!

Also sie schicken ein SEK-Team los? Aber bitte schnellstens!

Man sieht eine Einblendung mit dem Text:

5 Minuten später!

Der Dealer will sich gerade verabschieden plötzlich hört er Polizei-Sirenen er will gerade weglaufen doch da stellt der angebliche Käufer dem Dealer ein Bein und der Dealer stolpert.

Man sieht nur noch wie das SEK beide Polizisten abführt.

13. Die Einstellung

Beide Polizisten sitzen am Tisch ihres ehemaligen Chefs.

Chef1: Sie haben gute Arbeit geleistet!

Polizisten gleichzeitig: Heißt das wir sind wieder im Team?

Chef1: Genau das tut es. Willkommen im Team!

Übrigens ihr Lockvogel ist wieder frei.

Chef1 über gibt beiden Polizisten noch einmal die Hand.

Und sagt ich hab da übrigens noch einen gaaant anderen Fall für euch...

Mfg
Sven

Lukas F.

unregistriert

2

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 22:15

Klingt ja alles ganz gut, aber ich denke dies wirst du nicht umsetzen können.
Hatte damals auch immer solche Ideen, aber mit 13, 14 Jahre ist so was meiner Meinung nach Unmöglich.
Trotzdem viel Glück.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 332

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1212

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 4. Dezember 2009, 11:46

Hi,

das ließt sich ja schon ganz nett :) Ein paar Dialoge kommen mir noch etwas hölzern vor. Und ich würde die Einblendung "5 Minuten später" rausnehmen, und die Zeit anders überbrücken, dazu einfach mal ein bissel Tatort gucken, wie sowas aussehen kann.

Schau mal im Netz ein bissel rum, wie Drehbücher aufgebaut werden. In einem Drehbuch stehen normalerweise keine Kameranotizen etc drin.

Weitermachen :)

4

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:47

Hallöchen,

also erstmal willkommen im Forum! Schön, dass du dich hier angemeldet hast.
Also zuerst möchte ich mal sagen, dass ich es toll finde, dass du dich jetzt schon für das "Filme-Machen" interessierst und dir bezüglich des Drehbuchs auch schon nähere Gedanken dazu machst.
Vorneweg erstmal die Frage, was das jetzt genau für ein Projekt werden soll, also bezüglich dessen, dass du gesagt hast, dass das der 2. Teil zu einem Schulfilm darstellen soll. Das heißt ihr habt bereits einen Film im Rahmen der Schule gedreht? Hatte der demnach auch was mit dem Dealer zu tun? Und soll der 2. Teil jetzt auch wieder für Schulzwecke sein oder freizeitlich? Wäre cool, wenn du den ersten Teil mal hochladen könntest, dass wir ihn mal sehen können (falls ich das richtig verstanden hab, dass ihr schon einen habt)

Zum Drehbuch an sich: Also es sind wirklich noch extrem viele Fehler drin, muss ich sagen. Da könntest du bestimmt noch einige Rechtschreibfehler korrigieren^^ Aber das ist ja nun kein Hindernis. An sich ist es tatsächlich eine gute Idee, dennoch bin ich aber auch der Meinung, dass es an der Umsetzung scheitern könnte, da die Story mit "13-Jährigen Jungen" glaube ich nicht so authentisch rüberkommen würde und auch die Kulissen, Waffen, Gefängnis etc. recht schwer für euch sein könnten umzusetzen.
Desweiteren find ich, dass du versuchen könntest noch mehr Spannung in die Story zu bringen. Sie ist schon sehr vorhersehbar, vielleicht fällt dir da ja noch etwas interessantes, was die Story aufpeppen könnte, ein.
Etwas unlogisch erscheint mir die Situation, als die 2 Polizisten den Dealer das erste mal auf "frischer Tat ertappen" wollen. Normalerweise wird so ein Vorhaben mit sehr vielen Polizisten durchgeführt und so geplant, dass es für den Täter eigentlich nicht unbedingt möglich ist, zu fliehen. Also auf jeden Fall sind da viel mehr Polizisten beteiligt normalerweise. Und wieso haben die einen Häftling gefragt, ob er den "Drogenkunden" vortäuschen will? Und nicht einen Zivilpolizisten genommen? Warum stirbt der Häftling eigentlich? Ihm wurde doch "nur" ins Bein geschossen, da stirbt man normalerweise nicht sofort. Ja, also auf solche Dinge solltest du vielleicht noch achten, um die Story authentischer wirken zu lassen.

So das erstmal mein erster Eindruck, aber wie gesagt für dein erstes Drehbuch und dein Alter ist das wirklich schon ein guter Ansatz! :)

LG Tine

5

Freitag, 4. Dezember 2009, 19:39

Danke. Ihr habt mir schon sehr geholfen und werde nochmal versuchen das Drehbuch zu verbessern.
Der Dealer 1 habe ich schon bei YouTube heute hochgeladen, allerdings muss ich dazu sagen das der Film mit einer Creative Vado (weiß nicht ob euch das was sagt) die hat halt eine sehr schlechte Video und Ton Qualität hat. Schauspieler waren auch nicht umbedingt der renner. Aber hier das Video:

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

6

Dienstag, 23. Februar 2010, 18:54

@All Für alle die es interessiert: Der Film ist fertig! Ich find ihn auf jeden Fall richtig cool!

Mr. B

Registrierter Benutzer

  • »Mr. B« ist männlich

Beiträge: 480

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:15

Dann zeig mal ^^

8

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:20

Seeeeehr schwierig. Weil die Datei 600 MB und 12 minuten groß ist. YouTube geh nicht weil man nicht über 10 min. darf und Vimeo geht nicht weil die Datei zu groß ist, Rapidshare geht nicht weil man nur 300 MB oder so uploaden kann usw. Könnt ihr mir helfen?

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:25

Könnt ihr mir helfen?


Wie wärs mit Datei komprimieren oder in der Mitte "durchschneiden" (zwei Parts draus machen)?
Programme zum komprimieren: Super

Mr. B

Registrierter Benutzer

  • »Mr. B« ist männlich

Beiträge: 480

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:30

Du hast das Video doch sicher in einem Programm geschnitten. Bei der Ausgabe kannst du doch wählen wie es gespeichert werden soll bzw. mit welcher Komprimierung.

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:32

speicher es mal als wmv ab.
du kannst mit den bitraten spielen,wenns zu groß wird.
Findet uns hier auf Youtube :)

12

Sonntag, 28. Februar 2010, 12:55

Wenn es interessiert lade denn zweiten Teil (ohne Makinf Of) hoch.
Soll ich dafür nen neuen Thread machen oder gleich hier reinposten?

JWF-Entertainment

unregistriert

13

Sonntag, 28. Februar 2010, 13:04

Ich würd sagen, post ihn hier.
übrigens: Der erste Teil ist voll niedlich. So hab ich auch mal angefangen, vor 5 jahren..... ;)

14

Sonntag, 28. Februar 2010, 13:24

Der zweite Teil ist unendlich mal besser:
- Keine Wacklerei
- Bessere Quali
- Bessere Schauspieler
- Länger
- Besseres Making Of (Werde ich vielleicht später mal bei YouTube reinstellen)
usw.

15

Sonntag, 28. Februar 2010, 15:15

Also ich lade es grade bei Vimeo hoch, noch ein paar Infos:
- 10:11 lang
- Mit Making Of (Patzer)
- 459 MB
- Wird um spätestens 17:00 Uhr hier eingestellt.

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 492

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 28. Februar 2010, 15:49

Zitat

- Länger


Das ist kein Grund dass der Film besser ist ;)
Das macht ihn vielleicht nur langatmiger mit unnötigen Szenen was ihn dann wieder schlechter macht. Aber das sehen wir ja dann gleich ;)

17

Sonntag, 28. Februar 2010, 17:02

Wird um spätestens 17:00 Uhr hier eingeste
ALso entweder geht meine Uhr vor oder es ist schon 5 . Ich warte :)

18

Sonntag, 28. Februar 2010, 17:53

Sorry Leute, gab mehrere Probleme und zwar hab ich 3x versucht das Video upzuloaden und jedesmal ist mein Rechner abgestürzt (freu mich schon auf meinen Mac).
Hab es jetzt vom Rechner meines Vaters hochgeladen und nun soll das Video nochmal eine halbe Stunde warten bis das Video konventiert ist... auf YouTube wär es schneller gegangen!
Tut mir echt leid, aber es müsste noch heute kommen!
P.S. Der Beweis :rolleyes:

JWF-Entertainment

unregistriert

19

Sonntag, 28. Februar 2010, 18:22


ey, zweimal das selbe Blender-Fertig-Projekt Bild ist scheiße! Naja, egal, ich muss meins sowiso mal wieder ändern....

20

Sonntag, 28. Februar 2010, 18:35


ey, zweimal das selbe Blender-Fertig-Projekt Bild ist scheiße! Naja, egal, ich muss meins sowiso mal wieder ändern....

Kann auch meins wieder ändern, hattest deins ja schon länger online.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks