Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

PatrickSpecht

unregistriert

1

Sonntag, 4. Oktober 2009, 14:23

Jade Weser (Re)Port


Was ist eigentlich dieses "Jade Weser (Re)Port"?

"Jade Weser Report" ist der Titel einer Dokumentation über den sich zurzeit im Bau befindlichen Jade Weser Port. Der Jade Weser (Re)Port soll viele interessante
Informationen von der Geschichte der Containerschifffahrt bis zum aktuellen Baugeschehen beinhalten. Das ganze wird von uns im Rahmen eines Schulprojektes aufgezogen.

Wer seid ihr denn nun eigentlich?

Wir sind 4 Film- und Technik begeisterte Schüler des 13. Jahrgangs des Gymnasium am Mühlenweg in Wilhelmshaven. Natürlich haben auch wir nebenbei
noch ein paar Freunde und Bekannte, die uns bei unserem Vorhaben seelisch, aber auch technisch unterstützen ;)

Habt ihr denn auch eine Kamera?

Nein wir drehen komplett ohne Kamera, denn es wird ein Film ohne Bild. NEEEEEIN natürlich nicht :D
Wir bekommen für unseren Dreh eine alte Dame von unserem Medienzentrum ausgeliehen. Die Rede ist hierbei von einer Sony VX-9000E. Sie hat zwar schon ein paar Jährchen auf
dem Buckel, macht ihre Sache jedoch sehr gut und das ist die Hauptsache! Für geplante Zeitrafferaufnahmen haben wir außerdem eine Nikon D300.
Licht ist auch jede Menge vorhanden. Mehrere Scheinwerfer werden unsere Interviewpartner hoffentlich gut in Szene setzen.
Der Ton ist bisher noch eines unserer größten Probleme. Zwar haben wir schon viele mögliche Lösungen, doch welche im Nachhinein das Rennen machen wird, ist noch nicht ganz
abzusehen.

Habt ihr denn eine deadline?
Deadline ist am 9. Dezember 2009. (noch 66 Tage :S )

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gestern wollten wir erste Tests anstellen und da kam es uns gerade Recht, dass genau an diesem Wochenende der „Jade Weser Port Cup“ in Wilhelmshaven statt findet. Geplant waren einmal ein Test für den Zeitraffer und verschiedene Einstellungen der Kamera. Es war sehr sehr windig (Nordseewetter halt :thumbsup: ) und leider haben wir nur die ersten heimkehrenden
Schiffe aufgenommen bekommen, da es mit der Zeit immer heftiger regnete.
Ich habe gerade noch ein paar Probleme mit dem capturen der Datein, doch trotz aller Schwierigkeiten, kann der gestrige Tag als voller Erfolg verbucht werden.
Hier einmal ein paar Impressionen:





Ich werde versuchen, euch hier in den nächsten Wochen und Tagen immer auf dem Laufenden halten!
Zusätzlich möchte ich noch auf unseren BLOG verweisen. Wir würden uns über Interesse und Kommentare sehr freuen,
Das Jade Weser (Re)Port Team

http://jadeweserreport.blogspot.com/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PatrickSpecht« (6. Oktober 2009, 20:04)


PatrickSpecht

unregistriert

2

Montag, 12. Oktober 2009, 12:30

1.+2. Drehtag

Wie ich sehe, stößt das Projekt noch nicht ganz an die Interessen dieses Forums :whistling:
AAAAABER vielleicht liegt es ja auch daran, dass ihr noch nicht soo viel dadrüber wisst.... ;)

Wir kommen relativ gut vorran! Die ersten beiden Drehtage sind hinter uns gebracht.
Der erste Drehtag war ein Interview mit dem Präsidenten der Wilhelmshavener Hafenwirtschaftsvereinigung (Die Vereinigung, aus der die Idee für den JWP stammt).
Lief wirklich sehr gut.
Der 2. Drehtag wurde im einiges spannender. Wir waren mit einem Mitarbeiter der JWP Realisierungsgesellschaft verabredet, der uns zuerst auf den Leuchtturm und anschließend auf die Baustelle ließ. Ich kann euch nur sagen, die Aussicht vom Leuchtturm war der Wahnsinn! Das Wetter war bombig, ein richtig schöner "Bilderbuchherbstmorgen". Und auch die Baustelle war eine ganz neue Erfahrung für uns. Da wo wir vor 2 Jahren noch schwammen, legen nun riesengroße Schiffe an. Aber das MEGASPECIAL waren die coolen Bauarbeiter Helme und die Westen :)
Anschließend gab es noch eine Besichtung des JWP Infocenters sowie ein paar Außenaufnahmen.

Hier nochmal ein paar Bilder, damit ihr euch überhaupt vorstellen könnt, worüber wir berichten.


http://jadeweserreport.blogspot.com/

RMSTUDIOS

unregistriert

3

Montag, 12. Oktober 2009, 12:35

na sieht doch schonmal nett aus... ist vor allem nicht weit von meinem standort entfernt, also werd ich mir gleich mal ein exemplar von eurer arbeit zuegen ;D

dann noch viel spass, glück und erfolg mit eurem projekt

RMSTUDIOS

unregistriert

4

Montag, 12. Oktober 2009, 13:44

hehee ich hab es grade in der zeitung gelesen... habt ihr für die outtakes die bombenexplosion ganz rein zufällig mit auf dem bild ;D

PatrickSpecht

unregistriert

5

Montag, 12. Oktober 2009, 14:06

Leider nicht :( obwohl es ja auch nur ein paar Stunden nach unserem Dreh passiert ist!
Was eventuell noch ganz interessant zu erklären wäre ist, dass die da auch extra ein Bombenentschärfungsteam vor Ort haben. Denn Bomben finden die da "wie Sand am Meer" ;)

RMSTUDIOS

unregistriert

6

Montag, 12. Oktober 2009, 22:31

xDD.. fragt sich, was sie letzten endes mehr abbauen... die bomben oder den sand ?(

wie gesagt, ich freue mich auf das fertige "endprodukt" und würde mir gerne eines zulegen....

PS: wird es ein kleines making of / behind the scenes oder outtakes geben?? würde mich freuen, auch andere aus der gegend mal beim "werkeln" zu sehen.

PatrickSpecht

unregistriert

7

Dienstag, 13. Oktober 2009, 02:03

wird es geben ;)
btw: woher kommste denn genau?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PatrickSpecht« (13. Oktober 2009, 10:12)


RMSTUDIOS

unregistriert

8

Dienstag, 13. Oktober 2009, 13:13

ecke varel.. xDD

PatrickSpecht

unregistriert

9

Montag, 9. November 2009, 12:45

Die ersten bewegten Bilder!!
Nur ein kleiner Teaser, der die lange Wartezeit überbrücken soll ;)

http://www.youtube.com/watch?v=VSVfkSsJJac

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 012

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 323

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 9. November 2009, 13:05

Ein kleiner Teaser der verdammt gut kommt. Ich finde nur, dass die Schrift etwas zu fix kommt. :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks