Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. Mai 2009, 19:27

Apollonius - Eine antike Soap (Erster Teaser/Einblick online)

Dies wird ein oberflächlicher Film, der mehr als Test als zum amateurfilm taugt :D (nicht das er das nicht noch werden könnte^^)...

umgesetzt wird er grade als Schulprojekt, was heißt, das der Film schon bis Anfang Juli fertig sein muss... für perfektion bis in den letzten Pixel bleibt daher keine Zeit.

Gedreht wird derzeit Fleißig, ich bin dabei, die ganzen nötigen 3D modelle zu erstellen... einige einblicke in die 3D modelle gibt es schon... sie sind als Videos bei youtube einzusehen...

ich hoffe euch wird der endgültige Film-Kurzfilm gefallen und hoffentlich wird er ein guter Einstieg in dieses Forum :)



Story: es kann ja sein, das jemand in diesem Forum das Schulfach Latein belegt hat/hatte... und es kann auch sein, das dieser jemand in Latein die Lektüre "Apollonius - Eine antike Soap?" übersetzt... dieser jemand weiß dann, worum es darin geht^^...



für alle auf die diese Beschreibung nicht zutrifft, hier eine genauere beschreibung^^:



Der Tyrische Jüngling Apollonius kommt nach Antiochia, um die schöne Tochter des Königs Antiochius zu Heiraten. Dieser treibt allerdings inzucht mit seiner Tochter und möchte daher seine Tochter nicht an die ganzen Bewerber um ihre Hand abtreten. Er stellt ihnen ein Rätsel unter der Bedingung, das, wenn das Rätsel falsch gelöst würde, der Bewerber getötet werde.

Aber, wie sollte es auch anders sein, werden auch die Bewerber, die das Rätsel richtig lösen zum Tode verurteilt.

Apollonius, welcher aus höherem Hause ist, löst dieses Rätsel richtig wird aber folglich zum Tode verurteilt. Er bekommt allerdings eine 30 Tägige Frist, seine Antwort zu überdenken. Er reist aus Antiochia ab, und begibt sich auf eine Reise voller Tücken und Gefahren.



mehr will ich an dieser Stelle noch nicht verraten^^... schaut euch einfach den Film an, welcher hoffentlich auch bald steht^^...



Wie versprochen werde ich nun auch die Videos, in denen die 3D modelle vorgestellt werden hier posten... derzeit ist es nur eins, aber demnächst kommen einige neue dazu, welche fast fertig sind, aber noch gerendert werden müssen.






zweites Video steht:





Drittes video (test zum einfügen von personen):





Das vierte Video. Hierbei handelt es sich um die Kampfarena, in der der Titelheld die Gunst des König Archistrates erlangt.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »us2end« (2. Juli 2009, 21:03)


2

Donnerstag, 14. Mai 2009, 19:34

Hallo und willkommen im Forum!

Zunächst einmal wäre es toll zu wissen worum es in eurem Film überhaupt geht. :)
Sonst kann man nämlich nich viel sagen, außer "Ich drück euch die Daumen zu was auch immer!"

Hier im Forum gibt es eine Funktion mit der man Videos in deinen Beitrag einfügen kann. Das könntest du nutzen um die von dir erwähnten Youtube Videos einzufügen.

mfg
Cody

3

Donnerstag, 14. Mai 2009, 19:59

das es so was gibt ist mir bewusst^^...

ich schrieb ja schon, das weitere infos noch diesen abend folgen^^... musste nämlich vorerst los um was zu regeln^^... edit wird gleich stehen^^

CamCorder

unregistriert

4

Donnerstag, 14. Mai 2009, 20:57

Schaut doch schonmal nicht übel aus. Musstet Ihr die 3d-Modelle auch in der Schule erstellen oder hattet ihr Vorlagen?

5

Donnerstag, 14. Mai 2009, 21:04

sagen wir es einmal so... die gesamte post produktion wird von mir alleine gemacht...

die 3D modelle sind alle von mir^^

deshalb hoffe ich, das der film nicht nur in der schule gut ankommt... an meiner schule bin ich der einzige, der sich auf VFX versteht...

die größte Arbeit lastet also auf mir... da es ein kompletter Greenscreen film wird :)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Mai 2009, 22:30

Sieht schon cool aus!
3D ist immer ne hammer schwere Sache.
Man ist gespannt.

7

Dienstag, 19. Mai 2009, 17:17

so... neues video online... im erstbeitrag bereits eingefügt :D

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Mai 2009, 17:24

N bisschen sieht man den Greenscreen und die Artefakte...
Mit welchen Programm keyst du denn?

9

Dienstag, 19. Mai 2009, 17:35

after effects... wie gesagt, ist nicht all zu viel zeit, um alles perfekt zu bearbeiten... zumal hab ich ae noch nicht als vollversion, da bisher für die Studentenversion das geld gefehlt hat... daher arbeite ich mit der trial version von cs4, welche aber noch kein keylight enthält... daher muss ich leider noch auf den color key zurückgreifen... dadurch geht leider viel von der keyqualität flöten :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »us2end« (19. Mai 2009, 17:41)


10

Montag, 25. Mai 2009, 13:36

Du willst einen Film der komplett vor Greenscreen gedreht werd mit einer Trialversion von After Effects bearbeiten? Und womit schneidest du den Film wenn man fragen darf? ?( 8|

11

Montag, 25. Mai 2009, 15:05

ich weiß nicht, ob dir das programm etwas sagt: Main Actor 5.5

ist seit ein paar Jahren vom Markt genommen worden... leider-.-

aber ich arbeite seit gut 2 Jahren damit und komme super damit zurecht...

und... ich hab gut 1 1/4 Jahr erfahrung in sachen After effects... daher wird sich die Postproduktion nicht so schwerfällig tun^^ ich hoffe nur, das ich den von der Schule gesetzten Zeitraum bis zum 24 Juni einhalten kann... das ist das größte problem, das nur 6 Wochen produktionszeit vorhanden ist :thumbsup:

12

Dienstag, 2. Juni 2009, 22:06

ein weiteres Modell ist fertig. Das Video wird oben wie immer angehängt^^

Zum stand des Filmes kann ich so viel sagen: Fertig wird er warscheinlich nicht zum 25.6... aber dann wird das bis dahin fertiggestellte material vorgestellt. Wir hoffen, den Film bis dahin zur hälfte fertig produziert zu haben. Vorgestellt wird dieses bis dahin fertige ergebnis natürlich auch hier. :thumbsup:

Nomisfilm

unregistriert

13

Mittwoch, 3. Juni 2009, 16:20

In der Arena, gibt es da keine Sitzplätze für das Publikum, oder habe ich die nur nicht gesehen?

14

Mittwoch, 3. Juni 2009, 19:07

dann warscheinlich nicht gesehen^^... die sind am schluss und am anfang zu sehen... das ist der kram hinter der einzel lounge^^

Nomisfilm

unregistriert

15

Donnerstag, 4. Juni 2009, 11:11

Achso, ich dachte nur die Arena hätte rundherum Plätze, so wie z.B. die hier:

(gefunden mit Google->"Amphitheater")

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 014

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 324

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 4. Juni 2009, 12:33

Na hey, das schaut doch mal interessant aus! Was mir bei den Fackeln aufgefallen ist: die Emitter starten mit dem ersten Frame das Videos, oder? Verschiebe doch den Anfang einige Frames ins Negative :)

17

Donnerstag, 4. Juni 2009, 14:37

das mit den fackeln ist mir bewusst... die renderings sind alle während des modellings entstanden ;) daher startet das fackelfeuer noch am anfang des vids... im fertigen film ist dies schon behoben...

was die Arena angeht, muss man sagen, das es eher ein Sportplatz ist, als eine Arena. Es ist der Trainingsplatz der Arenakämpfer des Königs, wo auch apollonius ein wenig sport treibt. Dort entdeckt der König ihn. Das ist der grund dafür, das die Tribüne etwas klein gehalten wird.

18

Donnerstag, 2. Juli 2009, 19:03

Update Apollonius-Eine antike Soap erster Teaser heute abend online

so liebe Forengemeinde, lang hats gedauert aber ein winziges und nicht mal überragendes Ergebnis steht bereit...



da die produktion nur langsam voranschreitet und zum 25. doch etwas gezeigt werden musste, wurde ein kleiner Teaser von mir zusammen gewürfelt... er ist in etwa eine minute lang und beinhaltet die ersten finalen ergebnisse...



ich werde ihn vorraussichtlich heute abend online stellen... falls es zu problemen kommen sollte, gibts ihn spätestens morgen... :thumbsup:



EDIT:



Teaser / erster einblick online:







viel spaß und ich freu mich auf kommis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »us2end« (2. Juli 2009, 21:01)


Social Bookmarks