Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 4. April 2009, 17:46

Stargate Avalon (Fanserie)

Blubb

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »sunboy« (28. Juli 2015, 22:34)


2

Donnerstag, 9. April 2009, 16:11

Blubb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sunboy« (28. Juli 2015, 22:33)


3

Donnerstag, 9. April 2009, 22:20

wollt ihr die folgen nicht mal veröffentlichen oder alle in einem rutsch? Ich finde eine nacheinander veröffentlichung besser. das steigert die vorfreude und wegt besseres interesse

4

Donnerstag, 9. April 2009, 22:38

Blubb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sunboy« (28. Juli 2015, 22:33)


FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 10. April 2009, 10:13

Also erst mal Hut ab. Eine Serie zu produzieren ist schwer, das weiss ich nur zu gut aus eigener Erfahrung. Ich finde es auch toll das du die dann in regelmäßigen Abständen veröffentlichst. Aber kannst du halt erst nach fünf Folgen auf Verbesserungsvorschläge eingehen die du hier im Forum bekommst. Ich war damals froh das ich nach der ersten Folge von Raumschiff Defias Kritik bekam nur so konnte ich es bei der zweiten folge besser machen bzw dritte und vierte...

Dennoch freue ich mich sehr auf deine Serie und bin schon gespannt wie du einen Handlungsstrang über mehrere Folgen aufbaust.
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

6

Freitag, 10. April 2009, 12:14

Blubb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sunboy« (28. Juli 2015, 22:33)


7

Samstag, 11. April 2009, 16:49

Hier ist nun auch das erste Making of zur Serie zu finden, welches viele Einblicke von Folge 5 enthält:
http://www.youtube.com/watch?v=o5jaXiyvgsQ

FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 11. April 2009, 17:10

Also ich kenn ja folge 1 und die gefällt mir wirklich. Stargate Fanfilme sind noch unverbrauchter als Star Wars Filme.

Allerdings solltet ihr auf den Ton achten. Es ist zwar ok wenn der Hintergrund zu hören ist, wie zum beispiel im Wald die Vögel. Aber sollte dieser nicht zu laut

sein. Es ist auch ok wenn man das rascheln von Blättern hört wenn der Wind geht . aber man sollte den Wind nicht hören vom Mikrofon. An sonsten Daumen hoch weiter so

freu mich auf die erste Staffel.
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 11. April 2009, 18:34

Ich fand das Making of jetz ein bisschen komisch...
Der Reguisseur (mit der Kappe), wirkte im Interview ein wenig hyperaktiv. Komisch fand ich auch, dass er ein Fan seiner eigenen Serie ist!
Der im weißen Shirt hat seinen Text beachtlich unauffällig abgelesen :!:

Naja... Ein guter Einblick in die Entstehung wars jetzt nicht gerade. Wir wissen jetzt halt, dass ihr ziemlich lange auf ner Wiese rumsteht... Die Aufnahmen aus der Serie wirkten aber schon besser.

Der Ton lässt zu wünschen übrig und die Synchro in der Serie war eher verhalten... Ihr solltet noch an der Betonung arbeiten. Da waren keine Emotionen! :P

10

Sonntag, 12. April 2009, 00:00

Ich fand das Making of jetz ein bisschen komisch...
Der Reguisseur (mit der Kappe), wirkte im Interview ein wenig hyperaktiv. Komisch fand ich auch, dass er ein Fan seiner eigenen Serie ist!
Der im weißen Shirt hat seinen Text beachtlich unauffällig abgelesen :!:

Naja... Ein guter Einblick in die Entstehung wars jetzt nicht gerade. Wir wissen jetzt halt, dass ihr ziemlich lange auf ner Wiese rumsteht... Die Aufnahmen aus der Serie wirkten aber schon besser.

Der Ton lässt zu wünschen übrig und die Synchro in der Serie war eher verhalten... Ihr solltet noch an der Betonung arbeiten. Da waren keine Emotionen! :P
War ja nur ein kurzes zusammengeschnittenes Making of!
Naja, abgelesen hat ja eigentlich keiner, aber dass die Kommentare natürlich nicht gerade profihaft sind, ist natürlich klar.
Ist halt unser erstes Making of, und bei dem nächsten werden wir einen längeren Zeitraum für dessen Produktion zu Verfügung haben.

Momentan beschäftigen wir uns eigentlich nur mit der eigentlichen Fertigstellung der Serie.
Also bitte nicht von den Kommentaren vom Making of abschrecken lassen!

Übrigens: Warum soll man seine eigenen Filme nicht mögen dürfen, oder gar ein Fan von diesen sein? Ich jedenfalls mag so ziehmlich alles, was mit Stargate zu tun hat! ;)

Bentinho

unregistriert

11

Sonntag, 12. April 2009, 09:45

Naja, abgelesen hat ja eigentlich keiner, aber dass die Kommentare natürlich nicht gerade profihaft sind, ist natürlich klar.

Dann hat der das aber auswendig gelernt, oder? :D So spricht doch normalerweise keiner... ;)

Anyway, ich sehe das ähnlich wie Birkholz Productions... Die Interviews waren ja eigentlich recht interessant, aber im Verhältnis dann doch ein wenig zu viel. Was mir gefehlt hat waren Aufnahmen von der Crew während den Aufnahmen (falls du verstehst, was ich meine ^^).

Bentinho

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bentinho« (13. April 2009, 12:04)


Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 12. April 2009, 22:53

Also ich will dich hier nicht zerreißen, aber das Making of war nicht gut! Die Serie selbst muss ich mir noch angucken. Hatte erst vor einiger Zeit Folge 1 gesehen und bei der hat mir unglaublich missfallen, dass ihr solch junge Darsteller (einer noch nicht mal im Stimmenbruch) verwendet habt, auch wenn der Rest ganz ok war. Kann mich aber auch nicht mehr GENAU dran erinnern.

Aber du kannst mir nicht erzählen, dass der im weißen Shirt immer so redet! Sowas unnatürliches gibts in freier Natur nicht! :D :P

Und Stargate toll finden ist eine Sache, sich aber von seinen eigenen Werken als Fan zu bezeichnen eine Andere... Ich meine... Ist ja nix Schlimmes. Ich mag meine Filme (kurzweilig) natürlich auch! Das muss man ja auch gewisserweise. Aber ein "Fan" bin ich nicht von meinen Filmen/meiner Serie. Da schlägt die Definierung fehl... Sonst hol ich mir bald noch von mir selbst kostenpflichtige Autogramme... :thumbsup:

Smoofe

Registrierter Benutzer

  • »Smoofe« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 3. Januar 2008

Wohnort: Aachen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 13. April 2009, 04:55

Sie sind jung und lernen :) Aber was am wichtigsten ist. Sie haben Spaß dran! :) :thumbsup:

Heltfilm

unregistriert

14

Montag, 13. April 2009, 10:37

Nicht schlecht geworden!
Die Sounds sind super!

15

Donnerstag, 21. Mai 2009, 18:03

Blubb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sunboy« (28. Juli 2015, 22:27)


16

Donnerstag, 21. Mai 2009, 18:04

Na endlich hört man wieder was von euch. Der Termin ist gemerkt. 8o

17

Samstag, 23. Mai 2009, 22:40

Jetzt auch mit kleinem Trailer: www.stargateavalon.de.vu

18

Sonntag, 24. Mai 2009, 17:26

Werden die Folgen jetz wöchentlich veröffentlicht so wie es normalerweise bei einer Serie ist oder veröffentlicht ihr alle Folgen auf einmal?

19

Sonntag, 24. Mai 2009, 19:22

Also zuerst wird die Serie am 6.6 bei einem Live-stream ausgestrahlt und anschließend folgt eine wöchentliche Veröffentlichnug der Folgen zum Download.
Also würde Folge 2 die Woche nach der Premiere zum Download erscheinen.

20

Sonntag, 24. Mai 2009, 19:46

allgemein sehr gut geworden die erste folge ;)

was ihr evtl. noch hättet ändern können, währe die dauer des Wassers, das beim starten des Stargates daraus hervorspringt. Das kam mir etwas zu schnell fürs Stargate vor. Alles in allem aber super geworden^^

Ähnliche Themen

Social Bookmarks