Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bikerman

unregistriert

1

Sonntag, 29. März 2009, 21:18

Abends Zuhause!

Hallo erstmal,

heut wollt ich einmal meinen ersten geplanten Kurzfilm(!) vorstellen.

Handlung:

Ein scheinbar gemütlicher Fernsehabend wird zu einem Albtraum...


Es wird mehr so eine Art Psycho Film dennoch mit einigem Blut....

Wie gesagt mein erster Film und der titel ist auch noch nicht so berauschend aber mir fällt im Moment nichts besseres ein(schande über mein Haupt :S )

Soll ein No-Budget Film werden mit einer Gesamtdauer von ungefähr 10-15 Min ohne große Story, doch mit einigen (hoffentlich nicht vorhersehbaren) Schockmomenten.

Mfg

bikerman

Janos McKennitt

unregistriert

2

Sonntag, 29. März 2009, 22:33

Naja, ein paar mehr Infos wären vielleicht noch schön. Was soll denn genau passieren?

bikerman

unregistriert

3

Montag, 30. März 2009, 19:24

Hallo nochmal,

Also es soll halt wirklich Psycho sein, sprich die Hauptfigur macht sich vor angst in die Hose, jetzt nicht wortwörtlich nehmen =)

Zum Beispiel soll ein Blutiges Hackebeil in der Küche liegen, Die Telefonleitung durchkapt(schreibt man das so ?), eine Gestalt im Spiegel die beim Umdrehen weg ist, ja so im groben wars das eigentlich!
Naja ich hab halt nicht wirklich ein Budget vllt. 40 Euro und ich brauche ein Fake-Messer, Blutkissen und Latexwunden.

Mfg

bikerman

LunaticEYE

unregistriert

4

Montag, 30. März 2009, 19:31

Finde ich etwas verfrüht, jetzt schon einen Projektthread zu eröffnen angesichts der dünnen Infos. Sowas solltet ihr erst machen, wenn es schon ein paar handfeste Ergebnisse zu sehen gibt, sonst wirkt das arg langweilig. Also ich meine Bilder vom Dreh, vll. ein paar bearbeitete Shots, Darstellerliste, Website, Poster oder sowas.

bikerman

unregistriert

5

Montag, 30. März 2009, 19:42

oh das tut mir leid!

Naja Website, Poster und dergleichen wird es wohl nicht geben einen Teaser bzw. trailer wahrscheinlich schon!

Mfg

bikerman

marvinfilms

unregistriert

6

Mittwoch, 22. April 2009, 21:58

Hi, kannst Du vielleicht etwas mehr zu der Story sagen bzw. verraten? :rolleyes:

Gruß,Robert

7

Donnerstag, 23. April 2009, 21:39

Ein Projektethread ohne jegliches Bildmaterial ist immer etwas schade - wenn du Leute für dein Projekt gewinnen oder darauf aufmerksam machen willst, solltest du schon was fürs Auge bieten! Denn viele Infos hast du ja auch nicht gerade, also wären ein paar Making-Of Bilder oder Screenshots schon ideal. War vielleicht etwas verfrüht dieser Thread, aber trotzdem wünsche ich dir alles Gute und dass du dran bleibst!

Mfg Marco

Ähnliche Themen

Social Bookmarks