Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. Januar 2009, 22:34

der Blaue

Der Freistaat Bayern im 21. Jahrhundert:

Die Bayern haben alles was man zum Leben braucht: Bier, Weißwürscht, Madln und Karten. DAS ist bekannt, ihre Mafia ist NOCH unbekannt.


Filmtitel:

der Blaue [Gras-Ober]

Genre:

Mafiafilm / Komödie

Drehjahr:

2009

Fortschritt:

Beginn des Drehbuchschreibens / Edit: bis auf Musik fertig

Inhalt:

Mafiaober "da Oide" wurde ermordert. Sein Nachfolger setzt alles daran seinen Tod zu rächen. Die Wiedergeburt der bayerischen Mafia hat begonnen!


Hintergrundinfo:

Dieser Film wird kein typisch bayerischer Heimatfilm. Es wird eine kurze Variante von "der Pate" mit anderer Kultur werden. Die "Mafiosi" werden Lederhosen tragen, der Wagen ist ein schlichter Traktor und es gibt keinen Paten. In Bayern nennt man sie Ober (abgeleitet vom höchsten Trumpf beim Schafkopf). Das wird aber alles im Film genauer rauskommen.

Da das Drehbuch nur bedingt von mir stammen wird, kann ich jetzt noch nichts genaues bezüglich Filmstart/Inhalt sagen. Wenn es nach mir geht, wird er auf jeden Fall in diesem Jahr (vor Sommer) gedreht. Aber beim Film ist man ja nicht alleine.



P.S.: Für alle Nicht-Bayern hier im Forum wird es Untertitel geben, für die "Preißen" sind Synchronstimmen gesucht^^




Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SR-Pictures« (15. August 2009, 23:25)


meyerfilm

unregistriert

2

Samstag, 3. Januar 2009, 18:03

so toll ich bin in BAYERN geboren bin zwar kein BAYER seh nicht aus wie ein BAYER aber verstehe BAYRISCH cool das heißt ich muss nix lesen ( :thumbsup: )

Find ich ehrlich gesagt eine witzige Idee kann man sicher gut umsetzen bin gespannt darauf wie ihr es macht, noch eine Frage wei lang stellt ihr euch den film , oder wie lang soll er höchstens werden, vor.



PS: xDD des mit den Preußen is cool, :D :D

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Juli 2009, 17:05

Nach mehr als einem halben Jahr gibt es wieder Infos! Das Drehbuch stammt jetzt doch so gut wie von mir. Es wird sich um einen Kurzfilm (<5min) handeln und ist stark an "der Pate" orientiert. Es wird aber keine Parodie. Es wird eine typische Stelle von "der Pate" uminterpretiert und auf unsere Geschichte angepasst. Ein eigenständiger Film würde mit der kurzen Spieldauer nicht funktionieren. Man kann es als Art Fanfilm (obwohl ich kein Fan bin) betrachten.

Dazu muss man aber das Original nicht kennen. Der Rest bleibt unverändert. Es wird zweisprachig gedreht und es wird Untertitel geben.

Die Dreharbeiten werden in den nächsten Wochen beginnen. Dann gibt es auch erstes Material. Vorerst mal ein recht simpler Titelentwurf:
pate.jpg





mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 755

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 18. Juli 2009, 10:08

Könnte ein interessantes Projekt werden, auch wenn sich momentan noch nicht viel dazu sagen lässt. War das eigentlich eine Reaktion auf die Situation, die du auch schon im Thread "Bayrische Komödie " mal angesprochen hast?

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 18. Juli 2009, 11:44

Zitat

Habe für den Sommer eventuell einen Bayern-Mafia-Film geplant (war noch unabhängig von dieser Gegebenheit), aber da hab ich wieder das Schauspielproblem. Darsteller unter 25 wirken auch dafür nicht wirklich natürlich. [aus anderem Thread]
Das Schauspielerproblem glaube ich hier in etwa lösen zu können. Bald gibt es erstes Film/Bild-Material zu sehen.





SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 1. August 2009, 14:06

Nach 2 von 3 Drehtagen gibt es erstes Material zu sehen! Das Filmposter...






7

Samstag, 1. August 2009, 15:12

Also ich finde es gut dass du ein Bayern Mafia Film machst :D

Aber bist jetzt hab ich noch kein Mafia Gefühl bekommen, eher wie eine Komödie :D


In paar Monaten dreh ich auch einen Mafia Film ;) *freu*

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 15. August 2009, 19:04

Irgendwie geht das Projekt unter. Liegt es an mangelnden Infos, am Projekt ansich, oder an was?

Trailer kann ich auf Grund der kurzen Laufzeit (wir haben beschlossen nur einen Kurzfilm daraus zu machen) nicht bieten, aber mal erste Bilder vom Set.



Wenn dieser Kurzfilm bei uns in der Region ankommt, dann werden wir basierend auf dieser Story einen Langfilm drehen. Eine Chronik "des Blauen" in Form einer Komödie. Wir werden versuchen jeden im entsprechenden Alter zu besetzen, nicht so wie hier...es wird dann mehrere Schauspieler pro Fiigur im verschiedenen Alter für die Darsteller geben.





Ähnliche Themen

Social Bookmarks