Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der-irgendwer

unregistriert

1

Montag, 1. Dezember 2008, 22:26

Detektiv- Cal Cazan

Hallo Community

Ich weiß, ich weiß. Erst vor kurzem habe ich ein neues Projekt vorgestellt, das aber zugunsten eines anderen verschoben worden, das eine bessere Chance für mich bietet. Es geht dabei um ein staatlich gefördertes Serienprojekt.

Das Konzept das ich entworfen habe, ist aber sehr an Veronica Mars angelehnt. Also es geht auch um einen Schuldetektiv, es geht um einen Mord und es gibt witzige Dialoge. Das ganze war als Hommage geplant. Nur weiß ich nicht inwiefern, das rechtlich erlaubt ist. Die Serie hat zwar andere Geschichten und auch eine andere Inszenierung als VM, doch starke Paralellen gibt es schon?

Ist das nun rechtlich erlaubt....

Mit vielen Grüßen

Philipp

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Der-irgendwer« (1. Dezember 2008, 23:10)


ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 096

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. Dezember 2008, 23:50

Ich denke nicht...
Eigentlich klaut jeder Film.

Stell hier doch lieber das Projekt vor als so eine Frage zu beantworten.

3

Dienstag, 2. Dezember 2008, 18:06

Bitte ich möchte mehr über die Story und über das Projekt erfahren O. K. der Rest gehört eher ins Hauptforum.

Der-irgendwer

unregistriert

4

Dienstag, 2. Dezember 2008, 18:18

Zitat

Bitte ich möchte mehr über die Story und über das Projekt erfahren O. K. der Rest gehört eher ins Hauptforum

Oh, da scheint ja jemand interessier zu sein. Das freut mich!

Also es geht um den Detektiv Cal Cazan (Philipp Hofen himself), der mit Neugier und Verstand Fälle aufklärt, um aus seinen enormen Schulden ( er hat kein Geld, lebt aber teuer) zu kommen. SEine Coolness bewegt sich auf schmalem Grad zwischen Veronica Mars und James Dean. Das ganze ist im Retro 50´s Style gehalten.

Handlung der 1.Staffel: Abra Jahn, eine Neuntklässlerin nimmt sich auf der Schultoilette das Leben. Kaum zwei Wochen später wird Adam van Trask erschosen aufgefunden. Zusammen mit Adams Bruder Jo macht sich Detektiv Cal Cazan auf die Suche nach Spuren, und entdecken einen ungewöhnliche Zusammenhang......

5

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 16:40

Das klingt doch mal spannend aber wie wollt ihr das im 50er Stile hinbekommen habt ihr die entsprechende Kleidung werdet ihr den Film in Schwarz weiß veröffentlichen.

Der-irgendwer

unregistriert

6

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 17:07

Na eher Retro als authentisch..... Die Kleidung und Ästhetik lehnt sich an den Filmen der 50er an, es spielt aber nicht in dieser Zeit.
(Schwarz/Weißszenen gibt es auch als Rückblenden)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks