Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cold316

achad, schtaim, shalosh

  • »cold316« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 19:30

Wuschelfilms zeigt: Die Sch... und das Biescht - Dez. 2008

Die Sch... und das Biescht - EIN VÖLLIG KAPUTTES MÄRCHEN



Als Praktikant von Wuschelfilms.de darf ich euch das Projekt vorstellen:

INFO

Drehorte: Schloss Lichtenstein, Restaurant Maximilian RT, Burckhardtsmühle

Genre: Komödie

Kinostart: Herbst 2008

Regisseur: Matthias Stadelmaier

Produktion: WuschelFilms

Story: Bäll ist eine verruchte junge Frau die eine Abwechslung zu ihrem öden Alltag sucht. Auf der Suche danach gerät sie zusammen mit Ihrem etwas alkoholisierten Vater in die Hände des homosexuellen Bieschds, das die beiden auf seinem Schloß gefangen hält. Mit der Zeit werden das Bieschd und Bäll Freunde und genießen das Sein, wäre da nicht noch Guschdon, der das Bieschd aus dem Weg schaffen will um Bälls Vorzüge zu seinen Gunsten zu nutzen, doch schließlich kommt alles anders...!

Besetzung:

Katharina Wilhelm
(Bäll)

Guntram Ammon
(Guschdon)

Matthias Stadelmaier
(Bieschd)

Moritz Manthey
(Bälls Vadder)

Tamara Leitenberger
(Madame Nagelefeili)

Cornelius Raichle
(Mr. Föhn)

Martin Brunner
(Krawall de la Schamelle)

Sebastian Speidel
(GibRuh)

Regine Becker
(Lady Mixid)

Volker B.
(Mr. Deggeldrauf)

Lisa Rimpf
(S´Bläddle)

Trailer:

Gibts Hier


Der Film ist ende Oktober bei den 30. Biberacher Filmfestspielen ersmals öffentlich zu sehen!


*Topic von Kino nach Projekte verschoben*


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cold316« (9. Oktober 2008, 14:46)


Alfanje

unregistriert

2

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 23:11

Sehr Interesant, tolle besetzung und coole Locations! Aber der Trailer war ja schon fast nen halber film ohne farbkorrekur. Da könnte man schon noch was dran machen^^

Ich werde das Projekt aber mal schön beobachten, könnt ihr schon ein release einschätzen?

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 461

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 07:51

Der Trailer ist auf jeden Fall sehr lustig :)
Nur auf der Seite bricht er irgendwie kurz vor Ende ab.
:thumbsup:

cold316

achad, schtaim, shalosh

  • »cold316« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 10:24

Über den Release kann ich noch nichts sagen. Denke aber mal, da in den nächsten Tagen mit dem Kinobetreiber geredet wird, kann es dezember werden! Werde aber hier alles neue posten! :thumbsup:



dass der Trailer abbricht, tut mir leid, auf die Homepage habe ich keinen einfluss!


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cold316« (9. Oktober 2008, 12:00)


SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 17. Oktober 2008, 19:31

Hey, habt ihr mit dem Trailer nicht beim Fixx.Cinema-Wettbewerb mitgemacht und in einer der Runden den dritten Platz belegt?!





cold316

achad, schtaim, shalosh

  • »cold316« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 16:50

Es ist soweit! „Die Sch... und das Bieschd“ wird uraufgeführt.
Und zwar nicht irgendwo sondern bei den 30. Biberacher Filmfestspielen, die vom 29. Oktober bis zum 2. November 2008 stattfinden.

1. November 2008, 11:15 Uhr, Sternenpalast Biberach
Kartenvorverkauf und mehr Infos zu den Festspielen unter: www.biberacherfilmfestspiele.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

23frames

unregistriert

7

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 17:16

Wow find ich net schlecht, Trailer ist gut gelungen! Die Orte/ Locations sind Klasse, ist der ganze Film so ich glaube ihr habt keine bzw. kaum ColorCorrection gemacht oder?

cold316

achad, schtaim, shalosh

  • »cold316« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 21:09

Ich weis leider nicht ob der film eine colorcorrection bekommen hat, aber ich denke eher nicht. :thumbup:


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

cold316

achad, schtaim, shalosh

  • »cold316« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. November 2008, 17:53

Ab jetzt ist es auch OFFIZIELL:

Die Sch... und das Bieschd kommt ins Kino!

Ab 17.Dezember im Forum Bad Urach und Luna Palast Metzingen.

Ab mitte Januar auch im Planie-Center Reutlingen.


Wir freuen uns auf euren Besuch! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Social Bookmarks