Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. Juli 2008, 22:49

STAR WARS "Order 66"

Mindforge, BS-Media und Golgota Entertainment präsentieren:

Star Wars - Order 66


Story:

Während die Klonkriege sich dem absehbaren Ende zuneigen, sind die Jedi in der gesamten Galaxis verstreut, um für die Republik zu kämpfen und den Separatisten Einhalt zu gebieten. Doch Kanzler Palpatine verfolgt einen schrecklichen Plan, die Republik von innen heraus umzugestalten und dabei sind die Jedi ihm ein Dorn im Auge. So weiß niemand, dass die Klontruppen der Republik insgeheim die Order bekamen, ihre Jedi-Vorgesetzten im Falle eines Verrats auf der Stelle zu exekutieren. Meister Torias Ra und sein Schüler Farron Holm sind zusammen mit den Klontruppen auf ihrem Sternenschiff, um eine wichtige Mission an vorderster Front zu vollenden. Doch die Jedi ahnen nicht, dass etwas noch fürchterlicheres, als der bereits tobende Krieg auf sie wartet.


Idee:

Nachdem ein Projekt sowieso seit längerem angestrebt war, auch einige Ideen besprochen und angeschnitten wurden, sich dann aber oft als etwas zu langweilig erwiesen, griffen wir dann doch das allzu beliebte Thema Star Wars auf. Die angepeilte Länge des Projekts beträgt etwa 20-30 Minuten. Die Hauptarbeit werden T-LoW und ich übernehmen, wobei ich hauptsächlich mit 3dsMax hantiere und T-LoW mit After Effects arbeiten wird. Neben vielen Szenen vor realem Hintergrund wird es auch diverse Greenscreen-Sequenzen geben, über die wir aber noch nicht zu viel verraten wollen.

Wir suchen außerdem noch nach ein paar Leuten mit Lust, Laune, einem Greenscreen und guter Beleuchtung, die Lust hätten, eine kleine Gastrolle zu übernehmen.

Es werden viele Modelle von bekannten Internetseiten benutzt sowie Eigenkreationen und Umbauten. Viele Modelle müssen komplett neu beleuchtet und texturiert werden.


Charaktere:

Farron Holm - Thilo Becker

Lord Kihes - Christian Michalak

Meister Torias Ra - Benjamin Schulz


Laufzeit: 20-30 Minuten

Genre: Science-Fiction / Fantasy

Software: 2D- und 3D-Software (Bsp.: Adobe After Effects, 3D Studio Max, Adobe Photoshop, Adobe Premiere)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Five« (6. Juli 2008, 23:56)


2

Sonntag, 6. Juli 2008, 22:49

*reserviert* Hier kommen zukünftig Bilder vom Projekt herrein. Schaut also immer mal wieder rein.




Lichtschwert Requisite (wip)




Trackingtest für Order 66 (kleines zuckeln ignorieren ^^)




Der erste Versuch eines Star Wars Communicators


Dathomir










Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Five« (27. Dezember 2008, 12:46)


Alfanje

unregistriert

3

Sonntag, 6. Juli 2008, 23:20

Freu mich voll, das wird ja wieder ein Effektgewitter von dir geben, Five. So wie wir es von dir gewohnt sind! Geile Idee - naja, es gibt ja nich grad wenige sw-Filme, aber trotzdem^^

Dani1202

unregistriert

4

Sonntag, 6. Juli 2008, 23:26

Bist du der der Arbeit an Invasion 2 auf den Geschmack gekommen?^^
Ich bin auf jeden Fall schon mal gespannt, ein Fanfilm bei dem die Order 66 im Mittelpunkt steht, sowas hab ich auch noch nicht gesehen. Das ganze klingt auch schon mal nach viel 3D und Effekten(Ja, nee, SW halt^^). Aber bei de Namen Five mach ich mir da keine Sorgen...:D

Also ich freu mich schon! :)

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Juli 2008, 23:57

Wenn ich das 1. Bild schon sehe! *Sabber*
Freue mich über dieses Projekt! Bin gespannt was daraus so gezaubert wird.. :)

PS.: Falls irgendwo Hilfe benötigt wird (AFX), würde ich gerne helfen.

6

Montag, 7. Juli 2008, 00:42

niggo da wird sich sicher einiges ergeben.

So es gab ein kleines update an Bildern und ein Video von einem Trackingtest. Es wird heutezeit sachen geben. Maximal Landschaftszenen. Ein teil der Handlung wird auf Dathomir spielen.

Es werden noch einige cameos gesucht vor allem leute mit kostümen für Hintergrund gelaufe ^^

Achja und es gibt ein Drehbuch und es wird versprochen kein inhaltloses durcheinander wie in Evolution.


Five

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 7. Juli 2008, 07:53

Häbe Interesse an kleinem Cameo Auftritt via Greenscreen. Kannst du mir PM oder Email schreiben mit Details oder noch besser Storyboard? Daumen hoch für euer Projekt!

Viele Grüße!
Marc

Nomisfilm

unregistriert

8

Montag, 7. Juli 2008, 09:32

Na da können wir uns mal wieder auf ein Effektfeuerwerk freuen...

Hab ihr zufällig auch was mit Decendants of Order 66 von Banthapoodoo zu tun?

9

Montag, 7. Juli 2008, 11:59

hehe nein nein wir haben damit nichts zu tun. Ich wusste sogar nichtmal was von dem Projekt.

@mac wave. Mommentan ist Drehbuch ausarbeitung. Wenn alles Fertig ist werde ich dir eine PM schicken.


Die kostüme habe ich gestern bezahlt. Hoffentlich kommen die pünktlich an *bibber*
Sobald der erste Ansturm auf Jumpis Projekt abgeklungen ist werde ich auch einen kleinen Projektteaser veröffentlichen der ein paar Effekteinstellungen zeigt.

Da Drehbeginn erst der 21.07 ist und es mommentan nur promo bzw testaufnahmen gibt

*Edit*

Ich habe mir jetzt mal den teaser angeschaut zu dem oben genannten Projekt. Unser Film spielt genau zu der Handlung synchron zu ep3 und einige parts im Expand Universe. Wir versuchen alles Star Wars fakten genau einzuhalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Five« (7. Juli 2008, 14:12)


niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 7. Juli 2008, 12:48

Es werden noch einige cameos gesucht vor allem leute mit kostümen für Hintergrund gelaufe ^^
Da könnte ich zur Not auch behilflich sein. Ich habe damals von meiner Oma mal einen wirklich gut aussehenden Jedi-Anzug genäht bekommen, ich könnte astrein als Jüngling bzw. Padawan im Hintergrund durchgehen.. ;) Greenscreen + HD Cam vorhanden.

11

Montag, 7. Juli 2008, 13:06

es wird sogar ein jüngling für eine Sprechrolle benötigt. Ich werde dich erstmal vormerken niggo

julian-w

unregistriert

12

Montag, 7. Juli 2008, 13:25

Hallo,
erstens: Respekt, was ihr euch da vornimmt!!! :thumbsup:
Möchte nicht wissen, wie viele Nächte Arbeit das sind... (und wie hoch die Kaffe-Kosten sind ;) )

Ich habe aber noch ein paar Fragen bezüglich des Trackings an die Macher:
  • Mit welcher Software habt ihr das Video getrackt?
  • In welcher Form lag das Video vor? Wurde es vorher bearbeitet?
  • Hab ihr in der Trackingsoftware spezielle Einstellungen vorgenommen?
Ich versuche schon seit längerem, auch mittels Tracking 3D-Objekte einzubinden, jedoch ist das Tracking immer absolut miserabel ;(

Wäre über Tipps dankbar.

13

Montag, 7. Juli 2008, 13:31

mit dem freeware programm icarus.

Wenn du ein video trackst sollte es Deinterlaced sein und am besten wenn du eine sd kamera hast Denoisen. Das kannst du alles Wunderbar mit Virtual dub machen. Das das Tracking nicht perfekt ist sieht man am ende.

Ich habe festgestellt. Um so kürzer die Shots um so geringer die Fehlerquote. Es gibt ja einige Tutorials hier für Ikarus. ich kann dir das nur von Hethfilms empfehlen www.hethfilms.de (yes wieder 10cent reicher)

wirklich wichtig ist das deine Ursprungsfootages so gut wie keine fehler aufweißt starkes ruckeln vermeiden. Dann bekommt man schon schöne sachen mit Icarus hin.

julian-w

unregistriert

14

Montag, 7. Juli 2008, 14:28

Erst mal Danke für die Hilfe.

Sorry, für mein Unwissen (bin noch Newbie), aber wie Deinterlace ich das Video mit Virtual Dub richtig?

Es gibt da zwar einen Filter Namens deinterlace, aber um den zu Nutzen, kommt ja das Optionemenü (z.B.: Blending field together, Duplicate field 1,...). Welche Option ist die richtige??

Wie denoisere ich ein Video mit Virtual Dub?

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich

Beiträge: 579

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 7. Juli 2008, 14:40

Sieht geil aus :thumbup:
Bin auf weitere Bilder gespannt, die bisherigen sehen schon mal schön aus!

mfg

16

Montag, 7. Juli 2008, 14:43

also ich nehme zum deinterlacen meistens das erste. Also blend field

zum denoisen musst du dir einige filter runterladen.

http://neuron2.net/fish/denoise1_00.zip

z.b.

Bentinho

unregistriert

17

Montag, 7. Juli 2008, 14:55

Auf Star Wars Fanfilme freue ich mich generell immer...
Bilder sehen gut aus, die Lichtschwertatrappe ist zwar nicht ganz so berauschend, aber besser als irgendwelche Impro-Dinger!
Das Tracking ist doch gelungen, Kleinigkeiten sind noch nicht ganz perfekt, aber was solls?!

Bentinho

PS: Wann soll der Film erscheinen? Kann sein das ich das überlesen habe...

18

Montag, 7. Juli 2008, 15:38

er ist fertig wenn er fertig ist. Es gibt kein Datum

DuLex Productions 2

unregistriert

19

Montag, 7. Juli 2008, 21:52

Yes Wieder ein SW Film auf den man sich Freuen kann...
ich schaue mir das schon vorhandene Material von Invasion II mindestens 3 mal die woche an
ich Liebe Star Wars einfach...

HF & GL

MFG Dustar
DuLex Productions

WUSELmane

unregistriert

20

Dienstag, 8. Juli 2008, 20:16

und warum ist ein rückwärts-Counter auf deiner Website? ^^
Naja wir werden sehen *g Cooles Projekt :thumbsup:

Social Bookmarks