Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

23frames

unregistriert

21

Dienstag, 12. August 2008, 00:02

Solche geilen Bilder hab ich seit Land of the Dead im Fernsehen vor ein paar Tagen nicht mehr gesehen haha. Echt hammer dabei bin ich sogar ein Fan von George A. Romeo.

Ich mach bestimmt später auch mal so einen Zombie Splatter oder spiele zumindest in einem mit. Freu mich auf den Film.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 12. August 2008, 04:57

@ Saint.Manuel: Vielleicht naht ja noch Rettung für das Mädel auf dem Bild.....
Nee die stirbt! 100%tig. :D

DP-Productions

unregistriert

23

Dienstag, 12. August 2008, 14:08

Hi.

Sieht alles schon sehr gut aus. Wirkt insgesamt stimmig mit der Farbkorrektur.

Was die Story angeht, so find ich es keinesfalls negativ das es nichts neues ist. Mal ehrlich, bei einem Zombiefilm hat man eine gewisse Erwartung. Klar, Zombiefilme überraschen auch mal, zB damals 28 Days later wo die Zombies keine langsamen, vor sich hinsabbernden Kadaver waren. Daher finde ich die Story zu be- oder gar verurteilen zu so einem frühen Zeitpunkt nicht angebracht.

Also, weiter so und viel Spaß bei deinem Projekt. Das wird bestimmt :thumbsup:

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 12. August 2008, 17:28

Danke für deinen Komentar. Ich bin ganz deiner Meinung. Aber ich bin auch fast selbst dran schuld fast nur Bilder zu zeigen die meine Schauspieler im Wald zeigen, da kommt noch mehr, keine Sorge. Es wird keinesfalls nur ein "Jugendliche fetzen Zombies im Wald" Flick, auch wenn es schwer danach aussieht ;-)
Trotzdem noch ein Bild ;-)



Ich heirate diese Woche und bin dann erstmal zünftig in den Flitterwochen, also nicht gleich erschrecken wenn nichts neues von mir an Antworten kommt. Danke für`s schauen.
Marc

25

Dienstag, 12. August 2008, 17:30

Ich heirate diese Woche und bin dann erstmal zünftig in den Flitterwochen, also nicht gleich erschrecken wenn nichts neues von mir an Antworten kommt. Danke für`s schauen.
Marc
Na dann, herzlichen Glückwunsch, alles Gute und ... willkommen im club ;)

26

Mittwoch, 13. August 2008, 17:11

Viel spass in den Flitterwochen. :thumbsup:

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 9. November 2008, 12:07

Ich dachte es wird mal wieder zeit für ein Update: also, Rise ist fast abgedreht, ausser dem Finale fehlt an sich nichts mehr. Langsam aber sicher müssen wir uns ranhalten da das Wetter immer weniger mitspielt und es mittags um 16Uhr schon dunkel wird, bzw es einfach schweinekalt ist. Ich bin aber sicher innerhalb der nächsten 14 Tage den Film im Kastem zu haben um mit dem Schnitt beginnen zu können. Mitlerweile habe ich alle Szenen jeweils einzeln mit Farbkorrektur und VFX versehen, den Schnitt starte ich aber erst wenn ich wirklich alles vorbereitet und abgedreht ist ;-)

Hier ein paar Bilder (alles Setbilder), teilweise mit dem Handy aufgenommen, entschuldigt also die schlechte Quali:










Gestern hatten wir übrigens auch den ersten Polizei-Einsatz mit unseren Dreharbeiten ausgelöst, da besorgte Büger meine Schwester vollends als Zombie geschminkt mit Blut überströhmt im Auto haben vorbeifahren sehen.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mac Mave« (9. November 2008, 19:04)


ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 9. November 2008, 12:31

Yeah!
Splatter! xD

Das mit deiner Schwester ist auch witzig. Gab es da irgendwelche Probleme mit der Polizei?

29

Sonntag, 9. November 2008, 12:49

ich hatte gestern auch ein nettes erlebnoss mit den grünen


Habe für meinen neuen film den hannover hauptbahnhof gefilmt und zu meiner freundin scherzhaft gesagt. "Den spreng ich auch noch in die luft".

Wurde gehört und gleich mal den grünen gemeldet. Den habe ich das erstmal erklärt das ich das mit dem computer machen. meine website gegeben.

Musste personalien abgeben etc aber haben so keinen stress gemacht.

Five

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 9. November 2008, 12:52

Das klang auch Lustig Five. =D
hehe ^^

Wenn ich das mit meinem Israeli Aussehen mache oder laut Allah rufe, da gucken die Leute nur immer komisch.
Aber ich lache dann immer mit meinen Freunden da schauen die verdutzt. :thumbsup:

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 9. November 2008, 12:53

Ja, so ist das halt mit besorgten Bürgern... nein, gab keine Probleme bei uns, die Cops kamen dank dem Nummerschild zu meinen Eltern, die blieben ganz cool und erklärten dass wir einen Zombiefilm drehen, ein Anruf bei meiner Schwester eines Polizisten brachte Gewissheit, dass es ihr trotz des vielen Blutes gutgeht....

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 19. Februar 2009, 21:36

Mal ein kleines aber sehr positives Update: Rise ist abgedreht und ich sitze gerade am Endschnitt, ca 90% sind soweit fertig geschnitten, bis Rosenmontag dürfte ich alles zu meiner Zufriedenheit fertig haben. SoundFX sind auch schon fast vollständig abgemischt, alles in 5.1 AC.
Die Laufzeit beträgt alles im allem knapp 50 Minuten, weitaus kürzer als gedacht, aber dafür hoffentlich zu keinem Moment langweilig. Nächste Woche werden wir den Audiokomentar aufnehmen und dann schneide ich MakingOf, Outtakes etc zusammen bevor es an die DVD-Menüs etc geht.

Ich halte euch weiter auf dem Laufenden und danke für die Aufmerksamkeit!
Viele Grüße!
Marc

Jordan!

Registrierter Benutzer

  • »Jordan!« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 1. Februar 2009

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 25. Februar 2009, 21:01

So, jetzt melde ich mich als bisheriger Leser auch mal zu Wort ( geniales Forum, nebenbei bemerkt ). ;)

Wie schon vorher von einigen andern auch gesagt, ist die Story jetzt nicht so aussergewöhnlich - doch das muss ja nichts heißen. Und angesichts der Bilder sieht das alles doch schon sehr sehr gut aus. :thumbup: Vorallem die Verletzungen sehen echt klasse aus.

Naja, viel kann ich zu anderen Themen hier ( wie Sound, Kamera etc. ) noch nicht beitragen, da ich mich mit der Thematik im allgemeinen noch wenig bzw. gar nicht auskenne ( absoluter Neueinsteiger ). :rolleyes: Aber das kann ja noch werden.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 25. Februar 2009, 22:23

Hallo Jordan! Freut mich sehr dass du deinen ersten Beitrag gleich zu meinem Projekt schreibst und dass es dir gefällt!
Die Story ist tatsächlich jetzt kein tiefgründiges Schwergewicht, ich bin aber überzeugt dass der Zombiefilm als Genre wohl eher weniger was für Autorenfilmer ist... 8-)

Auf jeden Fall willkommen im Forum!

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 25. Februar 2009, 22:27

Mac du bist doch Autorenfilmer! =)
Du hast ja deine eigene Story bzw. Drehbuch verfilmt. ;)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 26. Februar 2009, 00:40

Man, ich freu mich auch riesig auf den Film...Immerhin ist der Mac Mave einer meiner Favoriten in sachen Animation. Ich bin gespannt wie du die 3D Modelle im Film umsetzt :!: :!: :!: :thumbsup: Der Helicopter wo du Probleme hattest gehört doch mit in diesen Film oder? :S

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 26. Februar 2009, 07:57

@ Ghostpictures: oh, das stimmt mit dem Autorenfilmer, tausch den Begriff gegen Avantgardefilmer aus oder so ;-)

@ Borgory: oh, vielen Dank für das Kompliment! ja, der Problem-Heli gehört zum Film, Problem ist aber gelöst. Die Heli Sache war ein gutes Stück arbeit und dann hab ich ja auch noch einen Stealth-Bomber drin....

Der Schnitt ist soweit durch der heutige Tag wird für einen klitzekleinen Nachdreh genutzt bei dem ich dem Finale noch eine Szene hinzufügen werde, dann ist der Film fertig für die musikalische Vertonung.

38

Sonntag, 1. März 2009, 00:08

Seit ich die ersten Ausschnitte gesehen habe, bin ich ziemlich neugierig wie der ganze Film sein wird. Gott sei dank ist der Rosenmontag bald. Und ich will einen weiteren Amateurfilm in meiner Sammlung haben. Die DVD kann man dann doch kaufen oder?

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 19. März 2009, 17:46

Gute Nachrichten: die DVD von Rise of the Damned ist fertig, alles vertont, alles geschnitten, Audiokommentar an Bord und Meister Michael Donner hat einen absolut perfekten Score beigesteuert!
Wir hatten bereits eine kleine interne Premiere mit den Mitarbeitern und deren Freunde/Freundinnen/Geschwister und die war ein voller Erfolg! Bin sehr stolz dass der Film funktioniert, die Leute an den richtigen Stellen wegen der Schockmomente erschreckt wurden und wirklich jedem der Film gefallen hat. Danke hier schon mal Fusselfilms für die Benutzung des Heimkino-Kellers und die voll aufgedrehten Teufel-Lautsprecher, deshalb hab ich mir mit der 5.1 Vertonung echt Mühe gegeben.



Momentan vervielfältige ich die Preview DVD mit Cover etc für die Mitarbeiter und die Labels ausserdem sieht es sehr gut aus für eine Kino-Premiere, da halte ich euch einfach auf dem Laufenden, auch wann der Film in Form einer gepressten DVD veröffentlicht wird.




Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, nach all dem "Stress" werde ich nun Cyborg Command fertig stellen und sitze schon an den VFX dafür, im Gegensatz zu Rise of the Damned werde ich den nämlich auch zum kostenlosen Download anbieten - so when it`s done!

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 19. März 2009, 18:16

Na dann Gratulation von mir!!! Mal schaun ob ich mir auch ne DVD hol, hab nämlich bis jetzt noch nicht eine Bestellt was Amateurfilmisch ist, müsste man aber vielleicht mal tun^^ Vor allem interessiert mich ja dein Film!!! Naja, mal abwarten :thumbsup:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks