Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

61

Montag, 10. November 2008, 22:17

erste seite vorletzter post

oder auf youtube


http://de.youtube.com/watch?v=gZ1fmBp4RZ0

62

Montag, 10. November 2008, 22:46

Und woher weißt du wo das stattgefunden hat und unter welchen Bedingungen ?

63

Montag, 10. November 2008, 22:58

schreibt er doch. er hat die umbauten vorgenommen an seinem auto. das allein ist ja schon verboten. ich bezweifle das er das auto nach holland transportieren lies. also muss er mit dem umgebauten auto hingefahren sein. wieder ein weiterer verstoß.


aber mir ist das egal. Soll er doch machen. fakt ist er verstößt massiv gegen geltenes straßenverkehrsrecht. Und das ganze geschreibsel mit polizei klingt für mich wie eine ausrede. Sicherlich das kann ich nicht beweisen aber ehrlich polizei sperrt nichtmal eben eine straße.

naja wayne.

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

64

Mittwoch, 12. November 2008, 01:15

Genau. Wayne. Kümmere Dich einfach um Deine Angelegenheiten Five und mache Dich nicht so wichtig. Schon gar nicht in einem öffentlichen Thread. Es gibt keinen Grund neidisch zu sein. Es läuft einfach gut für uns.

@Nils:

Wir hatten Patrick Bach die Unterlagen per email zukommen lassen, aber er hat sich noch nicht gemeldet. Er sagte, er kann die Zeiten nicht beeinflussen, das macht sein Agent. Ich arbeite aber daran weitere Darsteller zu bekommen. Es ist ja noch Zeit und wir können wegen den Genehmigungen auch dieses Jahr nicht mehr anfangen mit Dreharbeiten.

SebastianK

unregistriert

65

Mittwoch, 12. November 2008, 16:12

Moin moin...

sag mal bescheid, wenn Du genauere Termine für uns hast. Nächstes Jahr gibt es bei uns einiges zu planen... Bitte nicht zu kurzfristig.

Besten Gruß, Sebastian

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

66

Mittwoch, 12. November 2008, 22:00

Ja mache ich. Bin gerade in Verhandlung mit einem grossen Einkaufszentrum wo das geht. Termine bekommst Du, sobald ich was habe.

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

67

Mittwoch, 26. November 2008, 20:03

Wir haben nun noch zwei Sponsoren bekommen, nun können wir uns unsere LAPD-Polizeiuniformen kaufen. Sobald wir sie komplett haben, mache ich natürlich Fotos!

EDIT: Haben nun tolle Uniformen gefunden, die an unsere Bedürfnisse angepasst werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaderle« (4. Dezember 2008, 10:29)


Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

68

Montag, 29. Dezember 2008, 09:42

Nun möchte ich ein bischen der neuen Ausrüstung vorstellen:

Zwei US-Schlagstöcke:

[myshare]p5849091283[/myshare]

Das Koppel mit allen Utensilien ebenfalls mal zwei:

[myshare]p5849093783[/myshare]

Zwei Motorola-Funkgeräte mit Lautsprecher-Mikrofon:

[myshare]p5849094045[/myshare]

Die Uniformen kommen noch, sobald sie da sind stelle ich wieder Fotos ein.

ToBY_95

unregistriert

69

Montag, 29. Dezember 2008, 12:38

Wo habt ihr die Schlagstöcke aufgetrieben??
Ihr habt echt super Ausrüstung. Da wird man direkt neidisch :D .
Sonst mal sehen ihr treibt da ja einen echten Aufwand ;) ich finds cool von dir solch einen Aufwand zu betreiben.

Also ich wünsche euch viel Glück

Gruss ToBY_95

SebastianK

unregistriert

70

Montag, 29. Dezember 2008, 14:42

Die "Schlagstöcke" sehen mir nach Tonfas aus. Die bekommt man in jedem gut sortierten Waffenladen oder beim Kampfsportzubehör.

Die Amerikanische Polizei trägt jedoch keine Tonfas, sondern "Monadnock" (ist aber wohl falsch geschrieben!). Der ist Länger und anstatt aus Holz aus Carbon gefertigt. Und eben Länger als die Tonfa.

Wichtig wäre noch anzumerken: Diese "Schlagstöcke" sind Stoß- und Hiebwaffen nach dem Waffengesetz und unterliegen diversen Auflagen. Auch für den Postersteller interessant, da man sie nicht auf Veranstaltungen tragen darf. Kann sogar sein, daß das Führen allgemein verboten ist.

Gruß, Sebastian

Alfanje

unregistriert

71

Dienstag, 30. Dezember 2008, 01:19

Ich mache mir da auch noch sorgen, wenn ich demnächst damit rumlaufen soll. Ich hoffe Vaderle, du hast das alles abgeklärt dann ;-)

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

72

Dienstag, 30. Dezember 2008, 03:05

Oh, Alfanje du spielst 'n Cop? :)

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

73

Dienstag, 30. Dezember 2008, 09:42

Ich habe nach Schlagstöcken mit Seitengriff gesucht, die eine Ähnlichkeit mit den der US-Police haben sollen. Weiss nicht, ob die original sind oder nicht. Kläre das wegen dem Tragen der Stöcke gerade ab. Aktuell muss man nur über 18 Jahre alt sein. Editiere aber, wenn ich mehr weiss. Sollte man eine Genehmigung brauchen, werde ich eine beantragen.

Wie es aussieht, kommen kurzärmlige Police-Hemden mit weissem T-Shirt drunter. Zusätzlich später noch langärmlig.

[myshare]p5849507314[/myshare]

@niGGo

Ja tut er, muss noch überlegen ob den bösen oder guten Cop *gg*

EDIT (02.01.09): Frohes neues Jahr Ihr Lieben!
Der Händler hat mich auf eine Partnersite verwiesen, der ist aber wohl noch im Urlaub. Er hat noch nicht geantwortet.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Vaderle« (2. Januar 2009, 17:07)


Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

74

Freitag, 9. Januar 2009, 01:34

Hier die Fotos der ersten Proben:

[myshare]p5853470451[/myshare]

[myshare]p5853472105[/myshare]

[myshare]p5853472234[/myshare]

[myshare]p5853472609[/myshare]

Das Polizeiabzeichen wird noch ausgetauscht gegen Sergeant-Patches und das Namenschild ebenso.

75

Freitag, 9. Januar 2009, 10:16

Die Bilder sind ja mal richtig klasse da frag ich mich wie viel die Ausrüstung gekostet hat. Aber woran liegt den das glänzen der Kleidung. Ist der Stoff so? Oder lag das an der Beleuchtung.

Aber aufjedenfall klasse Requisite.

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

76

Freitag, 9. Januar 2009, 13:56

Hm... die Polizistenverkleidung haut mich ehrlich gesagt nicht so vom Hocker. Sieht nicht sonderlich authentisch aus. Das bereits angesprochene Glänzen stört mich da irgendwie.
Es kommt aber natürlich auch drauf an, wie man das Ganze dann auch in Szene setzt. Geeignet sind diese Kostüme auf jeden Fall, nur so wirklich perfekt scheinen sie mir nicht. ;) Ist aber natürlich auch wieder ne Geldsache.

Greetz,

Movie Vision

77

Freitag, 9. Januar 2009, 15:47

Das wirkt nur nicht authentisch, weil der Cop da keinen Kaffee und Donuts in der Hand hat...
Und jetzt mal im Ernst:

Sehr schick...
Es fehlt noch die typische 8-eckige Mütze, Kragenspiegel, Schlagstock, Schulterklappen, Porno-Sonnenbrille...
Dafür fehlen mir noch die 1000 Taschen am Gürtel...

@ Vaderle:
Die Mützen gibt´s günstig in diesen Fetish-Shops, nimm eher größere, die fallen sehr klein aus.
Ich hab hier zweimal zwei Kragenspiegel mit "Police" übrig... (also für zwei Hemden)
Schwarze Hose wär besser, am besten diese Feuerwehrhosen mit dem Streifen an der Seitennaht.
Schlagstock ist aus Rundhölzern und Fahrradgriffen schnell selbst gebaut...
Wenn ihr net so weit weg wärt, könnte man sich ja zusammentun...
Das meiste davon hab ich bei www.asmc.de gekauft.

Hier mal meine Streifenpolizisten-Uniform...

78

Freitag, 9. Januar 2009, 16:20

@ purzel
wenn ich purzel video produktion in google eingebe lande ich auf ner einschlägigen seite. klär mal auf.
@vaderle
wirst du selbst mitspielen? Kenne die orginalen Polizei uniformen nicht aber irgentwie wirken deine wie syntetisches material. Glänzt so komisch. Was ist das für ein Stoff

SebastianK

unregistriert

79

Freitag, 9. Januar 2009, 16:46

Kann ansonsten www.enforcer.de empfehlen. Da kaufe ich sehr gerne ein.

Gruß, Sebastian

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

80

Freitag, 9. Januar 2009, 17:31

@Purzel
Ich denke, wir haben die gleiche Uniform.

@Five
Das Glänzen ist durch den Blitz so. Normalerweise ist das ein ganz dunkles Blau. Der Stoff ist originaler Uniformstoff. Welcher Art muss ich den Verkäufer fragen. Müssen wohl da mit der Beleuchtung arbeiten. Enforcer kennen wir auch, die sind mir aber zu teuer. Haben nun noch eine Site in USA aufgetan, die sind zwar auch nicht gerade günstig, haben aber originale Uniformen.

Die achteckigen Mützen, was das anbelangt, sind wir schlauer geworden. Das LAPD trägt runde Schirmmützen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaderle« (6. Juli 2009, 20:40)


Social Bookmarks