Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HTS_HetH

unregistriert

1

Dienstag, 18. März 2008, 13:29

Arbeitstitel: ZEITSPRINGER

Moin moin,

aus diversen Gründen (Technik + Equipment-Tests, Hautausschlag beim Hören des Wortes StarWars *g* etc.) begab es sich, das HetHFilms am vergangenen Wochenende die erste Klappe hat fallen lassen für einen neuen Kurzfilm mit obigen Arbeitstitel.

Der Film wird Schätzungsweise 15 Minuten lang werden.

Kurze Story-Beschreibung:
Der Programmierer Frank bekommt Besuch aus der Zukunft von seinem eigenen ich. Er erfährt, dass das Programm an dem er arbeitet in der Zukunft für einen katastrophalen Terror Anschlag missbraucht werden wird. Sein alter-Ego aus der Zukunft überlässt ihm eine mobile Zeitmaschine in Form eines Armbandes und den Daten, wann und wo das fertige Programm in der Zukunft übergeben wird. Als Frank aus dem Deal mit den Terroristen aussteigen will, erfährt er von der Entführung seiner Freundin. Sein Freund Sam steht ihm aber zur Seite und hat einen verwegenen Plan mit der Zeitmaschine...

Hier noch ein paar Shots aus dem bislang schon abgedrehten Szenen:





Und hier ein paar Blicke "behind the scenes":






Der Score für den Film wird von Daniel Laufer (http://www.daniel-laufer.de/) komponiert, hier im Forum als "dlmusic" bekannt.

Cast:
Patrick Schumacher
Daniel Flügger
Lukas Märtin
Timo Keyssler
Dennis Klose
Birte Langhorst
Tristan Sommer

Crew:
Kamera - Heiko Thies & Tristan Sommer
Crane Operator: Lukas Märtin
Behind The Scenes Aufnahmen: Tristan Sommer & Patrick Schumacher

Eine HetHFilms Produktion.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. März 2008, 13:38

Hört sich ja nett an, Story ist vielleicht nicht unbedingt allzu neu, hört sich aber nach schöner gepflegter Action an.
Der Kran macht natürlich was her.
Was mir nicht so gefällt ist das Farbrauschen in der Werkstatt.

Viel Spaß und Glück!

3

Dienstag, 18. März 2008, 14:06

Ich schließ mich da mal Alex an, storytechnisch nicht allzu neu aber die Shots gefallen mir sehr. Der Kran... mhh herrlich. Auch der Shot wo Schumi rennt sieht sehr interessant aus durch den verschwommenen Hintergrund. Also ich freu mich drauf, wird sicher wieder technisch super ausgereift :).
Was auffällt ist dass ihr Farbkorrekturtechnisch nicht gerade einem Stil getreu bleibt oder ? kann ja sowohl weniger angebracht sein , als auch als Stilmittel dienen (Zeitsprünge?), naja ich lass mich mal überraschen.
Viel Erfolg weiterhin.

HTS_HetH

unregistriert

4

Dienstag, 18. März 2008, 14:23

Die Farbkorrekturen sind noch nicht final, ich hab bislang nur die Intro Sequenz mit der CC bearbeitet, die anderen Shots hab ich nur mal hier für den Thread aufbereitet, kann im Film dann noch anders aussehen. Da will ich mich jetzt noch nicht festlegen solange noch nicht alles im Kasten ist und ich den Film als ganzes sehen kann. Aber schon mal vielen Dank für die Kommentare.

JK1980

Registrierter Benutzer

  • »JK1980« ist männlich

Beiträge: 316

Dabei seit: 28. Dezember 2006

Wohnort: Schwebheim

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 18. März 2008, 14:31

Ja mir kommt die Story auch sehr bekannt vor wie z.B. Timecop.
Aber die ersten Bilder versprechen schon wieder viel schöne Action, wie man es aus dem Hause HetHFilms gewohnt ist.

Viel Erfolg und ich bin gespannt….

Delta_07

unregistriert

6

Dienstag, 18. März 2008, 21:40

sehr schöne bilder schonma soweit heiko....wie schon erwähnt is die story zwar nicht die neuste aber altes is nicht immer schlecht wie mein opa immer zu sagen pflegt....

ansonsten finde ich es doch sehr interessant an den filmen schumis veränderung zu sehen....von invasion 1 bis jetzt^^

Der Unaussprechliche

unregistriert

7

Dienstag, 18. März 2008, 22:07

Mich hätte die Story jetzt spontan ein bischen an Terminator 2 erinnert. Unter normalen Bedingungen würde mein Interesse an einem Projekt dieser Art relative gering sein, aber wenn das ganze von Hethfilms gemacht wird, und ihr auch noch nen Kamerakran habt, dann ändert das die Sache doch gewaltig. :) Ich kann ja auch mal vorsichtig die Andeutung machen, dass Hethfilms noch nie durch genial ausgeklügelte Geschichten aufgefallen ist, als viel mehr durch Geniestreiche in Richtung Effekte, Inszenierung und Schauspiel. Also alles in allem, ich freue mich auf den Film, auch wenn ich die letzten Tage immer wieder auf den I2 Blog geklickt habe in der Hoffnung, dass es mal wieder was neues gibt. ;)

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. März 2008, 12:35

Ich freu mich wirklich drauf!
Allein der Kran ist geil, da kommen 100% Szenen raus die man selten in Amateurfilmen sieht. Mir ist auch egal, dass die Story schon mal da war, egal in welcher Form, worauf es ankommt ist der Unterhaltungswert und da weis ich, dass es geil wird.

Viele grüße!
Mac

SG Trooper

unregistriert

9

Mittwoch, 19. März 2008, 13:53

Noch etwas auf was man sich freuen kann.

Zitat

aus diversen Gründen (Technik + Equipment-Tests, Hautausschlag beim Hören des Wortes StarWars *g* etc.) begab es sich, das HetHFilms am vergangenen Wochenende die erste Klappe hat fallen lassen für einen neuen Kurzfilm mit obigen Arbeitstitel.


Ja das Forum ist mir auch etwas zu Star Wars lastig. Da sind solche Projekte ziemlich erfrischend.

Klasse projekt. :thumbsup:

10

Donnerstag, 20. März 2008, 17:01

Coole Sache.
@Heth: was macht invasion2? ist das auf eis? (Sorry konnte lange nicht mitlesen.)

Das sieht ja echt fantastisch aus. Ich stehe bekanntermassen auf SciFi. Ich hoffe ein paar nette Efekte sind dabei.
Klar der kran ist geil. Grüße an Luke den Kranbauer.

@Luke: Werde im Sommer mal auf dich zukommen. Freue mich auf interessante Kameraschwenks.

11

Donnerstag, 20. März 2008, 17:38

Die Bilder sehen schonmal gut aus, der Kamerkran macht ordentlich was her :)
Freu mich schon drauf, aber nich vergessen an I2 weiterzuarbeiten ^^ (Arbeite Heiko, Arbeite! *Peitsche-schwing* :D)
Mfg

Kajika

Airwolfnight

unregistriert

12

Donnerstag, 20. März 2008, 18:30

Klingt gut und die Bilder sehen vielversprechend aus.Freue mich schon auf den Film bzw. ersten Teaser sollte einer kommen^^

LunaticEYE

unregistriert

13

Donnerstag, 20. März 2008, 22:56

Echt cooles Projekt, freu mich schon sehr drauf. Wird auch Zeit, dass mal was Neues von Euch kommt. Ich hab jetzt fast jeden Videoschnipsel von HethFilms.de schon durch. Will mehr!

PS: Das ist doch der Kamerakran von Biofilms, oder? Bin gespannt, wie das im Film wirkt. Sieht einfach zu geil aus.

Darth Gelli

unregistriert

14

Freitag, 21. März 2008, 01:25

Schon nett, aber mich reizt an eurem neuen Proejtk nur eines! >>>

wie die Zeitsprünge aussehen ^^
Wollt vielleicht kommend n Effektest zu "jumper" machen, muss mich wohl beeilen ^^

@ Kajika: Weiß ja nicht wie du das mitbekommen hast, aber derjenige der uns diese Woche n Schnipsel zu Invasion 2 gezeigt hatte ist auch der Kranführer ergo Hethfilms und Kollega´s haben nach dem Drej zum neuen Projekt den Arsch fallen lassen und sich I2 reingezogen.

Nichts mit malochen ;)

Weiter so.

Gruß

15

Freitag, 25. April 2008, 19:43

Ob die Story ausgelutscht ist oder nicht, ganz egal *G* Sci-Fi Filme mit Zeitreise kann es meiner Meinung nach gar nicht genug geben :D

Die Shots sehen nice aus, der Kran noch geiler. Euer eigener oder von einem anderen Team?

MichaMedia

unregistriert

16

Freitag, 25. April 2008, 21:06

Huch, habe den Thread gar nicht gesehen, und gesagt hat Heiko mir auch nichts. Neo hat ihn wohl auch übersehen, hmm obwohl er ist ja so gut wie nie da ^^

Bilder sind viel versprechend, die Storry von mir geklaut ;) (kein Witz, wir hatten beide die gleiche Idee, nur meins ging in einer etwas anderen Richtung, zwei Doofe eine Story :D, hatte sogar schon mal angefangen das Programm zu schreiben, als Dummy natürlich, kannst es gerne haben inkl. Source, falls du das einbauen willst im Film).

War jetzt erlich gesagt Überrascht, statt sich eine Pause zu gönnen wo I2 auf den letzten Schliff erhält etc. und Flügger dich so Missbraucht ^^ (Spass), doch endlich nen Kurzfilm zu machen um die Kamera im Einsatz zu bringen etc.
Überraschter war ich natürlich, das der Kern der Story ist, von einer die ich auch hatte, allerdings war meine Idee mit etwas anderem Mytischem noch verknüpft.

Ich freue mich auf jeden Fall über was Stylisches in HD mit Tiefenschärfe aus dem Hause HetHFilms ;)

Gruß Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichaMedia« (25. April 2008, 21:20)


K-dinaL

unregistriert

17

Samstag, 26. April 2008, 11:21

Sieht cool aus, ich freu mich auf den Streifen. Gibts vllt nen Release-Datum, was ihr uns noch verheimlicht? :)

HTS_HetH

unregistriert

18

Samstag, 26. April 2008, 12:07

Nope Release gibbet noch keine Infos zu. Wir müssen noch einiges drehen, sind die letzten Wochen leider nicht viel weiter gekommen mangels Zeit und musten schon zwei Drehtermine die wir angesetzt hatten sausen lassen. Zudem planen wir jetzt noch ein wenig mehr Action reinzubringen da uns das ganze momentan noch zu dialoglastig ist.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 26. April 2008, 13:55

Sieht aufjedenfall schon sehr vielversprechend aus. Okay die Story ist alt, aber ich steh auf den Scheiß. :D
Euer Equipment ist mal der Ober -Hammer und dann ist da noch das Flügger/Klose Dreamteam am Start. Der Film wird was!

20

Samstag, 26. April 2008, 14:43

Mir gefällt die Story. Die Bilder können sich sehen lassen. Das wird mal wieder eine gelungene HETHFILMS PRODUKTION. :D

Social Bookmarks